ThemaFrank-Walter SteinmeierRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Trotz Lammerts Absage: Merkel und Gauck empfangen Ägyptens Staatschef

Trotz Lammerts Absage: Merkel und Gauck empfangen Ägyptens Staatschef

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Soll Ägyptens Staatspräsident in Berlin empfangen werden? Bundestagspräsident Lammert sagte ein Treffen mit el-Sisi ab. Doch Kanzlerin Merkel und Bundespräsident Gauck halten an ihren Terminen fest und wollen auch umstrittene Themen ansprechen. Von Severin Weiland mehr... Forum ]

BND-Affäre: Gabriel und Steinmeier streiten über NSA-Suchliste

BND-Affäre: Gabriel und Steinmeier streiten über NSA-Suchliste

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2015

Was passiert mit der NSA-Suchliste? Vizekanzler Gabriel fordert vehement die Freigabe. Außenminister Frank-Walter Steinmeier sieht das anders - er übermittelte dem SPD-Chef nach SPIEGEL-Informationen telefonisch seine Bedenken. mehr... Forum ]

Konflikt zwischen Nato und Russland: Erst Wandel, dann Annäherung

Konflikt zwischen Nato und Russland: Erst Wandel, dann Annäherung

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2015

Mit Gesten und Zugeständnissen versucht Russland, das Verhältnis zum Westen zu reanimieren. Doch beim Ministertreffen bleibt die Nato hart: Ohne Fortschritte in der Ukraine soll es beim Kurs der Abschreckung bleiben. Aus Antalya berichtet Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Steinmeier in Wolgograd: Allein in der Heldenstadt

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Außenminister Steinmeier versucht in Wolgograd, der russischen "Stadt der Helden", einen fast unmöglichen Balanceakt: Er will der russischen Opfer des Nazi-Gräuels gedenken, ohne Moskau dabei in der Ukraine-Krise entgegenzukommen mehr...

NSA-Ausschuss: Gabriel bringt auch Steinmeier in die Zwickmühle

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Der SPD-Parteichef und Vizekanzler Sigmar Gabriel ist in der BND-Affäre vorgeprescht. Sein Kurs ist riskant - Außenminister Frank-Walter Steinmeier könnte bald als Zeuge vor dem NSA-Untersuchungsausschuss befragt werden. mehr...

NSA-Affäre: Opposition will de Maizière und Steinmeier vernehmen

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Linke und Grüne haben mehrere Sondersitzungen des NSA-Untersuchungsausschusses beantragt. Sie wollen in der Spionageaffäre mehrere frühere Kanzleramtsminister befragen. mehr...

Nahost: Steinmeier will Verhältnis zu Ägypten entspannen

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2015

Die Parlamentswahlen lassen auf sich warten, doch Ägyptens Präsident el-Sisi kann in einer Welt der arabischen Unruhe verstärkt auf den Rückhalt des Westens bauen. Nun besuchte ihn Außenminister Frank-Walter Steinmeier. mehr...

Ende des Zweiten Weltkriegs: Das schwierige Erinnern

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2015

Zum 70. Mal jährt sich am 8. Mai das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa. Das Gedenken an die NS-Herrschaft ist vor dem Hintergrund aktueller Krisen für die Kanzlerin und die deutsche Politik keine einfache Aufgabe. mehr...

Bundespräsident: Steinmeier eröffnet Debatte um Gauck-Nachfolge

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2015

Soll Bundespräsident Gauck in zwei Jahren wieder als Kandidat für das höchste Amt im Staat antreten? Im SPIEGEL legt sich jetzt Außenminister Steinmeier fest. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Die Strahlkraft des Westens ist groß

DER SPIEGEL - 25.04.2015

Außenminister Frank-Walter Steinmeier kritisiert europäische Partner in der Flüchtlingspolitik, verteidigt Beziehungen zu Ländern, die westliche Werte nicht teilen, und beantwortet die Frage, ob er den Bundespräsidenten manchmal beneidet. SPIEGEL: ... mehr...

Armenien-Debatte: Steinmeier warnt vor Verharmlosung des Holocaust

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Außenminister Frank-Walter Steinmeier verteidigt im SPIEGEL seine Haltung, das Massaker an den Armeniern nicht als Völkermord zu bezeichnen. Der SPD-Politiker sieht die Gefahr einer Relativierung des Massenmords an den Juden. mehr...

Kritik an EU-Partnern: Steinmeier will Flüchtlinge anders über Europa verteilen

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Außenminister Steinmeier mahnt eine gerechtere Verteilung der Flüchtlinge in Europa an. Im SPIEGEL erhebt er den Vorwurf, dass sich zu viele Länder ihrer Verantwortung entzögen. Nur fünf Länder seien wirklich engagiert. mehr...

Massaker an Armeniern: Bundestag will nun doch von Völkermord reden

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Die deutsche Politik fährt einen Zickzackkurs: Der Bundestag will die Massaker an den Armeniern in einer Resolution nun wohl doch "Völkermord" nennen - trotz Protesten aus der Türkei. Außenminister Steinmeier vermeidet den Begriff weiter. mehr...



Bundestagsradar





Themen von A-Z