Afrika-Cup in Äquatorialguinea: Der Autokrat darf Retter spielen

Afrika-Cup in Äquatorialguinea: Der Autokrat darf Retter spielen

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Aus Angst vor Ebola wollte Marokko den Afrika-Cup verschieben. Nun richtet Äquatorialguinea das Turnier aus und darf mitspielen, obwohl die Mannschaft gar nicht qualifiziert war. Das Land ist eine der brutalsten Diktaturen Afrikas. Von Benjamin Dürr mehr... Forum ]

Arsenal-Reservist Podolski: "Ich bin kein Hanswurst"

Arsenal-Reservist Podolski: "Ich bin kein Hanswurst"

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2014

Er ist zunehmend unzufrieden mit seinem Reservisten-Dasein beim FC Arsenal: Nationalspieler Lukas Podolski wünscht sich eine faire Chance von Arsène Wenger, will das Gespräch mit dem Trainer suchen und seinen Vertrag nicht wie ein "Hanswurst" aussitzen. mehr... Forum ]

Premier League: Liverpool rutscht immer tiefer in der Krise

Premier League: Liverpool rutscht immer tiefer in der Krise

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2014

Seit mehr als einen Monat hat der FC Liverpool in der Premier League nicht mehr gewonnen. Auch beim Abstiegskandidaten Crystal Palace mussten die "Reds" eine Niederlage einstecken. Tottenham drehte einen Rückstand bei Hull City. mehr... Forum ]

Fifa-Whistleblowerin: "Werde den Rest meines Lebens schauen, ob mir jemand folgt"

Fifa-Whistleblowerin: "Werde den Rest meines Lebens schauen, ob mir jemand folgt"

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2014

Phaedra Almajid war einst Pressechefin von Katars WM-Bewerbung, seit einigen Jahren bringt die Whistleblowerin die Fifa mit ihren Enthüllungen in Bedrängnis. Nun spricht sie über Drohungen aus ihrem Heimatland. mehr... Forum ]

Fifa-Präsidentschaft: Uefa spricht laut Niersbach über Gegenkandidat zu Blatter

Fifa-Präsidentschaft: Uefa spricht laut Niersbach über Gegenkandidat zu Blatter

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Sepp Blatters mögliche Wiederwahl als Fifa-Präsident sorgt bei der Uefa für Unbehagen. Laut DFB-Präsident Niersbach würde der europäische Fußballverband gerne einen Gegenkandidaten ins Rennen schicken. mehr... Forum ]

Fifa-Korruption: DFL-Chef regt europäischen WM-Boykott an

Fifa-Korruption: DFL-Chef regt europäischen WM-Boykott an

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Europa gemeinsam gegen die Fifa: Der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga hat sich für einen Boykott der Weltmeisterschaften 2018 und 2022 ausgesprochen. Selbst drohende Sperren schrecken ihn nicht. mehr...

Streit um Trainerlizenz: Sperre gegen Zidane endgültig aufgehoben

Streit um Trainerlizenz: Sperre gegen Zidane endgültig aufgehoben

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Erfolg vor Gericht: Zinédine Zidane darf Trainer der zweiten Mannschaft von Real Madrid bleiben. Das entschied das spanische Sportverwaltungsgericht. Die ursprünglich dreimonatige Sperre dauerte unterm Strich nur vier Tage. mehr... Forum ]

Rassismus und Antisemitismus im englischen Fußball: Ein Zweitligist ruiniert sein Image

Rassismus und Antisemitismus im englischen Fußball: Ein Zweitligist ruiniert sein Image

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Der englische Zweitligist Wigan Athletic hat einen Trainer engagiert, gegen den wegen rassistischer Tiraden ermittelt wird. Jetzt macht Klubchef Dave Whelan alles nur noch schlimmer. Von Hendrik Buchheister mehr...

Fußball-Skandal in Frankreich: Korrupte Krokodile

Fußball-Skandal in Frankreich: Korrupte Krokodile

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Ein Manipulationsskandal erschüttert den französischen Fußball. Einem halben Dutzend Vereinsbossen drohen Ermittlungsverfahren. Im Zentrum der Affäre steht der Klub aus Nîmes. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]

Streit um WM in Katar: Zwanziger will Fifa-Ermittler von Schweigepflicht entbinden

Streit um WM in Katar: Zwanziger will Fifa-Ermittler von Schweigepflicht entbinden

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Ex-DFB-Chef Theo Zwanziger fordert die Veröffentlichung des Garcia-Reports, der die Vergabe der WM 2018 und 2022 untersuchte. Er will den US-Ermittler nach Informationen von SPIEGEL ONLINE von seiner Schweigepflicht entbinden lassen. Von Rafael Buschmann und Christian Teevs mehr... Forum ]

Nach Beiß-Attacke bei WM: Suárez und Chiellini wollen Trikots tauschen

Nach Beiß-Attacke bei WM: Suárez und Chiellini wollen Trikots tauschen

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Es soll die große Versöhnung werden, inszeniert von ihren Managern: Luis Suárez, der WM-Beißer, und sein Opfer Giorgio Chiellini sollen bei einem Treffen die Trikots tauschen. Die Fifa hat schon zugestimmt. mehr... Forum ]

Fifa-Präsidentschaft: Blatter-Gegner Champagne befürchtet unfaire Wahl

Fifa-Präsidentschaft: Blatter-Gegner Champagne befürchtet unfaire Wahl

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Er ist der bisher einzige Gegenkandidat bei der Wahl zum Fifa-Präsidenten: Jérôme Champagne. Der Franzose fürchtet im Kampf mit Joseph Blatter unfaire Mittel, inklusive Druck auf die Fußballverbände. mehr... Forum ]

Themen von A-Z