Anwalt aus Pakistan: "Ich würde mich freuen, wenn Angela Merkel Asia Bibi Schutz anbietet"

Anwalt aus Pakistan: "Ich würde mich freuen, wenn Angela Merkel Asia Bibi Schutz anbietet"

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2018

Der Rechtsanwalt Saif-ul-Malook hat die wegen Blasphemie zum Tode verurteilte Christin Asia Bibi verteidigt - und ihren Freispruch durchgesetzt. Nun ist er in Europa untergetaucht. Ein Gespräch mit einem Mann auf der Flucht. Ein Interview von Hasnain Kazim mehr...

Ausschreitungen in Pakistan: Wie Islamisten ein Land als Geisel nehmen

Ausschreitungen in Pakistan: Wie Islamisten ein Land als Geisel nehmen

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Tagelang tobte der Mob auf den Straßen Pakistans, weil eine Frau vom Vorwurf der Prophetenbeleidigung freigesprochen wurde. Die Regierung knickte schließlich ein. Warum haben Islamisten so viel Macht im Land? Von Hasnain Kazim mehr...


Freigesprochene Christin in Pakistan: Ehemann von Asia Bibi bittet um Asyl

Freigesprochene Christin in Pakistan: Ehemann von Asia Bibi bittet um Asyl

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2018

Nachdem das Oberste Gericht in Pakistan das Todesurteil gegen eine Christin wegen Blasphemie aufgehoben hatte, kam es zu heftigen Protesten von Islamisten. Frei ist die Frau nicht, ihr Mann fürchtet um ihr Leben. mehr...

Verschleierungsverbot: Uno-Ausschuss rügt Frankreichs Nikab-Verbot

Verschleierungsverbot: Uno-Ausschuss rügt Frankreichs Nikab-Verbot

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2018

In Frankreich gilt ein striktes Gesetz gegen die Vollverschleierung in der Öffentlichkeit. Der Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen kritisiert das Verbot - die Antwort aus Paris kam prompt. mehr... Video ]


Wie eine 22-Jährige dem IS trotzte: „Der glücklichste Moment in meinem Leben“

SPIEGEL Plus - 22.10.2018

Vor der Haustür wütete der „Islamische Staat“. Drinnen schrieb die Zahnmedizinstudentin Hadeel einen verbotenen Roman.  mehr...

Iranerinnen im Fußballstadion: „Das ist ein Fall für die Justiz“

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Am Dienstagabend waren erstmals seit 37 Jahren Frauen zu einem Fußballspiel ins Stadion gelassen worden. Am Tag danach meldete sich Irans Generalstaatsanwalt zu Wort: „Es ist eine Sünde.“ mehr...

Nach 37 Jahren: Iran lässt weibliche Fußballfans zu einem Spiel ins Stadion

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Sie feiern mehr als ein Führungstor: Erstmals seit 1981 haben Behörden in Teheran Frauen und Männer gemeinsam ins Azadi-Stadion gelassen. Allerdings nur eine begrenzte Auswahl. mehr...

Expertenbericht: Europarat verurteilt Gewalt gegen Frauen in der Türkei

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2018

Die Türkei muss mehr unternehmen, um Frauen und Kinder in ihrem Land zu beschützen - mahnt der Europarat. Der Umgang mit Gewaltopfern und Tätern verschärfe das Problem außerdem. mehr...

Talk zu Frauenrechten: Warum man im Sudan über die Deutsche Welle schimpft

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2018

Die Deutsche-Welle-Sendung „Shababtalk“ sorgt für Aufregung im Sudan: Eine junge Frau und ein Islamgelehrter lieferten sich ein heftiges Wortgefecht. Nun drohen Extremisten dem Moderator und dem Sender. mehr...

Feministische Autorin Leïla Slimani: Eine Stimme, die lange fehlte

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

Jungfräulichkeit ist noch immer heilig, gleichzeitig aber lebt sich die Jugend sexuell aus: Die große Autorin Leïla Slimani beschäftigt sich mit ihrer Heimat Marokko - und klärt auf über Islam und Feminismus. mehr...

Reformen in Tunesien: Präsident Essebsi gibt den Frauen Recht

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2018

In Tunis regiert seit Kurzem die erste frei gewählte Oberbürgermeisterin der arabischen Welt. Nun will Präsident Essebsi die Frauenrechte gesetzlich stärken. Bei den Islamisten im Land formiert sich Widerstand. mehr...

Moral in Iran: Teenagerin musste sich für Tanzvideo entschuldigen

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2018

Sie tanzte in einem Video ohne Hidschab, dafür musste sie im iranischen Staatsfernsehen Reue zeigen: Mit Maedeh Hojabri habe Irans Sittenwächter erneut eine junge Frau öffentlich bestraft. mehr...

Missglückte Aktion in Saudi-Arabien: Burger King wirbt mit Burger für autofahrende Frauen - und erntet Kritik

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2018

Burger King hat Ärger in Saudi-Arabien wegen einer Werbekampagne zum Ende des Fahrverbots für Frauen. Das Problem: der zweideutige Name des Aktions-Burgers. mehr...

Public Viewing in Teheran: Iran lässt nach 37 Jahren wieder Frauen ins Stadion

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2018

Die Proteste waren erfolgreich: Nach langem Hin und Her haben die Behörden in Teheran am Mittwoch Frauen und Männer gemeinsam zum Public Viewing ins Azadi-Stadion gelassen - zum ersten Mal seit 1981. mehr...