ThemaFrank-Jürgen WeiseRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Wintersaison: Arbeitslosigkeit steigt auf mehr als drei Millionen

Wintersaison: Arbeitslosigkeit steigt auf mehr als drei Millionen

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist saisonbedingt wieder leicht angestiegen. Für Bundesagentur-Chef Frank-Jürgen Weise kein Drama. Volkswirte erkennen jedoch bereits die ersten Auswirkungen des Mindestlohns. mehr... Forum ]

Längeres Arbeiten: Drei Flügel der CDU werben für Flexi-Rente

Längeres Arbeiten: Drei Flügel der CDU werben für Flexi-Rente

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2015

Mehrere CDU-Organisationen setzen sich dafür ein, dass Arbeitnehmer länger im Beruf bleiben. Für den Vorstoß haben sich die Alten, die Jungen und die Wirtschaftsvertreter der Partei zusammengetan. mehr... Forum ]

Fachkräftemangel: Bundesagentur-Chef fordert freiwillige Rente mit 70

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Wer will, soll länger arbeiten können - das fordert der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise. Wer auf der einen Seite die Rente mit 63 einführe, müsse für fitte Arbeitnehmer auch die Rente mit 70 möglich machen. mehr...

Fachkräfte aus der EU: Weise räumt Pannen bei der Integration ein

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Hunderttausende Südeuropäer zog es auf der Suche nach einem Job nach Deutschland - doch einige packten bald wieder ihre Koffer. Jetzt räumt auch der BA-Chef ein: Bei der Integration der jungen Arbeitskräfte lief nicht alles rund. mehr...

Rente mit 63: Arbeitsagentur warnt vor Milliarden-Zusatzkosten

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2014

Die Rente mit 63 könnte offenbar deutlich teurer werden: Die Bundesagentur für Arbeit hat der "Süddeutschen Zeitung" zufolge den Haushaltsausschuss des Bundestages vor zusätzlichen Kosten in Milliardenhöhe gewarnt. Der Grund: Langjährig Beschäftigte können schon mit 61 Jahren ihre Arbeit aufgeben. mehr...

DER SPIEGEL - 09.12.2013

BA-Chef Frank-Jürgen Weise will in 2014 eine TV-Imagekampagne für die Agentur beginnen. Frank-Jürgen Weise, 62, Chef der Bundesagentur für Arbeit, will ab Januar eine TV-Imagekampagne für die Agentur beginnen. Das kündigt er in einer Weihnachtsbots... mehr...

BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT: Stellenabbau verschoben

DER SPIEGEL - 21.09.2013

Bundesagentur für Arbeit verschiebt Stellenabbau. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, will den bereits für 2014 und 2015 geplanten Abbau von rund 3000 Stellen um zwei Jahre verschieben. Damit beugt sich Weise dem Druck d... mehr...

ARBEITSAGENTUREN: Aufstand gegen Weise

DER SPIEGEL - 26.08.2013

Interner Aufstand gegen BA-Chef Weise. Nach dem Skandal um umstrittene Vermittlungsstatistiken werfen Personalräte der Arbeitsagenturen dem Chef Frank-Jürgen Weise und seinem Vorstand "Ignoranz" und "Realitätsverlust" vor. In verschiedenen Schreibe... mehr...

ARBEITSAGENTUREN: Wie Sauerbier

DER SPIEGEL - 05.08.2013

Bundesagentur für Arbeit hat scheinbar nichts aus Bundesrechnungshof-Kritik gelernt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat offenbar nichts aus der Kritik des Bundesrechnungshofs gelernt. Der hatte der Behörde vorgeworfen, ihre Bilanzen wegen überzo... mehr...

BEHÖRDEN: Wir spielen Unternehmen

DER SPIEGEL - 08.07.2013

Erst der Rechnungshof, jetzt die Innenrevision: Wieder bekommen die Arbeitsagenturen ein mieses Zeugnis. Mit dem Umdenken tut sich der Vorstand schwer, allen Versprechen zum Trotz. Was würde Volkswagen-Chef Martin Winterkorn sagen, wenn fast ein Dr... mehr...

Manipulation von Arbeitslosenstatistiken: BA-Chef Weise räumt Fehlsteuerungen ein

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2013

Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit schönen nach SPIEGEL-Informationen mit zweifelhaften Statistik-Tricks ihre Vermittlungsquote. Im Interview nimmt Arbeitsagenturchef Frank-Jürgen Weise zu den Vorwürfen Stellung. mehr...

Frank-Jürgen Weise: Arbeitsagentur-Chef beklagt wachsende Lohnungleichheit

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2013

Deutschlands oberster Arbeitsvermittler, Frank-Jürgen Weise, prangert Missstände auf dem Arbeitsmarkt an. Er sieht "den Unterschied zwischen oben und unten" wachsen und bezeichnet befristete Jobs für junge Leute als "wirklich problematisch". mehr...

Themen von A-Z