Mord an Ex-Freundin und Tochter: 53-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt

Mord an Ex-Freundin und Tochter: 53-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Er tötete nach einem Trennungsstreit seine Ex-Freundin und das gemeinsame Kind, jetzt fällte das Landgericht Freiburg das Urteil: Der 53-Jährige muss lebenslang ins Gefängnis. mehr...

Mord an Ex-Freundin und Tochter: 53-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Er tötete nach einem Trennungsstreit seine Ex-Freundin und das gemeinsame Kind, jetzt fällte das Landgericht Freiburg das Urteil: Der 53-Jährige muss lebenslang ins Gefängnis. mehr...

Urteil zu Freiburger Missbrauchsfall: Empathielos und gefährlich

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Markus K. ist einer der Männer, die einen Jungen in Staufen missbrauchten. Dafür muss er lange ins Gefängnis. In seinem Urteil zeichnet das Landgericht Freiburg das Bild eines untherapierbaren Kriminellen. mehr...

Missbrauchter Junge in Freiburg: Erster Täter zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt - Gericht ordnet Sicherungsverwahrung an

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Im ersten Prozess um den jahrelangen Missbrauch eines Jungen im Raum Freiburg ist ein 41-Jähriger zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Zudem wurde Sicherungsverwahrung angeordnet. mehr...

Stiefvater in Freiburger Missbrauchsprozess: Erschreckend unbewegt

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Christian L. missbrauchte seinen Stiefsohn vielfach, bot den Jungen anderen Männern für Vergewaltigungen an. Im Prozess gegen einen von ihnen sagte er nun als Zeuge aus - ein verstörender Auftritt. mehr...

Missbrauch eines Jungen bei Freiburg: Angeklagter kündigt Geständnis an

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

Mutter und Stiefvater sollen einen Jungen gegen Geld für Vergewaltigungen angeboten haben. In Freiburg hat der erste von mehreren Prozessen in dem Fall begonnen. Angeklagt ist ein 41-Jähriger. mehr...

Mordprozess in Freiburg: Mann soll Ex-Freundin und Sohn erstochen haben

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2018

Ein 53-Jähriger steht in Freiburg vor Gericht, weil er seine ehemalige Lebensgefährtin und seinen Sohn mit einem Küchenmesser tödlich verletzt haben soll. Auslöser war mutmaßlich ein Trennungsstreit. mehr...

Mord an Maria L.: Gericht verurteilt Hussein K. zu lebenslanger Haft

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2018

Das Freiburger Landgericht hat Hussein K. wegen Mordes schuldig gesprochen. Im Prozess gegen den Asylbewerber wandte die Kammer das Erwachsenenstrafrecht an - und verhängte die Höchststrafe. mehr...

Durch Messer verletzte Grundschullehrerin: „Keinerlei Anhaltspunkte für gezielten Angriff“

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2018

Ein Siebenjähriger verletzt seine Lehrerin mit einem Messer. Die Aufregung ist groß, Schüler, Eltern und Lehrer sind alarmiert. Doch was ist wirklich passiert? Und was kann man tun, um so etwas zu verhindern? mehr...

Attacke auf Lehrerin: Siebenjähriger Messerstecher war schon mehrfach gewalttätig

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2018

Ein Siebenjähriger in Baden-Württemberg hat seiner Lehrerin ein Messer in den Bauch gestochen. Laut „Bild“-Zeitung gab es schon vor dem Vorfall Warnungen vor dem Kind. mehr...

kurz & krass: Mann verprasst Taschengeld - und erfindet Raub

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

Ein 22-Jähriger aus Freiburg wollte vor seiner Freundin nicht zugeben, dass er sein Taschengeld innerhalb kürzester Zeit auf den Kopf gehauen hatte: Er dachte sich deshalb eine Lüge aus.Der Mann, der das Taschengeld von seiner Lebensgefährtin… mehr...