ThemaFrançoise Hardy

Alle Artikel und Hintergründe

Popikone Françoise Hardy: Die scheue Schöne

Popikone Françoise Hardy: Die scheue Schöne

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Bob Dylan, die Beatles und die Stones - sie alle umschwärmten in den Sechzigerjahren die französische Sängerin Françoise Hardy. Fünf ihrer wehmütig-schönen Alben wurden jetzt neu aufgelegt. Von Christoph Dallach mehr... Forum ]

Popikone Françoise Hardy: Die scheue Schöne

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2016

Bob Dylan, die Beatles und die Stones - sie alle umschwärmten in den Sechzigerjahren die französische Sängerin Françoise Hardy. Fünf ihrer wehmütig-schönen Alben wurden jetzt neu aufgelegt. mehr...

Die Sängerin Françoise Hardy, 66, über alleinerziehende Mütter und Sexualaufklärung

KulturSPIEGEL - 28.06.2010

KulturSPIEGEL: Mit 17 hat man noch Träume. Erinnern Sie sich? Françoise Hardy: Ich habe davon geträumt, eine Schallplatte aufzunehmen. Es gab in meiner Vorstellungskraft nichts Aufregenderes, und ich dachte nicht im Traum daran, dass daraus… mehr...

Gott lebt im Genie der Architekten

KulturSPIEGEL - 26.03.2005

Françoise Hardy: Sängerin.; Ein Spaziergang in den Straßen von Paris oder in irgendeiner Stadt in der französischen Provinz ist ein Kulturerlebnis, das allen offen steht - dank der Schönheit der Architektur, die die Weltkriege überlebt hat, und dank… mehr...

POP: Als Diana Ross deutsch sang

DER SPIEGEL - 14.08.2000

Popmusik mit deutschen Texten auf der CD „1000 Nadelstiche“; Der Erfolg deutscher Rapper markiert die Ausnahme, insgesamt begeistern sich die Käufer heute weniger für Popmusik mit deutschen Texten. Nun erinnert eine wunderbare Sammel-CD… mehr...

CHANSONS: Glanz im Dämmerlicht

DER SPIEGEL - 03.07.2000

Françoise Hardy, in den Sechzigern als Chanson-Ikone angebetet, ist dank Frankreichs Pop-Aufschwung wieder international im Geschäft. mehr...

Musik: NEUE CDs

KulturSPIEGEL - 29.05.2000

POP RÜHREND: Frankreich hat, allen Gerüchten zum Trotz, eine lange Poptradition. Eine der besten Sängerinnen des Landes ist die inzwischen fast 60-jährige Françoise Hardy, die in den Sechzigern von Dylan und den Beatles verehrt wurde und heute von… mehr...

FRANCOISE HARDY: Ophelia der Kumpels

DER SPIEGEL - 06.05.1964

UNTERHALTUNG; Die Gestalt, die in der letzten französischen Wahlnacht vor die Nation trat, war groß, doch es war nicht de Gaulle. In schwarzer Robe, Tristesse in den Augen und Greco-Mähne darüber, verkürzte eine unbekannte Pariser Sorbonne-Studentin… mehr...