ThemaFranziska DrohselRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Juso-Chefposten: 29-Jähriger aus NRW soll Drohsel beerben

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2010

Vor einer Woche kündigte Franziska Drohsel ihren Rücktritt vom Juso-Vorsitz an - nun ist nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen ein Nachfolger gefunden: Ihr bisheriger Vize Sascha Vogt soll im Juni neuer Chef der Jungsozialisten werden. Der Nordrhein-Westfale dürfte den Kontakt zu den Gewerkschaften stärken. mehr...

SPD: Juso-Chefin Drohsel tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2010

Drei Jahre stand Franziska Drohsel an der Spitze der Jungsozialisten, jetzt gibt sie das Amt vorzeitig ab. Die Vorsitzende der SPD-Nachwuchsorganisation gab private Gründe für ihren Rückzug an. mehr...

Juso-Chefin Drohsel: „Die Agenda-Ideologie muss abgeräumt werden“

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2010

Die SPD hat erste Korrekturen an den Hartz-Reformen vorgelegt - doch Juso-Chefin Drohsel gehen die Vorschläge nicht weit genug. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview fordert sie, auch vom Kern der Agenda 2010 abzurücken: „Ein-Euro-Jobs und Sanktionen gegen Erwerbslose gehören abgeschafft.“ mehr...

SPIEGEL-STREITGESPRÄCH: „Auch du zahlst drauf!“

DER SPIEGEL - 20.07.2009

Die Nachwuchspolitiker Franziska Drohsel (SPD) und Jens Spahn (CDU) über die Rentenpolitik der Großen Koalition, Zukunftssorgen und über ihr unterschiedliches Verhältnis zu den Alten in ihren Parteien mehr...

SPD: Jusos für Linksbündnis

DER SPIEGEL - 02.06.2008

Jusos: Unter der Führung von Franziska Drohsel rückt die Partei weiter nach links; Unter der Führung der neuen Vorsitzenden Franziska Drohsel rückt die Jugendorganisation der SPD weiter nach links. In einem Strategiepapier mit dem Titel „Für… mehr...

SPD und Linke: Geheimpakt der roten Damen

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2008

Sie treffen sich, klagen sich ihr Leid über die Männerherrschaft in ihren Parteien, planen gemeinsame Projekte: Juso-Chefin Drohsel und Linke-Vizechefin Kipping praktizieren längst, wovor sich viele Genossen fürchten - eine Politik des Wandels durch Annäherung. mehr...

Managergehälter: Juso-Chefin will Höchstgrenzen prüfen

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2007

Die neue Juso-Bundesvorsitzende Franziska Drohsel fordert, eine gesetzliche Festlegung von Höchstgrenzen für Managergehälter zu prüfen. Die FDP bekräftigte im Bundestag den Vorwurf der Neiddebatte. mehr...

KARRIEREN: Liebling Kreuzberg

DER SPIEGEL - 10.12.2007

Der Streit über ihre Mitgliedschaft in der „Roten Hilfe“ hat Franziska Drohsel rasch bekannt gemacht. Die Juso-Chefin will die SPD weiter nach links drängen. Von Markus Feldenkirchen mehr...

SPD: „Ich trete aus der Roten Hilfe aus“

DER SPIEGEL - 03.12.2007

Die neue Chefin der SPD-Jugendorganisation Jusos, Franziska Drohsel, 27, über ihr umstrittenes Engagement für die linksextreme Organisation Rote Hilfe mehr...

Linksextremismus: Juso-Chefin verlässt „Rote Hilfe“

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2007

Franziska Drohsel zieht nach tagelanger Debatte über ihre Mitgliedschaft in der „Roten Hilfe“ Konsequenzen: Die Juso-Chefin kündigte im SPIEGEL an, aus dem vom Verfassungsschutz beobachteten Verein auszutreten - und fühlt sich von ihren Kritikern diffamiert. mehr...

Themen von A-Z