Thema Fremdenfeindlichkeit

Alle Artikel und Hintergründe

Experte zu Racial Profiling: „Es kam schon vor, dass sich Polizisten entschuldigten“

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Ein Mann wird dreimal am Tag von Polizisten kontrolliert - aufgrund seiner Hautfarbe? Der Polizeibeauftragte Dieter Burgard will für Racial Profiling sensibilisieren und zwischen Bürgern und Beamten vermitteln. mehr...

Silvester in Köln: Irak oder Syrien - Hauptsache Nordafrika

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Silvester twitterte die Polizei von „Nafris“ am Kölner Hauptbahnhof, nun kommen Zweifel auf, ob es sich überhaupt um Menschen aus Nordafrika handelte. Der Fall zeigt: Die Polizei muss erst noch lernen, verantwortungsvoll mit den sozialen Medien umzugehen. mehr...

Silvester in Köln: Polizei relativiert Angaben zu Nordafrikanern

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Hunderte dunkelhäutige Menschen kontrollierte die Polizei an Silvester in Köln. Nun teilen die Ermittler mit, dass unter den Überprüften nur wenige Menschen mit Dokumenten aus nordafrikanischen Staaten waren. mehr...

Polizeieinsatz in Kölner Silvesternacht: Alles richtig gemacht. Alles?

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Erneut bewegte die Silvesternacht in Köln das Land. Warum reisten so viele Nordafrikaner in die Stadt? Hat die Polizei zu hart reagiert? Zum Einsatz gibt es bereits einige Antworten - und Fragen, die noch geklärt werden müssen. mehr...

Grünen-Chefin Simone Peter: „Ich hätte abwarten sollen“

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2017

Grünen-Chefin Simone Peter wird nach Aussagen zum Kölner Silvestereinsatz heftig kritisiert - jetzt räumt sie Fehler ein. Die Debatte um ihre Person empfindet sie als „diffamierend und verletzend“. mehr...

„Nafri“-Debatte: Fragen bleiben erlaubt

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2017

Kaum stellt Grünen-Chefin Simone Peter eine Nachfrage zum Kölner Polizeieinsatz, wirft man ihr Weltfremdheit vor. Dabei sind tatsächlich noch einige Fragen zu dem Vorgehen offen. mehr...

Polizeiwissenschaftler Behr: „Profiling geschieht immer“

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2017

Wie ist der Kölner Einsatz in der Silvesternacht zu bewerten? „Es war ein Dilemma der Polizei: Sie hätte nicht nichts machen können“, sagt Polizeiwissenschaftler Rafael Behr. Entscheidend sei, auf welcher Grundlage kontrolliert wurde. mehr...

Debatte um Kölner Silvestereinsatz: Prominente Grüne isolieren Parteichefin Peter

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2017

Grünen-Chefin Simone Peter hat den Großeinsatz der Kölner Polizei zu Silvester scharf kritisiert - und provoziert Widerstand in den eigenen Reihen: Viele Grüne widersprechen ihr, darunter Co-Parteichef Özdemir. mehr...

Kritik an Silvesterkontrollen: Akute Weltfremdheit

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2017

Die Polizei in Köln hat an Silvester Fehler gemacht, aber insgesamt vernünftig agiert. Eine Wiederholung der Übergriffe aus dem Vorjahr wäre verheerend gewesen. mehr...

Debatte um Silvesterkontrollen: Kölner Polizeipräsident bedauert „Nafri“-Begriff

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2017

Nach dem Einsatz an Silvester gibt es Vorwürfe gegen die Kölner Polizei. Sie soll Nordafrikaner diskriminiert haben. Nun äußerte sich der Chef der Behörde. mehr...