DPA

Männer steigen auf, Frauen aus. Oder?

Sie haben die Männer heute in vielen Punkten überholt. Trotzdem hinken sie im Berufsleben hinterher: Frauen bekommen deutlicher weniger Lohn, steigen seltener in Führungspositionen auf, sind häufiger in Teilzeit beschäftigt. Woran liegt das? Wie lässt es sich ändern? Welche Beispiele lassen hoffen? Unser Spezial sucht nach Antworten.

100 Jahre Frauenwahlrecht: "Mädchen und Frauen, heraus aus der Finsternis!"

100 Jahre Frauenwahlrecht: "Mädchen und Frauen, heraus aus der Finsternis!"

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2019

Lange wurden Feministinnen verhöhnt, schikaniert, diffamiert - dann durften Frauen in Deutschland am 19. Januar 1919 erstmals wählen. Anita Augspurg und Lida Gustava Heymann waren das wohl mutigste Paar der Frauenbewegung. Von Katja Iken mehr...

Gerechtere Bezahlung von Frauen: Viele Betriebe ignorieren das Entgelttransparenzgesetz

Gerechtere Bezahlung von Frauen: Viele Betriebe ignorieren das Entgelttransparenzgesetz

KarriereSPIEGEL - 11.01.2019

Per Gesetz wollte die Bundesregierung die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern vorantreiben. Doch zwei Drittel der Betriebe halten sich nicht daran. Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]


Truckerinnen in Russland: Überleben in einer Männerwelt

Truckerinnen in Russland: Überleben in einer Männerwelt

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2019

Russischen Frauen ist es in ihrer Heimat verboten, schwere Lkw zu fahren. Einige Truckerinnen setzen sich darüber hinweg. Eine Reportage zeigt den Berufsalltag in einer von Männern dominierten Branche. Von Anna Sadovnikova und Olesja Zimmermann mehr... Video ]

Studie zur Gehaltstransparenz: Mir doch egal, wie viel du verdienst

Studie zur Gehaltstransparenz: Mir doch egal, wie viel du verdienst

KarriereSPIEGEL - 07.01.2019

Das Entgelttransparenzgesetz sollte für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Frauen und Männern sorgen - doch die Bilanz nach einem Jahr ist vernichtend: In den Betrieben spielt es kaum eine Rolle. Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]


Topfrauen der deutschen Wirtschaft: Diese Frauen werden 2019 noch mächtiger

Topfrauen der deutschen Wirtschaft: Diese Frauen werden 2019 noch mächtiger

KarriereSPIEGEL - 03.01.2019

Sie gehören zu den 100 einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft 2018 - und werden in diesem Jahr erneut von sich Reden machen: Diese Managerinnen und Aufsichtsrätinnen besetzen wichtige Posten. Von manager-magazin-Redakteurin Eva Buchhorn mehr... Forum ]

Gleiche Bezahlung: Der größte Albtraum des Patriarchats

Gleiche Bezahlung: Der größte Albtraum des Patriarchats

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2019

Auftrag an alle Frauen 2019: Endlich übers Geld reden! Zuhause, auf der Arbeit - und vor allem mit dem Chef oder der Chefin. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie zu wenig verdienen, ist nämlich sehr, sehr groß. Eine Kolumne von Margarete Stokowski mehr... Forum ]


Ranking der größten deutschen Unternehmen: In diesen Unternehmen gibt es fast (keine) Geschlechtergerechtigkeit

Ranking der größten deutschen Unternehmen: In diesen Unternehmen gibt es fast (keine) Geschlechtergerechtigkeit

KarriereSPIEGEL - 21.12.2018

Noch 40 Jahre bis zur Gleichstellung: Der Frauenanteil in deutschen Führungsetagen ändert sich nur sehr langsam. Doch die Unterschiede unter den börsennotierten Unternehmen sind groß, wie die Tops und Flops zeigen. mehr... Forum ]

Studie: Gleichberechtigung in Deutschland stagniert

Studie: Gleichberechtigung in Deutschland stagniert

KarriereSPIEGEL - 18.12.2018

Gerecht geht anders: Das Weltwirtschaftsforum bescheinigt Deutschland kaum noch Fortschritte in Sachen Gleichberechtigung. Besonders in der Politik und in der Wirtschaft hakt es. mehr... Video | Forum ]


Arbeitsmarktstudie: Die meisten Frauen in Teilzeitjobs sind zufrieden

Arbeitsmarktstudie: Die meisten Frauen in Teilzeitjobs sind zufrieden

KarriereSPIEGEL - 14.12.2018

Sie sind finanziell abhängig von ihrem Partner, ihnen droht Altersarmut: Trotzdem wollen viele Frauen in Teilzeit bis zur Rente nicht wieder aufstocken. Von Anne Seith mehr...

Kritik am Führungsstil: UNAIDS-Chef geht vorzeitig

Kritik am Führungsstil: UNAIDS-Chef geht vorzeitig

KarriereSPIEGEL - 13.12.2018

Gutachter hatten der Uno-Organisation UNAIDS eine von Angst und Misstrauen geprägte Arbeitskultur attestiert, der Chef stand wegen seines Führungsstils unter Druck. Jetzt hat Michel Sidibé seinen Rücktritt angekündigt. mehr... Video ]

Mann einer Karrierefrau: "Es war mein persönlicher Ehrgeiz, sie aufsteigen zu sehen"

Mann einer Karrierefrau: "Es war mein persönlicher Ehrgeiz, sie aufsteigen zu sehen"

KarriereSPIEGEL - 13.12.2018

Thomas Lücke, 53, kümmerte sich um Kinder und Haushalt, damit seine Frau in der Pharmabranche aufsteigen konnte. Hier erzählt er, warum Frauen mitverantwortlich sind, wenn es zu Hause ungerecht zugeht. Aufgezeichnet von Heike Klovert mehr... Forum ]