ThemaFrankreichRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Panne: Block 1 im Atomkraftwerk Fessenheim abgeschaltet

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Das französische Kernkraftwerk Fessenheim an der deutschen Grenze meldet eine Panne. Ein Reaktorblock wurde abgeschaltet. Gefahr bestehe nicht, erklärt der Betreiber. mehr...

Sicherheit bei Großveranstaltungen: Frankreich verlängert Ausnahmezustand zur Fußball-EM

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Das französische Parlament hat beschlossen, den Ausnahmezustand im Land um zwei Monate zu verlängern. So sollen die Fußball-Europameisterschaft und die Tour de France besser geschützt werden. mehr...

Frankreich: BKA warnt vor Anschlägen bei Fußball-EM

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Wie groß ist die Gefahr von Terroranschlägen bei der Fußballeuropameisterschaft? Laut einem Pressebericht warnt das Bundeskriminalamt nun vor möglichen Anschlägen auf einzelne Teams und Spiele. mehr...

Reise-Tipps zur Fußball-EM: Hier rollt im Sommer der Ball

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2016

Ob Paris, Lyon oder Lille - Frankreich macht sich bereit für die Europameisterschaft. Wir zeigen Ihnen, was die Spielorte zu bieten haben. mehr...

Nahostkonflikt: Netanyahu lehnt Pariser Friedensgespräche ab

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Der französische Außenminister wollte in Jerusalem für die Nahost-Initiative seines Landes werben. Die Palästinenser haben den Vorstoß begrüßt - doch Israels Regierungschef Netanyahu ließ ihn abblitzen. mehr...

Französische Politikerinnen über Sexismus: „Trägst du einen String?“

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Sie waren Ministerinnen - und sie erlebten sexuelle Belästigung. 17 französische Politikerinnen prangern in einem Appell Sexismus am Arbeitsplatz an. Darunter: die heutige IWF-Chefin Christine Lagarde. mehr...

Bürgerprotest „Nuit Debout“: Plötzlich war die Wut da

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2016

Gegen das System gehen in Europa derzeit vor allem Rechte auf die Straße. Die französische Bewegung Nuit Debout vereint Linke, die sich von der Politik verraten fühlen. Kann sie etwas bewirken? mehr...

AfD: Gauland will mit Front National kooperieren - aber nur ein bisschen

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2016

Soll die AfD mit der französischen Rechtsaußen-Partei Front National zusammenarbeiten? Der Vize-Vorsitzende Gauland warnt, aber ganz verzichten will er dann doch nicht. mehr...

Frankreich: Misstrauensantrag gegen Hollandes Regierung gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Der im Streit um eine Arbeitsmarktreform eingebrachte Misstrauensantrag gegen die französische Regierung ist gescheitert. Der Antrag der Opposition erhielt am Donnerstag nicht die erforderliche absolute Mehrheit in der Nationalversammlung. mehr...

Marseille: Jüdischer Lehrer wegen erfundenen Angriffs verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Ein jüdischer Lehrer gab an, von Islamisten überfallen und mit einem Messer verletzt worden zu sein. Der Fall sorgte kurz nach den Anschlägen von Paris für Schlagzeilen. Ein Strafgericht glaubte dem Mann aber nicht. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname:
Französische Republik

Offizieller Eigenname: République Française

Staatsoberhaupt:
François Hollande (seit Mai 2012)

Regierungschef: Manuel Valls (seit März 2014)

Außenminister: Jean-Marc Ayrault (seit Februar 2016)

Staatsform: Republik mit semipräsidentiellem Regierungssystem

Mitgliedschaften: EU, G7, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Paris

Amtssprache: Französisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 543.965 km²

Bevölkerung: 64,204 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 118,0 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 2,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 14. Juli (Sturm auf die Bastille 1789)

Zeitzone: MEZ -0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: F

Telefonvorwahl: +33

Internet-TLD: .fr

Mehr Informationen bei Wikipedia | Frankreich-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent

Bruttosozialprodukt: 2851,748 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 0,2%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 19%, Dienstleistungen 79%

Inflationsrate: 1,81%

Arbeitslosenquote: 9,9% (2013; geschätzt)

Staatseinnahmen: 1187,0 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 21,4%

Staatsausgaben: 1262,8 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -3,4%

Staatsverschuldung (am BIP): 96,8%

Handelsbilanzsaldo: -28,716 Mrd. US$

Export: 848,269 Mrd. US$

Import: 876,985 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Weizen, Zuckerrüben, Mais, Gerste, Vieh, Milchprodukte, Wein

Rohstoffe: Erdöl , Erdgas, Eisenerz, Kupfer, Zink

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 11,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 5,5%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 12/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 85 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 135,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 251,6 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 24,7% der Landesfläche

CO2-Emission: 357,437 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3851 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 12%, Industrie 69%, Haushalte 18%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 84,726 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 66,064 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 215.000 Mann (Heer 115.000, Marine 36.750, Luftwaffe 45.500, Sonstige 17.750)

Militärausgaben (am BIP): 2,2%

Nützliche Adressen und Links


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z