ThemaFußball-ÜbertragungsrechteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Skandal im Italienischen Fußball: TV-Gesellschaften sollen Absprachen getroffen haben

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Den italienischen Fußball erschüttert ein Manipulationsskandal - aber auch abseits des Platzes scheint es nicht mit rechten Dingen zugegangen zu sein. Große TV-Gesellschaften sollen bei der Spiele-Vermarktung unerlaubte Absprachen getroffen haben. mehr...

Streit um TV-Vermarktung: Spaniens Fußballstars drohen mit Streik

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Im Streit um TV-Rechte hat der spanische Fußballverband angedroht, den kompletten Spielbetrieb im Profifußball vom 16. Mai an einzustellen. Dabei erhält er Unterstützung von prominenten Fußballern. Die Liga will dagegen vorgehen. mehr...

Streit um neuen TV-Vertrag: Spanischer Verband will Spielbetrieb ab 16. Mai aussetzen

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2015

600.000 Fußballer wären betroffen: In Spanien eskaliert der Streit zwischen Fußballverband und Regierung. Weil der Verband mit dem neuen Gesetz zum Verkauf der TV-Rechte nicht zufrieden ist, soll ab 16. Mai der komplette Spielbetrieb eingestellt werden. mehr...

Streit um Amateurfußball-Videos: Nicht mehr ganz im Bilde

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Im Amateurfußball schlägt es noch, das Herz des reinen Sports, weit weg vom Kommerz. Denkste: In Bayern ist ein hässlicher Streit um das Hochladen von Spielvideos entbrannt. mehr...

Bundesliga-Übertragungsrechte: Sky ist bereit für einen neuen Rekorddeal

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Die Fußballbundesliga bleibt für den Bezahlsender Sky ein profitables Geschäft. Dementsprechend tief will der Medienkonzern für die Übertragungsrechte in die Tasche greifen. Für die Bundesliga wird ein neuer Rekorddeal erwartet. mehr...

Spanischer Top-Klub: Barcelona schließt TV-Vertrag über 140 Millionen Euro ab

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2015

Noch ein Mega-TV-Deal im internationalen Fußball: Der FC Barcelona bekommt für die Rechte einer Saison 140 Millionen Euro - und damit über dreimal mehr als der FC Bayern. mehr...

Reaktion auf Premier League: DFL regt Debatte über Anstoßzeiten an

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2015

Die Deutsche Fußball-Liga sieht sich nach dem TV-Rekordvertrag der Premier League unter Druck. Geschäftsführer Christian Seifert hat schon die Diskussion um noch mehr unterschiedliche Anstoßzeiten in der Bundesliga losgetreten. mehr...

Ab Sommer: Sport1 zeigt Europa-League-Spiele

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2015

Sport1 übernimmt die Übertragung der Europa League von Kabel Eins. Der Sportsender zeigt ab der kommenden Saison eine Partie pro Spieltag. Der Vertrag gilt bis 2018. mehr...

Öffentlich-rechtliche Sender: 218 Millionen Euro für WM-Rechte

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Teurer Fernsehfußball. Die Übertragung der Fußballweltmeisterschaften 2018 in Russland und 2022 in Katar wird für ARD und ZDF noch einmal um einige Millionen Euro teurer als die Live-Berichterstattung von der WM 2014 in Brasilien. Die öffentlich-re... mehr...

Neuer TV-Vertrag: Deutsche Nationalelf weiter bei ARD und ZDF

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Freundschaftsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sind auch in den kommenden Jahren im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen. Der Deutsche Fußball-Bund hat den Vertrag mit ARD und ZDF verlängert. mehr...

Themen von A-Z