ThemaFrank-Jürgen WeiseRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Flüchtlingskrise: Wie das Bamf besser werden will

Flüchtlingskrise: Wie das Bamf besser werden will

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Hunderttausende Asylverfahren sind noch offen, immer mehr Migranten kommen ins Land. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge steht 2016 vor einer gewaltigen Aufgabe. Ist das zu schaffen? Von Philipp Wittrock mehr...

Handwerk: So sollen 10.000 junge Flüchtlinge eine Ausbildung bekommen

Handwerk: So sollen 10.000 junge Flüchtlinge eine Ausbildung bekommen

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Jobeinstieg in drei Schritten: 10.000 Flüchtlinge unter 25 Jahren sollen in einem mehrstufigen Verfahren für eine Ausbildung im Handwerk fit gemacht werden. Der Plan wurde nun vorgestellt. mehr...

Handwerk So sollen 10.000 junge Flüchtlinge eine Ausbildung bekommen

Handwerk: So sollen 10.000 junge Flüchtlinge eine Ausbildung bekommen
KarriereSPIEGEL - 05.02.2016

Jobeinstieg in drei Schritten: 10.000 Flüchtlinge unter 25 Jahren sollen in einem mehrstufigen Verfahren für eine Ausbildung im Handwerk fit gemacht werden. Der Plan wurde nun vorgestellt. mehr...

Asylanträge beim Bamf: 280.000 Fälle entschieden, mehr als 670.000 offen

Asylanträge beim Bamf: 280.000 Fälle entschieden, mehr als 670.000 offen

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Frank-Jürgen Weise leitet seit knapp fünf Monaten das Flüchtlingsamt Bamf - jetzt zieht er Bilanz: "Die Situation ist nicht akzeptabel." mehr...

Kritik an Bamf-Chef Weise: Bundesratspräsident drängt auf schnellere Asylverfahren

Kritik an Bamf-Chef Weise: Bundesratspräsident drängt auf schnellere Asylverfahren

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Frank-Jürgen Weise leitet seit fünf Monaten das Flüchtlingsamt Bamf, heute will er eine erste Bilanz ziehen. Aus den Bundesländern kommt Druck: "Jetzt muss geliefert werden." mehr...

Kritik an Bamf-Chef Weise: Bundesratspräsident drängt auf schnellere Asylverfahren

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Frank-Jürgen Weise leitet seit fünf Monaten das Flüchtlingsamt Bamf, heute will er eine erste Bilanz ziehen. Aus den Bundesländern kommt Druck: "Jetzt muss geliefert werden." mehr...

Asylanträge beim Bamf: 280.000 Fälle entschieden, mehr als 670.000 offen

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Frank-Jürgen Weise leitet seit knapp fünf Monaten das Flüchtlingsamt Bamf - jetzt zieht er Bilanz: "Die Situation ist nicht akzeptabel." mehr...

Bamf-Chef Weise: Bundesamt sitzt auf rund 660.000 Asylanträgen

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Da warten noch einige Stapel: Die Zahl der unbearbeiteten und noch gar nicht erfassten Asylanträge ist mehr als doppelt so hoch wie die im Vorjahr entschiedenen Fälle. Bamf-Chef Weise warnt, dass steigende Flüchtlingszahlen kaum bewältigt werden könnten. mehr...

Flüchtlingskrise: Bamf-Chef rechnet noch länger mit Warteschlangen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2016

Flüchtlinge müssen sich noch länger in Geduld üben: Das zuständige Bundesamt geht davon aus, dass die Schlangen vor den Registrierungsstellen auch in den kommenden Monaten bleiben. mehr...

Trotz neuer Mitarbeiter: Bamf kann Asylanträge nicht bewältigen

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2016

Tausend neue Mitarbeiter hat das Bamf schon eingestellt, um Herr der Lage zu werden. Doch die Zahl der unbearbeiteten Asylanträge wächst. Nur Behördenchef Weise sieht darin Fortschritt. mehr...

Flüchtlingskrise: Bamf-Chef Weise verteidigt seine Mitarbeiter gegen Kritik

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2015

Seit Tagen wächst die Kritik am Bamf und seinen Angestellten: Sie würden nicht lange genug, nicht effektiv genug, nicht flexibel genug arbeiten. Jetzt hat sich Behördenchef Frank-Jürgen Weise eingeschaltet. Die Vorwürfe seien unangemessen. mehr...

Flüchtlingskrise: Bamf kriegt Dampf

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2015

Unter dem neuen Behördenchef Weise sollte alles besser werden beim Bamf, doch die Kritik am Flüchtlingsbundesamt wächst täglich. Was dran ist an den Vorwürfen und was jetzt passiert - der Überblick. mehr...

Flüchtlinge: Innenminister verärgert über lange Asylverfahren

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2015

Der neue Bamf-Chef Frank-Jürgen Weise muss ordentlich Kritik einstecken. Die Innenminister der Länder fordern schnellere Asylverfahren. Ihr Tipp an Weise: Auch am Wochenende oder in Schichten könne gearbeitet werden. mehr...

Bürokratie: Mann fürs Große

DER SPIEGEL - 26.09.2015

Frank-Jürgen Weise soll für die Bundesregierung die Flüchtlingskrise lösen. Die Sache mit dem Titel ist schon mal schiefgegangen: Der neue Präsident darf sich nicht Präsident nennen. Irgendetwas muss Bundesinnenminister Thomas de Maizière übersehen... mehr...

Flüchtlingskrise: Weise will 3000 neue Mitarbeiter für Asylbehörde

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2015

Frank-Jürgen Weise, seit Kurzem Chef der Asylbehörde Bamf, prescht vor: Er will 1000 Leute mehr einstellen, als sein Vorgänger genehmigt bekommen hat. Er weiß auch schon, wo er die neuen Mitarbeiter rekrutieren will. mehr...

Themen von A-Z