Ein Bild und seine Geschichte: Warum ein US-Paar seine Kinder verkaufen wollte

Ein Bild und seine Geschichte: Warum ein US-Paar seine Kinder verkaufen wollte

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2019

Drama, Scherz oder Inszenierung - hat diese Mutter wirklich ihre Kinder verhökert? Das Foto entstand 1948 in Chicago. Jahrzehnte später suchten die Geschwister nach der Wahrheit. Sie fanden eine Tragödie. Von Solveig Grothe mehr...

Serien-Hit "Mrs. Maisel": Witzattacke gegen das Patriarchat

Serien-Hit "Mrs. Maisel": Witzattacke gegen das Patriarchat

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

Die erste Staffel von "Mrs. Maisel" war ein Fernsehereignis und wurde mit Preisen überschüttet. Die Fortsetzung produziert zunächst tosenden, virtuosen Stillstand - um dann für Lachattacken zu sorgen. Von Oliver Kaever mehr... Forum ]


Menschenraub durch die Stasi: Von West nach Ost verschleppt

Menschenraub durch die Stasi: Von West nach Ost verschleppt

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2017

K.-o.-Tropfen, Lügen, rohe Gewalt: Bis zum Mauerbau 1961 ließ die Stasi rund 400 Menschen entführen, einige hinrichten. Auch Journalist Karl Wilhelm Fricke sollte mundtot gemacht werden - er ging durch die Hölle. Von Katja Iken mehr...

Fünfzigerjahre-Epos "Ku'damm 56": Sex, Elektroschocks und Rock'n'Roll

Fünfzigerjahre-Epos "Ku'damm 56": Sex, Elektroschocks und Rock'n'Roll

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2016

Saalschlacht in der Tanzschule! Der furiose ZDF-Dreiteiler "Ku'damm 56" erzählt von sexueller Unterdrückung und Rock'n'Roll-Aufbruch im Berlin der Fünfzigerjahre. Von Christian Buß mehr... Forum ]


Zum Tode Alfred Wertheimers: In Ewigkeit Elvis

Zum Tode Alfred Wertheimers: In Ewigkeit Elvis

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Er prägte das Bild vom King of Rock'n'Roll: Alfred Wertheimer, der jetzt im Alter von 84 Jahren starb. Er fotografierte Elvis 1956, kurz bevor der zum Superstar wurde - aber schon wie einer aussah. mehr...

Zum Tode Karlheinz Böhms: Ein gewaltiges Leben

Zum Tode Karlheinz Böhms: Ein gewaltiges Leben

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2014

Als Sissis Kaiser bot Karlheinz Böhm dem Nachkriegspublikum einen blitzblanken Helden. Mit Skandalfilmen brach er mit seinem Saubermann-Image. Sein eigentliches Lebenswerk aber ist viel größer als seine Filme. Ein Nachruf. Von Nikolaus von Festenberg mehr... Forum ]


Fotos aus einer anderen Zeit: Die Kleinstadt, die es niemals gab

Fotos aus einer anderen Zeit: Die Kleinstadt, die es niemals gab

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Edle Anwesen, Diner wie aus James-Dean-Filmen und vor allem dicke schicke Straßenkreuzer: Michael Paul Smith hält in seinen Fotos das Lebensgefühl der goldenen Fünfziger in den USA fest. Doch die Bilder bergen ein winziges Geheimnis. Von Sebastian Hofer mehr... Forum ]

Pop-Pionier: Phil Everly ist tot

Pop-Pionier: Phil Everly ist tot

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2014

"Bye Bye Love" und "Wake up Little Susie" machten sie berühmt: The Everly Brothers gehörten zu den den großen Popstars der späten Fünfziger. Jetzt ist Phil Everly, die eine Hälfte des Duos, im Alter von 74 Jahren gestorben. mehr...


Karriereende von Bettie Page: Sex und Hopp

Karriereende von Bettie Page: Sex und Hopp

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2013

Sie war das Super-Sexsymbol der Fünfziger, wurde häufiger abgedruckt als Marilyn Monroe und verschwand urplötzlich von der Bildfläche. Die Karriere von Pin-up-Legende Bettie Page machte eine rasante Talfahrt - der Auslöser war banal. Von Lazar Backovic mehr...

Kindheit in den Fünfzigern: Als Vaters Blitz noch rot war

Kindheit in den Fünfzigern: Als Vaters Blitz noch rot war

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2013

Entdeckung eines Jahrzehnts aus der Tretroller-Perspektive: Im meisterhaften Erinnerungsbuch "Das Erste, was ich sah" schildert Karl-Markus Gauß eine Kindheit als Sohn von Heimatvertriebenen - und verknüpft das Nachkriegsgrau mit blühender Phantasie. Von Hans-Jost Weyandt mehr... Forum ]