ThemaForschungsskandaleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kommentar: Blamagen für die Eliteuni

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Kommenta von Johann Grolle Eliteunis. Ich will mich Dingen widmen, die ich am liebsten tue." Mit diesen Worten begründete Charles Vacanti, dass er jetzt seinen Posten als Institutsleiter niederlege und sich ein Jahr Auszeit gönne. Nach einer Star-K... mehr...

Verfassungsgericht: Uni darf Forscher Doktortitel zur Strafe wegnehmen

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Auch wenn die Doktorarbeit sauber ist, darf der Titel zur Strafe entzogen werden: Weil er in seiner späteren Laufbahn massiv Daten gefälscht hatte, verlor ein ehemaliger Star-Physiker seinen akademischen Grad - zu Recht, befand jetzt das Verfassungsgericht. mehr...

Freiburger Sportmediziner: Habilitation weg, Titel und Pension gerettet

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Hat er abgeschrieben oder seine Studenten? Die Uni Freiburg hat dem emeritierten Sportmediziner Hans-Hermann Dickhuth die Lehrbefugnis entzogen. Der Wissenschaftler hatte zunächst widersprochen, doch nun eingelenkt - dank eines Deals. mehr...

Kein Durchbruch: Riken-Institut zieht umstrittene Stammzellstudie zurück

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Stammzellen mit einem einfachen Säurebad erzeugen - japanische Forscher wollten genau diesen Riesenfortschritt geschafft haben. Schnell häuften sich Vorwürfe, dass die Forscher geschummelt haben. Nun hat das Labor die Studie endgültig zurückgezogen. mehr...

Skandale: Soll Forschungsbetrug strafbar werden?

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Im angeblich so seriösen Forschungsbetrieb wird immer wieder getrickst, manipuliert und getäuscht. Ein renommierter Mediziner fordert nun, Wissenschaftsbetrug unter Strafe zu stellen. Doch Kollegen sind skeptisch. mehr...

Affären: Irreparabler Murks

DER SPIEGEL - 14.07.2014

Ein gefälschtes Gutachten, eine windige Studie und viel Hokuspokus - ein Leipziger Biotech-Gründer begeisterte jahrelang Patienten, Investoren und Universitätsprofessoren für seinen wundertätigen Bluttest. Vor zwei Wochen durfte Luis Gómez noch... mehr...

Manipulation: Wissenschaftsmagazin zieht 60 Studien zurück

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Skandal um ein Fachblatt: Ein Forscher soll die Begutachtung seiner Studien manipuliert haben - das betroffene Magazin zieht deshalb 60 Studien zurück. mehr...

Skandale: Physik des Geldes

DER SPIEGEL - 07.06.2014

Im Halbleiterlabor eines Max-Planck-Instituts soll ein Professor jahrelang in die eigene Tasche gewirtschaftet haben. Die Verantwortlichen decken den Mann bis heute. Wer gern einen Nobelpreis gewinnen möchte, sollte sich an die Max-Planck-Gesellsch... mehr...

Plagiatsvorwurf gegen Historiker: C.H.-Beck-Verlag stoppt Auslieferung der Großen Seeschlachten

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2014

Wieviel Wikipedia steckt im Buch "Große Seeschlachten"? Der renommierte Wissenschaftsverlag C.H. Beck hat auf die Plagiatsvorwürfe gegen zwei seiner Autoren reagiert - und jetzt die Auslieferung des historischen Werks gestoppt. mehr...

Abschreiben bei Wikipedia: Zwei Historiker geraten in Plagiatssturm

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

Im renommierten Verlag C.H. Beck ist ein 400-Seiten-Historienschinken über große Seeschlachten erschienen. Die Autoren, zwei Historiker, haben dafür bei Wikipedia kräftig geplündert - und teilweise wortwörtlich abgeschrieben. mehr...

Themen von A-Z