Flüchtlinge: Ex-Bamf-Chef Weise sieht gravierende Mängel im Ausländerregister

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2017

Teilweise befinden sich Daten von 1921 im System: Der Flüchtlingsbeauftragte Weise moniert laut einem Medienbericht den Umgang mit Daten in den Ausländerbehörden. Das könne Abschiebungen erheblich verlangsamen. mehr...

Fall Franco A.: Ex-Bamf-Chef Weise räumt Mitverantwortung ein

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2017

„Das muss ich auch verantworten": Ex-Bamf-Chef Frank-Jürgen Weise hat „schwere Fehler“ im Fall Franco A. eingeräumt. Dem Soldat war eingeschränkter Schutz als Kriegsflüchtling aus Syrien gewährt worden. mehr...

Neuer Arbeitsagentur-Chef Scheele: Einer fürs Kerngeschäft

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2017

Weise geht, Scheele übernimmt: Der Wechsel an der Spitze wird das Profil der Arbeitsagentur verändern. Nach 13 Jahren steht wieder ein Arbeitsmarktexperte an der Spitze der Behörde - und vor großen Aufgaben. mehr...

Bamf-Chef Weise zieht Bilanz: Kein Wunder

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

Er war der Verwalter der Flüchtlingskrise, nun zieht Frank-Jürgen Weise zum Abschied Bilanz. Der Sanierer hat beim Bamf manches angestoßen - aber zentrale Versprechen konnte er nicht halten. mehr...

Trotz riesiger Rücklagen: Arbeitsagentur lehnt Beitragssenkung ab

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2017

Die Bundesagentur für Arbeit hat ein Milliardenpolster angehäuft, der Vorstand der Behörde lehnt eine Senkung der Beiträge dennoch ab - ebenso Arbeitsministerin Andrea Nahles. mehr...

Fall Amri: Bamf-Chef sieht keine Fehler seiner Behörde

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2016

Der Terrorist Amri wurde als Asylbewerber abgelehnt, war als Gefährder bekannt. Gestoppt oder abgeschoben wurde er trotzdem nicht. Fehler in seinem Haus seien aber bislang nicht zu erkennen, so Bamf-Chef Weise. mehr...

Flüchtlinge I: Weise soll für mehr Rückkehrer sorgen

DER SPIEGEL - 23.12.2016

Frank-Jürgen Weise wird die Bundesregierung weiter in der Flüchtlingspolitik beraten; Frank-Jürgen Weise wird die Bundesregierung weiter in der Flüchtlingspolitik beraten. Der scheidende Chef des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) soll… mehr...

Bamf-Chef Weise: „Flüchtlinge sind besser ausgebildet als gedacht“

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2016

50.000 Flüchtlinge haben in den vergangenen zwölf Monaten in Deutschland einen Job gefunden. Sie seien besser qualifiziert als gedacht und sähen Demokratie und Frauenrechte positiver als vermutet, sagt Bamf-Chef Weise. mehr...

Reformen: Unruhe im Amt

DER SPIEGEL - 01.10.2016

Frank-Jürgen Weise hat die Bundesbehörde für Migration und Flüchtlinge radikal umgekrempelt, sein selbst gestecktes Ziel jedoch verfehlt. mehr...

Prognose für 2016: Bamf-Chef rechnet mit bis zu 300.000 Flüchtlingen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2016

2015 kamen eine Million Flüchtlinge nach Deutschland - Bamf-Chef Weise prognostiziert jetzt einen Rückgang. Die Integration in den Arbeitsmarkt würde aber „lange dauern und viel kosten“. mehr...