ThemaFrankreichRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Reformstau: Macron und Gabriel kochen Wirtschaftsrevolution klein

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Die Experten geben konkrete Empfehlungen: Deutschland soll stärker investieren, Frankreich weniger ausgeben und seinen Arbeitsmarkt flexibler gestalten. Doch die Wirtschaftsminister Macron und Gabriel ducken sich weg. mehr...

Front national: Le Pen bestreitet weitere Millionenzahlung aus Russland

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

40 Millionen Euro aus Russland? "Frei erfunden", es seien nur neun Millionen, sagt Marine Le Pen vom französischen Front national. Die Chefin der Rechtspopulisten weist damit einen Zeitungsbericht zurück. mehr...

Frankreichs Ligue 1: Fußballer muss wegen Kopfstoß einen Monat in Haft

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Eine hitzige Konfrontation auf dem Platz, ein Kopfstoß - und jetzt die Strafe: Ein Stürmer des französischen Erstligisten SC Bastia muss wegen rabiaten Verhaltens ins Gefängnis. Seine Entschuldigung verfing nicht. mehr...

Neue Fotos für Wikipedia: Wikimedia Frankreich startet Käse-Crowdfunding

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Vom Kartoffelsalat bis zum Jesus-Sandwichtoaster wurde schon vieles per Crowdfunding finanziert. Jetzt bittet auch Wikimedia Frankreich online um Spenden: Ziel der Aktion sind frische Käsefotos fürs Online-Lexikon Wikipedia. mehr...

Russland und die Populisten: Front national soll 40-Millionen-Kredit aus Moskau bekommen

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Putin unterstützt Europas Rechtspopulisten mit allen Kräften - auch mit viel Geld: Der Kreml leiht dem französischen Front national laut einem Zeitungsbericht 40 Millionen Euro. mehr...

Helikopter-Träger für Moskau: Hollandes verkorkster Kriegsschiff-Deal

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Der Lieferstopp für zwei Kriegsschiffe an Russland könnte teuer werden für Frankreich. Der Kreml droht nach Staatspräsident Hollandes Abfuhr mit Regressforderungen in Milliardenhöhe. mehr...

Nuklearverhandlungen mit Iran: Republikaner torpedieren Obamas Kurs

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Im Streit um das Atomprogramm gewährt die internationale Gemeinschaft Iran weitere sieben Monate Verhandlungszeit. Doch im US-Kongress regt sich Widerstand, viele Republikaner verlangen neue Sanktionen gegen Teheran. mehr...

Rüstungsdeal: Frankreich setzt Mistral-Lieferung an Russland aus

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Das milliardenschwere Kriegsschiff-Geschäft zwischen Paris und Moskau liegt weiter auf Eis. Die aktuelle Lage in der Ostukraine erlaube die Lieferung nicht, sagte der französische Präsident Hollande. mehr...

AKW in Frankreich: Greenpeace warnt vor Terrorgefahr durch Drohnen

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Die Umweltorganisation Greenpeace warnt vor Sicherheitsmängeln an alten französischem Atomkraftwerken. Sie seien nicht ausreichend vor Drohnenangriffen geschützt. Zuvor waren mehrere unbemannte Fluggeräte über den Anlagen gesichtet worden. mehr...

Nuklearstreit mit Teheran: Die iranische Bombe tickt wieder

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Bei den Verhandlungen über das iranische Atomprogramm läuft an diesem Montag eine wichtige Frist ab. Alles deutet auf eine abermalige Verlängerung hin. Sie wäre ein fatales Signal - denn die Chancen auf Einigung schwinden. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname:
Französische Republik

Offizieller Eigenname: République Française

Staatsoberhaupt:
François Hollande (seit Mai 2012)

Regierungschef: Manuel Valls (seit März 2014)

Außenminister: Laurent Fabius (seit Mai 2012)

Staatsform: Republik mit semipräsidentiellem Regierungssystem

Mitgliedschaften: EU, G8, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Paris

Amtssprache: Französisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 543.965 km²

Bevölkerung: 63,461 Mio. Einwohner (2012; geschätzt)

Bevölkerungsdichte:116,7 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,3%

Fruchtbarkeitsrate: 2,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 14. Juli (Sturm auf die Bastille 1789)

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: F

Telefonvorwahl: +33

Internet-TLD: .fr

Mehr Informationen bei Wikipedia | Frankreich-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 2742,891 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -2,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 19%, Dienstleistungen 79%

Inflationsrate: 1,8% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 9,9% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 1114,2 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 19,6%

Staatsausgaben: 1197,1 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -3,9%

Staatsverschuldung (am BIP): 95,6%

Handelsbilanzsaldo: -45,907 Mrd. US$

Export: 617,335 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Atomreaktoren, Boiler, Maschinen (11,4%), Kraftfahrzeuge (9,1%), Luftfahrzeuge, Raumfahrzeuge und Teile (8,6%), Elektrogeräte und Elektronik (8,2%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (16,5%), Italien (8,2%), Spanien (7,3%), Belgien (7,2%), Großbritannien (6,6%), USA (5,6%) (2010)

Import: 663,242 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (16,4%), Atomreaktoren, Boiler, Maschinen (11,1%), Kraftfahrzeuge (9,2%), Elektrogeräte und Elektronik (8,6%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (16,9%), Volksrepublik China (8,0%), Belgien (7,8%), Italien (7,2%), Spanien (6,0%), USA (5,7%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Weizen, Zuckerrüben, Mais, Gerste, Vieh, Milchprodukte, Wein

Rohstoffe: Erdöl , Erdgas, Eisenerz, Kupfer, Zink

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,2%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,6%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 12,4%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,5/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 8/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 78 Jahre, Frauen 85 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 136,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 266,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 15,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 371,5 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 4279 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 12%, Industrie 69%, Haushalte 18%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 76,800 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 58,480 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 238.591 Mann (Heer 130.600, Marine 40.353, Luftwaffe 52.669, Sonstige 14.969)

Militärausgaben (am BIP): 2,4%

Nützliche Adressen und Links

Französische Botschaft in Deutschland
Pariser Platz 5, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-590039000 Fax: 49-30-590039110
E-Mail: kanzlei@botschaft-frankreich.de

Deutsche Botschaft in Frankreich
13/15, Avenue Franklin D. Roosevelt, 75008 Paris
Telefon: +33-1-53834500 Fax: +33-1-53834502
E-Mail: info@paris.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Frankreich-Reiseseite







Themen von A-Z