ThemaFriedel NeuberRSS

Alle Artikel und Hintergründe

GESTORBEN: Friedel Neuber

DER SPIEGEL - 30.10.2004

Gestorben Friedel Neuber. Friedel Neuber , 69. Der "rote Pate", wie ihn Freunde und Gegner gleichermaßen nannten, war jahrzehntelang unumstrittener Herr des Geldes an Rhein und Ruhr, einer der mächtigsten Manager - und geschickter politischer ... mehr...

MANAGER: In Justitias Hand

DER SPIEGEL - 19.01.2004

Was dürfen Konzernführer, und was dürfen sie nicht? Seit sich auch Staatsanwälte für diese Fragen interessieren, herrscht Unruhe in den Chefetagen. Sicher ist schon jetzt: Dem Mannesmann-Prozess werden weitere spektakuläre Verfahren gegen die führend... mehr...

AFFÄREN: Durchsuchung bei Prüfern

DER SPIEGEL - 17.11.2003

Razzia bei Wirtschaftsprüfern. Im Zuge ihres Ermittlungsverfahrens gegen Ex-WestLB-Chef Friedel Neuber und TUI-Chef Michael Frenzel hat die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft vergangene Woche Geschäftsräume der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pri... mehr...

KONZERNE: Gibt Neuber Babcock-Aufsichtsrat ab?

DER SPIEGEL - 30.12.2002

Gibt Neuber Babcock-Aufsichtsrat ab?. Im Aufsichtsrat des insolventen Oberhausener Anlagenbauers Babcock stehen Mitte Januar radikale Veränderungen an. Wie Mitglieder des Kontrollgremiums berichten, wird der langjährige Aufsichtsratschef Fried... mehr...

KONZERNE: Gefährliche Blockade

DER SPIEGEL - 16.12.2002

Beim Energieversorger RWE geht es drunter und drüber: Milliardeninvestitionen rechnen sich nicht, die sonst üppigen Gewinne brechen weg. Von seinem Abgang beim Essener Stromkonzern RWE hatte Dietmar Kuhnt klare Vorstellungen. Einen geordneten Ko... mehr...

WESTLB: Geld gegen Frieden

DER SPIEGEL - 13.08.2001

Im Streit um fingierte Rechnungen hat sich die WestLB mit Holzmann außergerichtlich geeinigt. Im Streit um fingierte Rechnungen über rund 100 Millionen Mark hat sich die WestLB mit der Philipp Holzmann AG außergerichtlich geeinigt. Die Bank hat... mehr...

FRIEDEL NEUBER

DER SPIEGEL - 12.03.2001

Die Macht am Rhein. Oft funktioniert das Machtsystem des großen Geldes wie der Stammtisch in der Kneipe um die Ecke: Man trifft sich, man kennt sich, man hilft sich. 1972 gründete der Eisenbahnersohn Friedel Neuber, damals SPD-Landtagsabgeo... mehr...

BANKEN: Bitterer Abgang

DER SPIEGEL - 12.02.2001

WestLB-Chef Friedel Neuber gerät zunehmend unter Druck. Die EU will die Teilung der Bank, die Staatsanwaltschaft erwägt eine Anklage, und in der Industrie bröckelt seine Macht. Fast zwei Jahrzehnte lang herrschte Friedel Neuber, Chef der Westdeu... mehr...

KONZERNE: Holzmann und WestLB streiten um 87 Millionen Mark

DER SPIEGEL - 06.11.2000

Holzmann und WestLB streiten um 87 Millionen Mark. Die Westdeutsche Landesbank (WestLB) muss möglicherweise bis zu 87 Millionen Mark an den Baukonzern Philipp Holzmann zurückzahlen - und zwar in Folge eines feindlichen Übernahmeversuchs, bei de... mehr...

SPD: Intrige gegen Schröder?

DER SPIEGEL - 30.10.2000

Haben Topmanager gegen Schröder intrigiert?. Schwere Vorwürfe gegen deutsche Wirtschaftsführer hat der frühere Vorstandsvorsitzende des Stahlproduzenten Salzgitter AG, Hans-Joachim Selenz, in mehreren Schreiben an Kanzler Gerhard Schröder erho... mehr...

Themen von A-Z