Thema Franz Beckenbauer

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Der Kaiser

Weltmeister als Spieler und Teamchef, Legende des FC Bayern, omnipräsenter TV-Analyst: Franz Beckenbauer prägte den deutschen Fußball wie kaum jemand vor ihm. Spätestens seit er maßgeblich daran beteiligt war, die WM 2006 nach Deutschland zu holen, gilt er als Lichtgestalt. Seine Rolle in der Fifa warf zuletzt aber immer größere Schatten.

Garcia-Report der Fifa: Der wahre Schatz bleibt verschlossen

Garcia-Report der Fifa: Der wahre Schatz bleibt verschlossen

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2017

Die Fifa hat den lange unter Verschluss gehaltenen Garcia-Report veröffentlicht. Vielleicht aus PR-Gründen - und weil der Weltverband weiß: Anklagereif ist das Papier nicht. Die wohl brisanten Anhänge bleiben geheim. Von Jens Weinreich mehr... Forum ]

WM-Affäre: Schweizer Bundesanwaltschaft vernimmt Beckenbauer

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2017

Es geht um Verdacht auf Betrug, Geldwäscherei und Veruntreuung: Franz Beckenbauer hat im Zuge der „Sommermärchen“-Affäre vor der Schweizer Bundesanwaltschaft ausgesagt. mehr...

Honorar aus Südafrika: Beckenbauer durch bislang unbekannte Zahlungen belastet

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Weil Südafrikas Fußballverband ein Honorar für Berater Beckenbauer nicht zahlen konnte, ist angeblich die Fifa eingesprungen. Das Geld soll laut einem Medienbericht an eine Firma in Gibraltar überwiesen worden sein. mehr...

Protagonisten der WM-Vergabe 2006: ... und weg bist du!

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2016

Vor einem Jahr deckte der SPIEGEL den mutmaßlichen Kauf der WM 2006 auf. Nicht nur für Franz Beckenbauer hatte die Enthüllung weitreichende Folgen. Der Rückblick. mehr...

Fall Beckenbauer: Darstellung des DFB von Anwälten bestätigt

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Rückendeckung für den DFB: Die Kanzlei Freshfields hat die Darstellung des Verbands bestätigt. Präsident Grindel hatte behauptet, erst seit Montag detailliert von Beckenbauers Millionengehalt zu wissen. mehr...

Beckenbauer-Affäre: Politiker fordern Aufklärung vom DFB

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2016

Franz Beckenbauer hat 5,5 Millionen Euro Honorar als Chef des WM-Organisationskomitees erhalten. Politiker fordern den DFB jetzt zur vollständigen Aufklärung der Affäre auf. mehr...

Die WM 2006 und Oddset: Jede Wette

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Das millionenschwere Oddset-Honorar für Franz Beckenbauer hat eine Vorgeschichte: Schon seit dem Jahr 2000 arbeiteten die WM-Organisatoren daran, Zugriff auf öffentliche Lotto-Gelder zu bekommen, wie offizielle Dokumente zeigen. mehr...

Beckenbauer-Affäre: Die faulen Ausreden des DFB

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Der DFB hat zugegeben, dass Franz Beckenbauer 5,5 Millionen Euro aus dem Sponsorentopf der WM 2006 bekommen hat. Ist damit alles klar? Im Gegenteil: Die Stellungnahme des Verbands wirft neue Fragen auf. mehr...

Korruption und Steuerhinterziehung: Was Beckenbauer alles vorgeworfen wird

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Millionenhonorar für ein Ehrenamt kassieren - so lautet aktuell der Vorwurf gegen Franz Beckenbauer. Dabei wird ihm seit vergangenem Herbst noch viel mehr zur Last gelegt. Ein Überblick. mehr...

Honorar für die WM 2006: Grindel kritisiert Beckenbauer scharf

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

DFB-Chef Reinhard Grindel hat sich deutlich von Franz Beckenbauer distanziert. Man könne aufgrund der bekannt gewordenen Honorarzahlungen nicht mehr von einer ehrenamtlichen Tätigkeit für die WM 2006 sprechen. mehr...

Franz Beckenbauer: Hätte er doch aufgehört

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Franz Beckenbauer hatte so viel erreicht, doch er wollte noch mehr. Und zwar Geld. Und ein sauberes Image. Damit war er schon früh so, wie heute das gesamte Fußballgeschäft ist. mehr...