Thema Früherkennung

Alle Artikel und Hintergründe

Brustkrebs-Früherkennung: Welches Verfahren kann was?

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2017

In Deutschland erkrankt etwa jede zehnte Frau an Brustkrebs. Was können Ultraschall, Röntgen-Mammografie und Brust-MRT zur Früherkennung beitragen? Der Vergleich. mehr...

Frauen ab 35: Kassen zahlen Krebsabstrich nur noch alle drei Jahre

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Frauen ab 35 Jahren haben bald nur noch alle drei Jahre ein Anrecht auf einen Krebsabstrich beim Frauenarzt. Dafür kommt ein weiterer Test hinzu. mehr...

Erkennung von Brustkrebs: Warum Abtasten so wichtig ist

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Je früher ein Tumor in der Brust erkannt wird, desto besser stehen die Heilungschancen. Worauf Frauen beim Abtasten achten sollten. mehr...

Gebärmutterhalskrebs: Wie viel Kontrolle ist notwendig?

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2016

Frauen in Deutschland und den USA sollen möglicherweise seltener auf Gebärmutterhalskrebs getestet werden. Grund dafür sind andere Tests und Impfprogramme. mehr...

Prostatakrebs: Beobachten ist ähnlich gut wie eine OP

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Was tun, wenn Prostatakrebs diagnostiziert wurde? Laut einer Studie ist die Tendenz klar: Regelmäßige Kontrolluntersuchungen führen zu einer ähnlichen Überlebensrate wie eine Therapie - und haben weniger Nebenwirkungen. mehr...

Brustkrebs-Früherkennung: Wie oft schlägt die Mammografie falsch Alarm?

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

Große Verunsicherung: Über 17.000 Frauen erhielten nach einem Mammografie-Screening die Diagnose Brustkrebs. Zuvor mussten sich aber fast 130.000 Sorgen machen - wegen eines zunächst unklaren Befundes. mehr...

Symptome googeln: Wenn die Suchmaschine vor Krebs warnt

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2016

Hautjucken, Gewichtsverlust - Internetsuchen zu körperlichen Beschwerden können auf ernste Erkrankungen hinweisen. Suchmaschinen könnten ihre Nutzer warnen. mehr...

Genetisch erhöhtes Krebsrisiko: Brust entfernen - oder nicht?

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Frauen mit einem veränderten BRCA-Gen haben ein drastisch erhöhtes Brustkrebsrisiko. Deuten Fälle in der Familie in diese Richtung, bringt ein Gentest Gewissheit. Doch danach stellt sich die Frage: engmaschige Früherkennung oder Brust-OP? mehr...

Medizin-Innovation: Zur Krebsdiagnose reicht ein Blutstropfen

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2015

Krebszellen schnell und direkt im Blut nachweisen? Das verspricht eine neue Methode namens Liquid Biopsy. Sie könnte Diagnose und Therapie revolutionieren. mehr...

Urteil der Stiftung Warentest: Ärzte beraten Prostata-Patienten oft schlecht

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Ist die Prostatatakrebs-Früherkennung für gesunde Männer sinnvoll? Unklar! Deshalb sollen Ärzte ihre Patienten gründlich über Vor- und Nachteile aufklären. Laut Stiftung Warentest lassen die Beratungen jedoch oft zu wünschen übrig. mehr...