Thema Fremdenlegion

Alle Artikel und Hintergründe

Global Village: Radpanzer und Thymian

DER SPIEGEL - 23.05.2015

Auch die sagenumwobene Fremdenlegion will jetzt transparent sein – und hat zum Tag der offenen Tür geladen. mehr...

Einsatz im Bürgerkrieg

DER SPIEGEL - 29.09.2014

Französische Fremdenlegionäre kämpfen gemeinsam mit Truppen der Afrikanischen Union; Französische Fremdenlegionäre in Bambari in der Zentralafrikanischen Republik suchen Schutz vor dem Staub, den ihr Kommandeur bei der Landung im Helikopter… mehr...

Kritik an Fremdenlegion: Schikane-Fotos zeigen Soldaten im Slip

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2009

Sie robben in Unterhose und Stiefeln durch den Schlamm oder stehen mit erhobenen Armen im Slip an der Wand: Eine Fotoserie in einem Internet-Magazin belegt angebliche Schikane gegen Rekruten der französischen Fremdenlegion. mehr...

JUSTIZ: „Bist du verrückt?“

DER SPIEGEL - 05.08.2002

Mehr als 40 Jahre nach der Tötung eines Kameraden in Algerien hat sich ein deutscher Fremdenlegionär, der unerkannt als Altenpfleger in Bayern lebte, durch eine Unvorsichtigkeit selbst enttarnt. Jetzt droht ihm ein Prozess wegen Mordes. mehr...

FRAUEN: La Miss und die Legionäre

DER SPIEGEL - 20.08.2001

Sie ist die einzige Frau, die in der Fremdenlegion gedient hat, sie kämpfte im Wüstenkrieg gegen Rommel, war die Geliebte eines Generals. Jahrelang hat sie diskret geschwiegen, jetzt erzählt die Engländerin Susan Travers ihre Geschichte. Von mehr...

ZEITGESCHICHTE: Sklaven der Marianne

DER SPIEGEL - 05.07.1999

Verkrachte Existenzen und Abenteurer vieler Länder gingen in die Fremdenlegion - ausgerechnet die deutschen „Erbfeinde“ stellten lange die meisten Söldner, fand eine neue Studie heraus. mehr...

Neue Identität

DER SPIEGEL - 06.08.1990

NVA-Angehörige werden Fremdenlegionäre; Einen „erheblichen Zuwachs“ an deutschsprachigen Bewerbern registriert die französische Fremdenlegion seit Jahresbeginn. Vor allem Angehörige der Nationalen Volksarmee der DDR erscheinen in den… mehr...

BIOGRAPHIEN: Pfad durch die Wüste

DER SPIEGEL - 02.03.1981

Der Porzellan-Unternehmer Philip Rosenthal, im Nebenberuf SPD-Bundestagsabgeordneter, berichtet in einem Buch über seine drei Jahre in der Fremdenlegion. mehr...

Bonn und die Legionäre

DER SPIEGEL - 29.12.1980

Deutsche in der Fremdenlegion; Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher soll, so der Wunsch seiner AA-Beamten, beim nächsten Treffen mit seinem französischen Kollegen Jean Francois-Poncet das Problem der Deutschen in der Fremdenlegion ansprechen.… mehr...

FREMDENLEGION: Keine Chorknaben

DER SPIEGEL - 02.10.1978

Frankreichs berühmteste Truppe macht sich verhaßt: Entlaufene Legionäre morden und plündern auf der Insel Korsika. mehr...