Russlands Geheimdienste: Wachsam bis zum Schluss

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

Sicherheit über alles: Russlands Geheimdienste stellten einen Verdächtigen, der am Trainingslager der englischen Mannschaft fotografierte. Doch der Mann hatte eine plausible Erklärung parat. mehr...

Moskau: Russischer Geheimdienst zerschlägt IS-Terrorzelle

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2017

Eine Gruppe Islamisten soll in Moskau Anschläge auf das Verkehrsnetz und Menschenmengen geplant haben. Der russische Geheimdienst FSB hob die Schläferzelle nach eigenen Angaben aus. mehr...

Russlandaffäre: Trump-Kontakt war Anwältin des russischen Geheimdiensts FSB

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Ihr Treffen mit Donald Trump junior befeuerte die Russlandaffäre des US-Präsidenten. Nun kommt heraus: Natalija Wesselnizkaja hat als Anwältin auch für den russischen Geheimdienst FSB gearbeitet. mehr...

Cyberattacken: „Putins Motiv ist Rache“

DER SPIEGEL - 20.05.2017

Der russische Geheimdienstexperte Andrej Soldatow über Hacks und Leaks – und warum er glaubt, dass der Kreml auch für den Bundestagswahlkampf Störmanöver plant. mehr...

Hackerangriff auf Yahoo: US-Justiz klagt russische Geheimdienstler an

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2017

Das US-Justizministerium geht gegen zwei Mitarbeiter des russischen Geheimdiensts vor. Sie sollen an einem großen Hackerangriff auf Yahoo beteiligt gewesen sein. mehr...

Geheimdienste: Putins Schläfer

DER SPIEGEL - 04.02.2017

Ein russischer Ex-Offizier berichtet in einer Fernsehdokumentation, wie Spione als Flüchtlinge getarnt nach Deutschland kamen. mehr...

Russland: Geheimdienstmitarbeiter wegen Verrats festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2017

Der Vorwurf lautet Hochverrat: Russische Behörden haben drei Experten für Cybersicherheit festgenommen. Zwei von ihnen sind offenbar ranghohe Geheimdienstmitarbeiter. mehr...

Russischer Geheimdienst: FSB warnt vor Cyberattacke gegen Banken

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Mit einer übers Netz gesteuerten Desinformationskampagne habe das russische Finanzsystem erschüttert werden sollen, meldet der Geheimdienst FSB. Beschuldigt wird ein ukrainisches Unternehmen. mehr...

Mord an Ex-Agent Litwinenko: Ein „organisiertes Verbrechen“

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Vor zehn Jahren starb Ex-Agent Alexander Litwinenko qualvoll an radioaktiver Vergiftung. Witwe Marina kämpft noch heute für eine Verurteilung der Täter. Doch die Verdächtigen leben unbehelligt in Russland. mehr...

Sabotage-Vorwürfe: Russischer Geheimdienst nimmt Ukrainer auf der Krim fest

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Das ukrainische Verteidigungsministerium soll eine „Terroristengruppe“ auf die annektierte Halbinsel Krim geschickt haben - so meldet es Moskau. Der russische Geheimdienst nahm mehrere Männer fest. Kiew dementiert. mehr...