Vermisste Studentin: Angehörige von Sophia L. wehren sich gegen rassistische Hetze

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2018

Eine Studentin verschwindet, eine Debatte über die Herkunft des Tatverdächtigen beginnt. Die Familie der Frau ist empört: „Sophia würde unter keinen Umständen wollen, dass auf ihre Kosten rassistische Hetze betrieben wird.“ mehr...

Rassistischer Kommentar: SPD-Politiker entschuldigt sich bei Özil und Gündogan

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Bernd Holzhauer ist SPD-Politiker in Hessen - und hat sich nun bei Mesut Özil und Ilkay Gündogan entschuldigt. Der Grund: Er hatte sie nach dem Treffen mit Erdogan rassistisch beleidigt. mehr...

Rassistischer Vorfall in Manhattan: „... und dann lasse ich sie aus meinem Land werfen“

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2018

Ein Mann besucht ein Restaurant in New York, einige der Angestellten sprechen Spanisch, da holt der Kunde zu einem rassistischen Rundumschlag aus. Er droht, die Einwanderungsbehörde zu rufen - nun steht er massiv in der Kritik. mehr...

Christian Lindner in der Bäckerei: Allzu kleine Brötchen

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2018

FDP-Chef Christian Lindner sorgt sich um den gesellschaftlichen Frieden beim Backwarenkauf - und stolpert dabei in sumpfigen Alltagsrassismus. Ein unappetitlicher Fehler. mehr...

Bäckerei-Äußerung des FDP-Chefs: „Lindner betreibt das Geschäft der AfD“

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2018

Die Kritik an Christian Lindners Bäckerei-Anekdote hält an: Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft wirft ihm Stimmungsmache gegen Dunkelhäutige vor. Die AfD kann der Rassismus-Debatte Positives abgewinnen. mehr...

Angebliche Fremdenangst: Aufregung um Lindners Bäckerei-Äußerung

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2018

Auf dem FDP-Parteitag erzählte Christian Lindner von angeblicher Fremdenangst in der Bäckerei-Schlange: Im Netz sorgte das für so viel Aufregung, dass der Parteichef seine Aussagen noch einmal erläuterte. mehr...

Armutsdebatte: Essener Tafel nimmt wieder Ausländer auf

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2018

Die Tafel in Essen lehnt derzeit Bedürftige ohne deutschen Pass ab - und steht damit im Mittelpunkt einer Debatte über Armut und Diskriminierung. Nun hat der Verein eine neue Entscheidung getroffen. mehr...

„In zwei, drei Wochen“: Essener Tafel will wieder Ausländer aufnehmen

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2018

Der Aufnahmestopp für Ausländer bei der Essener Tafel löste kontroverse Debatten über Armut in Deutschland aus. Nun kündigte der Verein an, die umstrittene Maßnahme bald beenden zu wollen. mehr...

Streit über Essener Tafel: Schnell, wir brauchen einen Schuldigen!

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2018

Wer ist verantwortlich dafür, dass die Essener Tafel derzeit nur Deutsche neu aufnimmt? Die Debatte darüber wird so aufgeregt geführt, dass ein zentraler Aspekt zu kurz kommt. mehr...

Diskriminierung: Darf die Essener Tafel Ausländer überhaupt wegschicken?

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2018

Die Tafel in Essen bevorzugt bei der Essensausgabe Kunden mit deutschem Pass. Wie bewerten Juristen den Fall? mehr...