ThemaFrauengesundheitRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Organe aus dem Labor: Künstliche Vagina hilft erkrankten Frauen

Organe aus dem Labor: Künstliche Vagina hilft erkrankten Frauen

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Es ist eine Entwicklung für Frauen mit schweren Erkrankungen: Forscher haben im Labor eine künstliche Vagina gezüchtet. Wie die Mediziner jetzt berichten, leben die Patientinnen schon seit Jahren damit - und könnten eventuell sogar Kinder gebären. mehr... Video | Forum ]

Haftpflicht-Problem Kassen springen bei Hebammen-Versicherung ein

Haftpflicht-Problem: Kassen springen bei Hebammen-Versicherung ein
KarriereSPIEGEL - 06.04.2014

Der Haftpflichtschutz von Hebammen ist bis 2015 gesichert. Nach SPIEGEL-Informationen wollen die gesetzlichen Krankenkassen für die Mehrkosten von knapp 6,5 Millionen Euro aufkommen. Danach ist die Zukunft der Geburtshelfer ungewiss. mehr... Forum ]

Konflikt um Hebammen Schnelle Abhilfe, aber keine Dauerlösung

Konflikt um Hebammen: Schnelle Abhilfe, aber keine Dauerlösung
KarriereSPIEGEL - 14.03.2014

Explodierende Haftpflichtprämien sind für viele Hebammen kaum noch bezahlbar, ohne Versicherung dürfen sie ihren Job nicht ausüben. Mehrere rot und grün regierte Länder fordern nun eine langfristige Lösung. Doch CDU-Gesundheitsminister Gröhe will sich nicht festlegen. mehr... Forum ]

Hormonzyklus: Das Vier-Wochen-Training für die Frau

Hormonzyklus: Das Vier-Wochen-Training für die Frau

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2014

Wann trainiert es sich besser: vor oder nach der Menstruation? Der weibliche Hormonzyklus beeinflusst die körperliche Fitness. Zwar reagiert nicht jede Frau spürbar auf die Schwankungen der Sexualhormone. Dennoch kann sich ein gezielter Trainingsplan lohnen. Von Michaela Rose mehr... Forum ]

Schlaganfall: Fünf Risiken für Frauen

Schlaganfall: Fünf Risiken für Frauen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2014

Frauen ticken anders als Männer - auch medizinisch. Wollen sie einem Schlaganfall vorbeugen, gelten deshalb spezielle Regeln. Fünf Faktoren entscheiden bei Frauen besonders über das Hirninfarkt-Risiko, von der Einnahme der Antibabypille über Diabetes bis zu Migräneanfällen. Von Gerlinde Gukelberger-Felix mehr... Forum ]

Ständige Blasenentzündungen: Wenn es bei jedem Klogang brennt

Ständige Blasenentzündungen: Wenn es bei jedem Klogang brennt

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Schlampige Diagnosen, unpassende Therapien und eine schlechte Mitarbeit der Patientinnen: Viele Frauen werden von dauerhaften Blasenentzündungen geplagt. Dabei lässt sich dem Leiden mit einer konsequenten Behandlung ein Ende bereiten. Von Gerlinde Gukelberger-Felix mehr... Forum ]

Teure Haftpflicht für Hebammen "Ich habe keine Kraft mehr"

Teure Haftpflicht für Hebammen: "Ich habe keine Kraft mehr"
KarriereSPIEGEL - 20.02.2014

Die Gruppenversicherung für Hebammen bricht zusammen, viele fürchten um ihre Zukunft. Nach massiven Protesten hoffen sie jetzt auf schnelle Hilfe vom Staat. Doch das Problem wäre damit nur aufgeschoben. Von Eva-Maria Hommel mehr... Forum ]

Schwangerschafts-Quiz: Zeigt her eure Bäuche

Schwangerschafts-Quiz: Zeigt her eure Bäuche

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2014

Verrät der Bauch der Mutter, ob es ein Junge oder Mädchen wird? Bringt die Schwangerschaft auch die Hormone des werdenden Vaters durcheinander? Ab wann lässt sich das Kind mit Mozart-Klängen beglücken? Testen Sie Ihr Wissen über neun ganz besondere Monate. Von Janine van Ackeren mehr...

Berufshaftpflicht Hebammen hoffen auf Finanzhilfe vom Minister

Berufshaftpflicht: Hebammen hoffen auf Finanzhilfe vom Minister
KarriereSPIEGEL - 18.02.2014

Hebammen brauchen eine Haftpflichtversicherung, doch nur noch ein Anbieter will sie versichern. Vielen freiberuflichen Hebammen droht dann das Aus. Bald könnte die Regierung Geld für die Geburtshelfer lockermachen. mehr... Forum ]

Hysterektomien in Deutschland: Jeder sechsten Frau wird die Gebärmutter entfernt

Hysterektomien in Deutschland: Jeder sechsten Frau wird die Gebärmutter entfernt

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2014

Die Entfernung der Gebärmutter zählt zu den häufigsten OPs bei der Frau. Dabei kann die sogenannte Hysterektomie schwerwiegende Folgen haben und ist auch nicht immer nötig. Es gibt schonende Alternativen - doch viele Frauen kennen diese gar nicht. Von Gerlinde Gukelberger-Felix mehr... Forum ]

Themen von A-Z