ThemaFranchisingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fast-Food-Franchise: Burger King tauscht Geschäftsführer nach Wallraff-Bericht aus

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Die skandalösen Zustände in Burger-King-Filialen haben personelle Konsequenzen. Der umstrittene Franchise-Unternehmer Ergün Yildiz ist als Geschäftsführer zurückgetreten. mehr...

EXISTENZGRÜNDER: Die Franchise-Falle

DER SPIEGEL - 02.09.2013

Es ist der Traum von der Selbständigkeit: eine Firma zu gründen und für eine bekannte Marke Brillen oder Blumen, Hamburger oder Fitness zu verkaufen. Und es ist ein Markt mit mehr als 60 Milliarden Euro Umsatz - doch viele Unternehmer enden im Ruin. ... mehr...

McKinsey-Berater als Ökounternehmer: Er macht aus Abfall Cashflow

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2013

Vom McKinsey-Büro in Dubai in einen feuchten Keller nach Berlin - für Philipp Buddemeier ist das ein logischer Weg, schließlich lässt sich auch in der Ökoszene vieles optimieren. Mit Pilzen, die auf Kaffeesatz wachsen, will er Gutes tun und Geld verdienen. Und macht sich damit Feinde. mehr...

GASTRONOMIE: Schikane und Manipulation

DER SPIEGEL - 22.03.2010

Bei McDonald's war ein Ex-Stasi-Spitzel über Jahre in leitender Position. Er soll einen Restaurantbetreiber ausspioniert haben. Um Gründe für eine Kündigung zu finden? Vor der McDonald's-Filiale riecht es nach McDonald's, und das darf eigentlich ni... mehr...

FRANCHISE-KONZERNE: Blick in die Intimsphäre

DER SPIEGEL - 08.03.2010

McDonald's und Subway fordern intimste Daten von Franchise-Nehmern. Von ihren Franchise-Nehmern in Deutschland verlangen die amerikanischen Schnellrestaurantketten McDonald's und Subway tiefe Einblicke in die Intimsphäre und die politische Gesinnun... mehr...

Datenschutz: McDonald's und Subway fordern intimste Daten von Franchise-Nehmern

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2010

Mit einem eigenwilligen Geschäftsgebaren machen die amerikanischen Schnellrestaurantketten McDonald's und Subway von sich reden. Von ihren potentiellen Partnern verlangen sie eine rückhaltlose Selbstauskunft - dazu gehören politische Präferenzen und intimste Auskünfte über das Privatleben. mehr...

UNTERNEHMEN: Scherben im Porzellanladen

DER SPIEGEL - 07.01.2008

Mit schicken Boutiquen wollte der Porzellanhersteller Villeroy & Boch das dümpelnde Geschäft in Deutschland ankurbeln - bislang ohne Erfolg. Tim Salzgeber war jung und hochmotiviert, er hatte Erfahrung im Einzelhandel und konnte obendrein ein abges... mehr...

STEUERN: Futtern für den Fiskus

DER SPIEGEL - 25.04.2005

Fahnder und Staatsanwälte ermitteln gegen Franchise-Nehmer von McDonald's. Sie sollen Umsatzsteuer in Millionenhöhe hinterzogen haben. Es sollte eine ganz normale Betriebsprüfung werden, pure Routine für den Finanzbeamten aus Göttingen. Doch als e... mehr...

UNTERNEHMEN: Streit in der McFamily

DER SPIEGEL - 01.02.1999

Erstmals klagen Franchise-Nehmer von McDonald's gegen angebliche Knebelungsverträge des Konzerns. Fünf Tage bevor die Fehde vor einem ordentlichen Gericht ausgetragen wurde, alarmierte die Münchner Zentrale alle Sippenmitglieder. In einem Brief... mehr...

HANDEL: Jederzeit Einsicht

DER SPIEGEL - 24.06.1985

Ein Heimservice für Tiefkühlkost verspricht seinen Verkaufsfahrern hohe Einkommen, doch viele fühlen sich ausgebeutet. . Bei Betriebsversammlungen stimmt Hans Christoph Niedbal, Chef der Firma Eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH in Mettmann bei D... mehr...

Themen von A-Z