Thema Fremdenfeindlichkeit

Alle Artikel und Hintergründe

Drohende Deportation von US-"Dreamern": "Wir sind jetzt kampfbereit"

Drohende Deportation von US-"Dreamern": "Wir sind jetzt kampfbereit"

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

Präsident Trump droht damit, Kinder illegaler Migranten aus dem Land zu werfen - auch Karen Zapien könnte betroffen sein. Doch die 26-Jährige will sich das nicht bieten lassen. Aufgezeichnet von Marc Pitzke, New York mehr...

Rassismus in Deutschland: "Neger, I'll kill you"

Rassismus in Deutschland: "Neger, I'll kill you"

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

Seit AfD und Pegida wächst der Hass in Deutschland. Unsere Autorin, selbst dunkelhäutig, hat Menschen besucht, die wegen ihrer Hautfarbe oder Herkunft bedroht, beleidigt und angriffen werden. Von Dialika Neufeld mehr...


Studie: Jobcenter benachteiligen Menschen mit ausländisch klingenden Namen

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

„Welche Unterlagen brauche ich für meinen Hartz-IV-Antrag?“ Was Jobcenter darauf antworten, unterscheidet sich stark - je nachdem, wer fragt. mehr...

Hotline zum Thema Flüchtlinge: „Es ist okay, Sorgen zu haben“

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2017

Ali Can betreibt eine Hotline für „besorgte Bürger“. Im Interview erzählt er, wer seine Nummer wählt - und warum ihn der Anruf eines Linken aus der Fassung gebracht hat. mehr...

Rechte Empörung in Österreich: Parsa Djawadiraad ist „Mr Kärnten“ - und die FPÖ tobt

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

In Österreich hat ein 20-Jähriger, der als Kind aus Iran geflohen ist, einen Schönheitswettbewerb gewonnen. Die Jugendorganisation der rechten FPÖ ist empört. Und wie reagiert jetzt „Mr Kärnten“? mehr...

SPD-Politikerin Chebli: Niemand beschimpft meine Schwestern

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2017

Zwei Schwestern der Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli werden fremdenfeindlich beschimpft - und zeigen dafür Verständnis. Das macht die SPD-Politikerin wütend. mehr...

Syrischer Mitarbeiter: Frisieren nur für Männer? Infoblatt löst Internethetze aus

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2017

Mit einem missverständlichen Infozettel hat ein Friseursalon in Zwickau großen Wirbel ausgelöst: Ab 16 Uhr würden keine Frauen mehr bedient, weil nur noch ein syrischer Mitarbeiter im Laden sei. Nun folgte die Erklärung. mehr...

Diskriminierung bei der Wohnungssuche: „Manche Vermieter legen beim Wort Geflüchtete auf“

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Viele Flüchtlinge wollen sich integrieren und landen trotzdem in Vierteln, in denen fast nur Migranten leben. Was auf dem Wohnungsmarkt falsch läuft - und wie es besser gehen könnte. mehr...

Anonyme Bewerbung: Hanna wird eingeladen - Ismail nicht

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2017

Diskriminierung bei Job- und Wohnungssuche ist Alltag in Deutschland. Anonymisierte Bewerbungsverfahren könnten das ändern - doch die Firmen scheuen davor zurück. mehr...

SPIEGEL-Studie: Maas kritisiert Diskriminierung bei Wohnungssuche

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2017

Ausländer haben bei der Wohnungssuche schlechtere Chancen als Bewerber mit deutschem Namen - das zeigt eine Studie von SPIEGEL und Bayerischem Rundfunk. Justizminister Heiko Maas sieht darin einen Rechtsverstoß. mehr...

Forscher zu Kritik an Studie: „Das ist mindestens verleumderisch“

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2017

Im Auftrag der Bundesregierung untersuchten Forscher den Fremdenhass in drei ostdeutschen Orten - angeblich mithilfe erfundener Interviewpartner, wie nun ein Bericht behauptet. Die Wissenschaftler wehren sich entschieden. mehr...

Neue Regel: Europaparlament will rassistische Äußerungen zensieren

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2017

Bei rassistischen Ausfällen darf der Präsident des Europaparlaments jetzt den Livestream abschalten - und die Aufnahmen sogar aus dem Archiv löschen. Kritiker halten das für ein Geschenk an rechte Populisten. mehr...