Archangelsk: Anschlag auf Büro des russischen Inlandsgeheimdienstes

Archangelsk: Anschlag auf Büro des russischen Inlandsgeheimdienstes

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2018

In Archangelsk im Norden Russlands hat ein Mann einen Anschlag auf ein Büro des Inlandsgeheimdienstes FSB verübt. Der Attentäter kam ums Leben, drei weitere Personen wurden verletzt. mehr...

Archangelsk: Anschlag auf Büro des russischen Inlandsgeheimdienstes

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2018

In Archangelsk im Norden Russlands hat ein Mann einen Anschlag auf ein Büro des Inlandsgeheimdienstes FSB verübt. Der Attentäter kam ums Leben, drei weitere Personen wurden verletzt. mehr...

Russlands Geheimdienste: Wachsam bis zum Schluss

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

Sicherheit über alles: Russlands Geheimdienste stellten einen Verdächtigen, der am Trainingslager der englischen Mannschaft fotografierte. Doch der Mann hatte eine plausible Erklärung parat. mehr...

Moskau: Russischer Geheimdienst zerschlägt IS-Terrorzelle

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2017

Eine Gruppe Islamisten soll in Moskau Anschläge auf das Verkehrsnetz und Menschenmengen geplant haben. Der russische Geheimdienst FSB hob die Schläferzelle nach eigenen Angaben aus. mehr...

Russlandaffäre: Trump-Kontakt war Anwältin des russischen Geheimdiensts FSB

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Ihr Treffen mit Donald Trump junior befeuerte die Russlandaffäre des US-Präsidenten. Nun kommt heraus: Natalija Wesselnizkaja hat als Anwältin auch für den russischen Geheimdienst FSB gearbeitet. mehr...

Cyberattacken: „Putins Motiv ist Rache“

DER SPIEGEL - 20.05.2017

Der russische Geheimdienstexperte Andrej Soldatow über Hacks und Leaks – und warum er glaubt, dass der Kreml auch für den Bundestagswahlkampf Störmanöver plant. mehr...

Hackerangriff auf Yahoo: US-Justiz klagt russische Geheimdienstler an

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2017

Das US-Justizministerium geht gegen zwei Mitarbeiter des russischen Geheimdiensts vor. Sie sollen an einem großen Hackerangriff auf Yahoo beteiligt gewesen sein. mehr...

Geheimdienste: Putins Schläfer

DER SPIEGEL - 04.02.2017

Ein russischer Ex-Offizier berichtet in einer Fernsehdokumentation, wie Spione als Flüchtlinge getarnt nach Deutschland kamen. mehr...

Russland: Geheimdienstmitarbeiter wegen Verrats festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2017

Der Vorwurf lautet Hochverrat: Russische Behörden haben drei Experten für Cybersicherheit festgenommen. Zwei von ihnen sind offenbar ranghohe Geheimdienstmitarbeiter. mehr...

Russischer Geheimdienst: FSB warnt vor Cyberattacke gegen Banken

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Mit einer übers Netz gesteuerten Desinformationskampagne habe das russische Finanzsystem erschüttert werden sollen, meldet der Geheimdienst FSB. Beschuldigt wird ein ukrainisches Unternehmen. mehr...

Mord an Ex-Agent Litwinenko: Ein „organisiertes Verbrechen“

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Vor zehn Jahren starb Ex-Agent Alexander Litwinenko qualvoll an radioaktiver Vergiftung. Witwe Marina kämpft noch heute für eine Verurteilung der Täter. Doch die Verdächtigen leben unbehelligt in Russland. mehr...