ThemaFriedrich Karl FlickRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Abriss der Flick-Villa: Der Letzte macht das Licht aus

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2013

Die Pienzenauerstraße 111 ist eine legendäre Adresse in München. Hier wohnte der Multimilliardär Friedrich Karl Flick. Demnächst soll die Villa abgerissen werden und Luxuswohnungen weichen - jetzt steigt die letzte Party. mehr...

Dokudrama Flick: Der Fleiß des Schweigens

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2010

Die reichste Familie, die größten Skandale: Die Arte-Dokumentation "Flick" hätte aus dem Vollen schöpfen können, um eine der spannendsten Clan-Geschichten Deutschlands zu erzählen. Doch mit weithin bekannten Fakten und nichtssagenden Interviewpartnern lässt sie diese Chance ungenutzt verstreichen. mehr...

Flick-Sargraub: Jagd auf den Grizzly

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2009

Einer der skurrilsten Kriminalfälle der jüngeren Vergangenheit scheint aufgeklärt: Im Fall der entführten Leiche des Milliardärs Friedrich Karl Flick hat die ungarische Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der Rechtsanwalt Barnabas Sz., 41, gilt als Drahtzieher des Verbrechens. mehr...

Verschwundene Milliardärsleiche: Flick-Sarg in Ungarn gefunden

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2009

Ein Jahr war er verschwunden, nun ist er wieder aufgetaucht: Der aus einem Mausoleum in Kärnten gestohlene Sarg des deutsch-österreichischen Multimilliardärs Friedrich Karl Flick ist in Ungarn sichergestellt worden. Laut einem Zeitungsbericht soll eine Bande hinter dem Diebstahl stecken. mehr...

Gestohlene Flick-Leiche: Staatsanwaltschaft bricht Ermittlungen ab

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2009

Seit einem Dreivierteljahr sorgt eine Grabschändung in Österreich für Aufsehen: Der Sarg mit der Leiche des Milliardärs Friedrich Karl Flick war aus dem Mausoleum gestohlen worden. Nun sind die Ermittlungen abgebrochen worden - mangels Tatverdächtiger. mehr...

Versuchte Erpressung: Staatsanwaltschaft ermittelt im Fall Flick gegen Anwalt

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2009

Neue Entwicklung im Fall der gestohlenen Leiche des Multimilliardärs Friedrich Karl Flick: Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Nürnberger Anwalt. Der hatte sich bei der Stiftung der Familie gemeldet - und über die Rückgabe der sterblichen Überreste verhandelt. mehr...

Fall Flick: Anwalt legt Mandat nieder

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2008

Im Auftrag von Unbekannten forderte er die Belohnung für den gestohlenen Flick-Sarg - und sorgte damit für Aufregung: Nur zwei Tage später hat der Anwalt Wolfgang Spachmüller sein Mandat in dem Fall niedergelegt. Wo sich die Leiche des Milliardärs befindet, bleibt rätselhaft. mehr...

Sarg-Diebstahl: Flick-Witwe soll 111.900 Euro für Milliardärsleiche zahlen

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2008

Nach dem spektakulären Raub der Leiche von Karl Flick haben Unbekannte die von der Familie des Milliardärs ausgelobte Belohnung eingefordert. Dafür wollen sie preisgeben, wo sich der gestohlene Sarg befindet. Flick-Witwe Ingrid zeigte sich entsetzt. mehr...

MILLIARDÄRE: Schwerer Erbe

DER SPIEGEL - 24.11.2008

Die verschwundene Leiche von Friedrich Karl Flick gibt den Fahndern Rätsel auf. Die Behörden befürchten Nachahmungstäter. In Sicherheitsfragen war der Mann äußerst penibel. Zeit seines Lebens hat der Milliardär Friedrich Karl Flick gefürchtet, sein... mehr...

Österreich: Zeugin will Diebe von Flick-Sarg gesehen haben

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2008

Mehr als eine Woche ist der Sarg des Milliardärs Friedrich Karl Flick schon verschwunden. Nun ist eine erste mögliche Zeugin der Tat aufgetaucht. Die Polizei hofft, dass sie mit ihrer Hilfe das rätselhafte Verschwinden der Leiche aufklären kann. mehr...

Themen von A-Z