Moskau-Trip: Bundestagsverwaltung will Erklärung für AfD-Reise mit Privatjet

Moskau-Trip: Bundestagsverwaltung will Erklärung für AfD-Reise mit Privatjet

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2018

Im Frühjahr 2017 reisten drei AfD-Politiker nach Moskau - darunter Frauke Petry. Der Rückflug im Privatjet wurde von russischer Seite bezahlt. Nun verlangt die Bundestagsverwaltung Auskünfte von der Partei. Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Wirbel um AfD-Russland-Trip: Moskau-Berlin, 25.450 Euro

Wirbel um AfD-Russland-Trip: Moskau-Berlin, 25.450 Euro

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2018

Im Frühjahr 2017 reisten drei AfD-Politiker nach Moskau - darunter Frauke Petry. Der Rückflug im Privatjet wurde von russischer Seite bezahlt. Ein Fall für den Bundestagspräsidenten? Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]


Nähe zu Russland: Kanzleramt befürchtet offenbar FPÖ-Einfluss auf Geheimdienste

Nähe zu Russland: Kanzleramt befürchtet offenbar FPÖ-Einfluss auf Geheimdienste

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2018

Da die österreichische FPÖ mit Moskau sympathisiert, soll sich Angela Merkel laut einem Medienbericht besorgt über die Arbeit der Nachrichtendienste geäußert haben. Informationen könnten demnach weitergegeben werden. mehr...

Jürgen Kaube und das „FAZ“-Feuilleton: Nebelkerzen mit Agenda

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2018

Deutschland fehlen scharfe politische Kontroversen? Das behaupten konservative Autoren wie Jürgen Kaube von der „FAZ“ immer wieder. Doch eigentlich wollen sie damit nur Kritik an sich selbst abwerten. mehr...

„Frankfurter Allgemeine Zeitung“: Blumencron geht, Knop wird neuer Digital-Chef

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2017

Mathias Müller von Blumencron, seit 2013 Chefredakteur Digitale Produkte, verlässt auf eigenen Wunsch zum Jahresende die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. Den Posten übernimmt Carsten Knop. mehr...

Deutscher Presserat: Missbilligung für „Bild“, Rüge für die „FAZ“

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2017

„Bild“ stellte G20-Demonstranten an den Pranger, die „FAZ“ diskriminierte in einem Kommentar Homosexuelle: Diese Artikel verstießen nach Ansicht des Presserats gegen den Kodex. mehr...

Homophober „FAZ“-Beitrag: Versteckt eure Kinder!

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2017

Schwulen darf man keine Kinder anvertrauen - sie könnten sie vergewaltigen. Steile These? Stand so aber der Tendenz nach in der seriösen „FAZ“. Mit der Ehe für alle ist Schwulenfeindlichkeit noch kein Thema von gestern. mehr...

Lovenberg-Nachfolger: Andreas Platthaus wird neuer Literaturchef der „FAZ“

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2015

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ bekommt einen neuen Literaturchef: Andreas Platthaus wird den Bereich übernehmen, er folgt auf Felicitas von Lovenberg. mehr...

Personalien: Ein Abgang mehr

DER SPIEGEL - 31.10.2015

Literaturkritikerin Felicitas von Lovenberg verlässt die FAZ; Nach dem Tod des Feuilleton-Herausgebers Frank Schirrmacher im Juni 2014 war sie als dessen Nachfolgerin gehandelt worden. Nun verlässt Literaturkritikerin Felicitas von Lovenberg,41, die… mehr...

Verlage: Zahlt er, zahlt er nicht?

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Die „Bild“ hat sie schon, die „Süddeutsche Zeitung“ führt sie jetzt ein: die Bezahlschranke für Onlinetexte. Doch ob sie die notleidende Branche in die Zukunft rettet, ist beinahe eine Glaubensfrage. mehr...

Karrieren: Im Wald

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Der ehemalige „FAZ“-Redakteur Udo Ulfkotte rechnet mit seiner Zeitung ab - und liefert damit einen Bestseller. Wer ist dieser Mann? Von Jan Fleischhauer  mehr...

Schirrmacher-Nachfolge: Jürgen Kaube wird Herausgeber der „FAZ“

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Neuling aus eigenem Hause: Der Aufsichtsrat der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ hat Jürgen Kaube zum für das Feuilleton zuständigen Herausgeber ernannt. Er tritt die Nachfolge des im Juni gestorbenen Frank Schirrmacher an. mehr...

Presse: Unruhe im Feuilleton der FAZ

DER SPIEGEL - 01.12.2014

„FAZ": Personalie sorgt in der Feuilletonredaktion für Unmut; Am 9. Dezember tagt der Aufsichtsrat der Frankfurter Allgemeinen. Auf der Tagesordnung taucht der vermutlich wichtigste Punkt noch nicht auf. Allerdings geht man bei der FAZ davon… mehr...