ThemaFrüherkennungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Umstrittene Prostataentfernung: "In Deutschland wird zu viel operiert"

Umstrittene Prostataentfernung: "In Deutschland wird zu viel operiert"

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Die Diagnose Prostatakrebs führt bei vielen Männern zur Entfernung des Organs - oft mit schweren Folgen wie Impotenz. Mediziner streiten, ob der Eingriff nötig ist, da der Tumor meist langsam wächst. Ist Warten eine Alternative? Von Hristio Boytchev mehr... Forum ]

Schwarzer Hautkrebs: Maßgeschneiderte Medikamente wecken Hoffnung

Schwarzer Hautkrebs: Maßgeschneiderte Medikamente wecken Hoffnung

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Ein fortgeschrittener, schwarzer Hautkrebs galt lange Zeit als unbehandelbar. Jetzt machen neue Medikamente Hoffnung auf ein längeres Leben. Abhängig von den Krebsgenen erhalten Patienten mit malignem Melanom eine maßgeschneiderte Therapie. Von Felicitas Witte mehr... Forum ]

Experten-Tipps: So vermeiden Sie Hautkrebs

Experten-Tipps: So vermeiden Sie Hautkrebs

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Erstmals haben Ärzte in einer Anleitung zusammengefasst, wie sich Hautkrebs am besten vermeiden lässt. Viele der Tipps sollten bekannt sein, aber Sonnenhungrige ignorieren sie oft. Von Felicitas Witte mehr... Forum ]

Brustkrebs-Screening: Mammografie erkennt Tumoren meist in günstigem Stadium

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

Es ist eine erste Bilanz des deutschen Brustkrebs-Screenings: Die erkannten Tumoren sind in den meisten Fällen noch klein - und haben gute Therapieprognosen. Dennoch sind viele Frauen nicht ausreichend über Risiken und Nutzen der Mammografie informiert. mehr...

IQWiG-Chef Jürgen Windeler: Oberster Medizinprüfer zweifelt an Früherkennungstests

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2013

Viele Ärzte empfehlen Tests zur Früherkennung wie Hautkrebs-Screenings und regelmäßige Check-ups. Nun meldet Jürgen Windeler, Deutschlands oberster Medizinprüfer, deutliche Zweifel an. Es gehe auch um ökonomische Interessen der Mediziner, sagt er der "Berliner Zeitung". mehr...

US-Fernsehmoderatorin: Brustkrebsdiagnose nach Live-Mammografie

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2013

Mit einer Live-Mammografie im US-Frühstücksfernsehen wollte Moderatorin Amy Robach Frauen die Angst vor einer solchen Untersuchung nehmen - doch dann wurde bei ihr tatsächlich Brustkrebs entdeckt. Womöglich rettete ihr die Aktion das Leben. mehr...

MEDIZIN: Krebskamera

DER SPIEGEL - 11.11.2013

Neuartige Kamera für die Krebsmedizin entwickelt. Grüne Blutgefäße, blaue Lungenflügel, und dazwischen strahlt leuchtend gelb der Tumor - ein buntes Operationsfeld dieser Art kann eine neuartige Kamera für die Krebsmedizin zaubern. Das Gerät sei ei... mehr...

Ein rätselhafter Patient: Der Krebs, der keiner ist

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2013

Die Verdachtsdiagnose ist ein Schock: Bei einem 46-Jährigen sprechen alle Anzeichen für einen aggressiven Krebs in der Bauchspeicheldrüse. Der Mann wird operiert. Doch als Pathologen den Tumor analysieren, sieht plötzlich alles ganz anders aus. mehr...

Hautkrebsvorsorge: Hosen runter!

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2013

Ist der Leberfleck noch normal oder schon Hautkrebs? Kolumnist Frederik Jötten erlebt bei der Vorsorgeuntersuchung eine Überraschung: Er muss dem weiblichen Praxispersonal seine Genitalien präsentieren. mehr...

Mäusestudie: Laserlicht entdeckt Hirntumorgewebe

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2013

Hirntumoren können nach wenigen Monaten tödlich sein. Operationen sind bislang mäßig erfolgreich: Ärzte müssen krankhafte Zellen im Kopf zurücklassen. Ein neues Mikroskopie-Verfahren hilft bei der Erkennung von Tumorgewebe. mehr...

Prostatakrebs: Jeder Mann soll selbst entscheiden, ob er einen PSA-Test macht

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2013

Wie sinnvoll ist der PSA-Test beim Mann? Deutsche Urologen warnen vor der Früherkennungsuntersuchung für Prostatakrebs: Das Screening kann Leben retten, aber auch fatale Fehlalarme auslösen. Eine endgültige Nutzen-Risiko-Bewertung steht noch aus. mehr...

Krankenhausreport 2013: Darmkrebsvorsorge wirkt

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2013

Früherkennung mit Erfolg: Immer weniger Patienten müssen wegen Darmkrebs im Krankenhaus behandelt werden. Das zeigt der neue Barmer GEK Krankenhausreport. Betroffene aber leiden oft noch nach der Behandlung. mehr...

Vorsorge und Früherkennung: Bundesweite Krebsregister starten

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2013

Beginn der Erkrankung, Behandlung, Rückfälle: Ab jetzt werden Krebserkrankungen in ganz Deutschland in einheitlichen Registern erfasst. Die detaillierten Datenbanken sollen helfen, die Versorgung der Krebspatienten zu verbessern. mehr...

Themen von A-Z