ThemaFritz PleitgenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

ARD-Abend zur Einbruchskriminalität: Allgemeine Verunsicherung im Ersten

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2015

Erst „#Beckmann“, dann „Hart aber fair": Die ARD widmete viel Sendezeit einem Thema, das nicht nur intensiv, sondern teilweise auch fragwürdig behandelt wurde - Einbruchskriminalität. mehr...

„Unbedingt Asyl für Edward Snowden!“

DER SPIEGEL - 04.11.2013

51 Prominente aus Kultur, Politik und Gesellschaft unterstützen den Whistleblower. mehr...

ARD: Pleitgen kritisiert „Tagesschau“

DER SPIEGEL - 14.05.2012

Fritz Pleitgen kritisiert Fernsehnachrichten; Der frühere WDR-Intendant und ARD-Vorsitzende Fritz Pleitgen, 74, kritisiert die Nachrichten im Ersten. Die „Tagesschau“ sei „erstklassig gemacht - aber zu kurz, um das Weltgeschehen… mehr...

Love-Parade-Debatte bei Illner: Stinkwut in der Trauerrunde

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2010

Der Tunnel war das Problem, der Veranstalter schuld und Duisburgs Oberbürgermeister muss zurücktreten: Maybrit Illners Talkrunde zur Love-Parade-Tragödie fand so deutliche wie eindeutige Antworten. Von den Verantwortlichen ließ sich leider keiner in der Sendung blicken. mehr...

Love-Parade-Tragödie: Widersprüche, Ausflüchte, Lügen

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2010

Veranstalter, Verwaltung, Politik und Polizei schieben sich nach dem Desaster von Duisburg die Verantwortung zu - und verstricken sich in Widersprüche, die für Opfer und Hinterbliebene wie Hohn erscheinen müssen. Niemand will schuld sein an 21 Toten und mehr als 500 Verletzten, dabei ist klar: Alle haben ihren Anteil. mehr...

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Pleitgen unterstützt Brenders Kritik

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2010

Fritz Pleitgen springt dem scheidenden ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender zur Seite: Der ehemalige Intendant des WDR hat dessen Kritik an der Einflussnahme politischer Parteien im öffentlich-rechtlichen Rundfunk verteidigt. Brender habe „Schwächen des Systems deutlich benannt“. mehr...

Fritz Ferdinand Pleitgen

DER SPIEGEL - 28.01.2008

Fritz Pleitgen outete sich als Liebhaber scharfer Getränke; Fritz Ferdinand Pleitgen , 69, ehemaliger Intendant des WDR und Vorsitzender der Geschäftsführung der RUHR.2010, outete sich als Liebhaber scharfer Getränke. Während eines gemütlichen… mehr...

TV-INTENDANTEN: Reiter gegen Pleitgen

DER SPIEGEL - 23.10.2006

Kollegenschelte von MDR-Chef Udo Reiter für WDR-Intendant Fritz Pleitgen; Für seine Kollegenschelte wegen der Verschiebung des umstrittenen Films „Wut“ hat sich WDR-Intendant Fritz Pleitgen selbst einen heftigen Rüffel eingehandelt.… mehr...

„Wut“-Diskussion: MDR-Intendant wettert gegen Pleitgen

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2006

Der Ärger um den umstrittenen Film „Wut“ geht in die nächste Runde. MDR-Intendant Reiter hat seinem WDR-Kollegen Pleitgen Napoleon-Allüren vorgeworfen. Er habe alle anderen als Waschlappen dastehen lassen - obwohl die Entscheidung, den Beitrag zu verschieben, einstimmig gefallen sei. mehr...

„Wut“: Pleitgen schimpft über Verschiebung

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2006

Hart haben die ARD-Intendanten um einen Kompromiss gerungen, dann wurde der Fernsehfilm „Wut“ auf eine spätere Uhrzeit verschoben. Was die einen als Jugendschutz bezeichnen, finden die anderen empörend. „Eine vertane Chance“, wettert WDR-Intendant Pleitgen. mehr...

Themen von A-Z