Frankreichs Staatspräsident Macron: Wut, Waffen und Wunder

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Ein Jahr nach der Wahl zieht der französische Staatschef Macron eine erste Bilanz im dreistündigen TV-Interview. Er verteidigt den Militärschlag gegen Syrien, will bei den Streiks bei der Bahn nicht nachgeben - und wirkt ernüchtert. mehr...

Kantersieg gegen Monaco: PSG macht die Meisterschaft klar

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2018

Zum siebten Mal hat Paris Saint-Germain die französische Meisterschaft gewonnen. Zur Feier des Tages schossen die Hauptstädter Monaco ab. mehr...

Syrienkrieg: Kluge Zurückhaltung

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2018

Die Bundesregierung hat sich nicht an den Militärschlägen in Syrien beteiligt - das war richtig. Nun sollte sie stärker versuchen, zwischen den Konfliktpartnern zu vermitteln. mehr...

Syrienkonflikt: Putin warnt den Westen vor weiteren Angriffen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2018

Weitere Luftschläge gegen syrische Stellungen würden „unweigerlich Chaos“ verursachen, droht Russlands Präsident Putin. Frankreich will den Konflikt jetzt mit einer neuen Uno-Resolution entschärfen. mehr...

Syrienkonflikt: Die Mehrheit der Deutschen gegen Luftschläge der westlichen Allianz

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2018

Die Bundesregierung befürwortet den Luftangriff von den USA, Großbritannien und Frankreich auf syrische Einrichtungen. Die deutsche Bevölkerung sieht das laut einer SPON-Umfrage anders. mehr...

Pressestimmen zu US-Luftschlägen: „Trump ist eine Belastung für Amerika und die Welt“

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2018

Die westeuropäische Presse ist sich weitgehend einig: Die US-geführten Luftangriffe auf Ziele in Syrien werden den Konflikt nicht entscheidend zum Positiven wenden. Donald Trump wird teils harsch kritisiert. mehr...

Frankreichs Beteiligung an den Luftangriffen: „Nichts tun ist schlimmer“

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2018

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich bisher nicht persönlich zu den französischen Raketenangriffen auf Syrien geäußert - offenbar auch aus Rücksicht auf Deutschland. mehr...

Deutsche Haltung zum Angriff in Syrien: Zaudern und zustimmen

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2018

Wie positioniert sich Deutschland in der Syrienkrise? Die Kanzlerin billigt die Luftangriffe, der Außenminister wirbt für eine politische Lösung - und das Staatsoberhaupt wendet sich direkt an zwei Staaten. mehr...

Dringlichkeitssitzung des Uno-Sicherheitsrats: Russland wirft USA „neokoloniales Auftreten“ vor

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2018

Die Luftangriffe in Syrien führen zu diplomatischen Verwerfungen im UN-Sicherheitsrat: Iran und Russland erheben schwere Vorwürfe. Die Uno-Gesandte der Vereinigten Staaten kontert: „Die USA sind schussbereit.“ mehr...

Russlands Antwort auf US-Angriff in Syrien: Harsche Worte, aber kein Rückschlag

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2018

Die USA haben mit Großbritannien und Frankreich Ziele des syrischen Diktators Assad mit Kampflugzeugen angegriffen. Dessen Schutzherr Wladimir Putin ließ den Westen gewähren, in Russland wird der Militärschlag kleingeredet. mehr...