ThemaFußball-ÜbertragungsrechteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

TV-Vertrag der Bundesliga: Das englische Vorbild

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2016

Konkurrenz belebt das Geschäft: Angeblich soll Sky sich die TV-Übertragungen der Bundesliga bald mit anderen Sendern teilen. Kommt es damit zu englischen Verhältnissen? mehr...

TV-Vertrag in Portugal: FC Porto nimmt fast 500 Millionen Euro ein

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2015

Der FC Porto hat einen neuen TV-Vertrag über zehn Jahre geschlossen. Ganz nebenbei wurde dabei auch der bisherige Rekord des Rivalen Benfica Lissabon übertroffen. mehr...

Streit über TV-Rechte: Rummenigge schaltet offenbar Kartellamt ein

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2015

Es ist ein Vorstoß, der die anderen Bundesliga-Klubs verärgern dürfte: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hat sich in Sachen TV-Rechte offenbar an das Bundeskartellamt gewandt. Er möchte eine eigenständigere Vermarktung erreichen, sprich: mehr Geld für seinen Klub. mehr...

Streaming: Indisches Schnäppchen

DER SPIEGEL - 19.11.2015

Ein Onlineportal preist ein Billigangebot für Bundesliga-Übertragungen an. Die Deutsche Fußball Liga droht mit rechtlichen Schritten. Die Website MyDealz ist eine Art Resterampe im Netz, sie verweist auf Sonderposten und Skurriles, Hauptsache billi... mehr...

TV-Rechte in Italien: Manipulationsskandal weitet sich aus

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2015

Illegale Absprachen im italienischen Fußball: Bei der Vergabe der aktuellen TV-Rechte soll es zu Manipulationen gekommen sein, die Ermittlungen wurden nun ausgeweitet. mehr...

Korruptionsaffäre: Fifa-Experte rechnet mit Ermittlungen gegen Blatter

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2015

Es wird eng für Joseph Blatter: Laut dem Anti-Korruptionsexperten Mark Pieth muss die Schweizer Bundesanwaltschaft gegen den Fifa-Chef ermitteln. Hintergrund sind neue Enthüllungen zum Verkauf von TV-Rechten. mehr...

Fernsehgelder: Wie wir alle das System Blatter finanzieren

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2015

15:04:18 Fernsehsender sind die wichtigsten Geldgeber der Fifa. Für die Übertragungsrechte der Fußball-Weltmeisterschaften zahlten ARD und ZDF mehr als eine Milliarde Euro. Erhalten die Zuschauer damit eine korrupte Organisation am Leben? mehr...

Fußball: Spielverderber

DER SPIEGEL - 30.05.2015

Die Fifa, der wichtigste Sportverband der Welt, steht seit Jahrzehnten unter Korruptionsverdacht. Nun ermitteln Amerikas Justizministerin und das FBI wegen organisierter Kriminalität. Endlich. Die Funktionäre haben es nicht anders verdient. Ausgere... mehr...

Skandal im Italienischen Fußball: TV-Gesellschaften sollen Absprachen getroffen haben

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Den italienischen Fußball erschüttert ein Manipulationsskandal - aber auch abseits des Platzes scheint es nicht mit rechten Dingen zugegangen zu sein. Große TV-Gesellschaften sollen bei der Spiele-Vermarktung unerlaubte Absprachen getroffen haben. mehr...

Streit um TV-Vermarktung: Spaniens Fußballstars drohen mit Streik

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Im Streit um TV-Rechte hat der spanische Fußballverband angedroht, den kompletten Spielbetrieb im Profifußball vom 16. Mai an einzustellen. Dabei erhält er Unterstützung von prominenten Fußballern. Die Liga will dagegen vorgehen. mehr...

Themen von A-Z