Strache und der Trommeltrupp: Dumm und Drummer

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2018

Am Ende einer Traditionslinie von Benito Mussolini über Darth Vader bis zur Blue Man Group fand sich der FPÖ-Vorsitzende Heinz-Christian Strache bei seinem bizarren Wahlkampfauftritt in Tirol wieder. Eine Stilkritik. mehr...

Juden in Wien: „Wir lehnen jeden Kontakt zur FPÖ ab“

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Juden in Österreich fühlen sich bedroht - durch muslimischen Antisemitismus und durch die rechtspopulistische FPÖ. Oskar Deutsch, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, beschreibt die schwierige Lage. mehr...

Österreichs FPÖ und das Asylrecht: Erst provozieren, dann relativieren

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2018

Kasernierung von Flüchtlingen? Nein, doch nicht. Österreichs FPÖ setzt auch in der Regierung auf die Methoden der Rechtspopulisten: Nach Protesten schwächt Vizekanzler Strache seine Forderungen in der Asylpolitik ab. mehr...

„Erben des Nationalsozialismus“: Politiker und Intellektuelle prangern Österreichs Regierung an

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2017

Die „Nazi-Jäger“ Beate und Serge Klarsfeld, frühere Außenminister und ein Friedensnobelpreisträger: Sie alle rufen in einem Brief dazu auf, die neue österreichische Regierung unter Beteiligung der FPÖ zu boykottieren. mehr...

Österreich: Cousine spottet über rechten Innenminister

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2017

Herbert Kickl ist ein stramm Rechter von der FPÖ, dazu Österreichs neuer Innenminister - und mit einer kritischen Cousine gesegnet. Auf Facebook schreibt sie ihm öffentliche Briefe. mehr...

Österreich: Rechtspopulisten kapern Nikolaus

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

„Der Nikolo darf nicht sterben!“ Die rechtspopulistische FPÖ sorgt sich um die Existenz des Nikolaus - und warnt vor „Zwangsislamisierung“ und „Multikulti-Wahn“. Was wirklich dahintersteckt. mehr...

Österreichs extreme Rechte: „Die meisten Wähler haben keine Ahnung, wofür die FPÖ wirklich steht“

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2017

Sebastian Kurz, Österreichs künftiger Kanzler, nimmt Gespräche mit der rechten FPÖ auf. Was bedeutet das für das Land? Antworten vom Publizisten Hans-Henning Scharsach. mehr...

Österreich: Wahlsieger Kurz kündigt Koalitionsgespräche mit FPÖ an

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

In Österreich will die konservative ÖVP mit der rechten FPÖ Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Das kündigte ÖVP-Chef Sebastian Kurz an. Bei wichtigen Themen ist man sich einig - es soll schnell gehen. mehr...

Regierungsbildung in Österreich: Das Dilemma des grünen Präsidenten

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2017

Alexander Van der Bellen ist Österreichs Bundespräsident - und Kritiker der FPÖ. Demnächst muss er wahrscheinlich rechtspopulistische Minister vereidigen. Der Grüne muss wohl oder übel Position beziehen. mehr...

Hochburg der FPÖ: Ein Dorf wählt rechts. Vorsorglich.

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

In Österreich könnte die FPÖ demnächst mitregieren. Warum waren die Rechtspopulisten so erfolgreich? Besuch in Fischamend, einem Ort bei Wien, in dem jeder Dritte die Partei wählte. mehr...