ThemaFußball-WM 2002RSS

Alle Artikel und Hintergründe

WM 2022: Spitzenklubs und Topligen plädieren für Turnier im Mai

WM 2022: Spitzenklubs und Topligen plädieren für Turnier im Mai

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

November? Januar? Oder doch im Sommer? Der Streit um den genauen Termin für die Fußball-WM 2022 in Katar geht in die nächste Runde. Nun haben sich Europas Spitzenklubs und Topligen zusammengetan und einen konkreten Vorschlag erarbeitet. mehr... Forum ]

Wunsch der Klub-Bosse: WM in Katar soll im Frühjahr stattfinden

Wunsch der Klub-Bosse: WM in Katar soll im Frühjahr stattfinden

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Neue Idee im Streit über die Fußball-WM in Katar: Die Chefs der europäischen Top-Klubs schlagen vor, das Turnier 2022 im April und Mai auszutragen - wegen der hohen Temperaturen im Emirat. mehr... Forum ]

Fußballzentrum: Japans Nationalteam soll wieder bei Fukushima trainieren

Fußballzentrum: Japans Nationalteam soll wieder bei Fukushima trainieren

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2013

Nur 20 Kilometer trennen das Trainingszentrum des japanischen Fußballverbands vom Unglücksreaktor Fukushima. Noch wird das Sportareal vom Kraftwerksbetreiber Tepco als Krisenzentrum genutzt. Doch schon 2020 zu den Olympischen Spielen könnte hier wieder das Nationalteam kicken. Von Hendrik Buchheister und Holger Dambeck mehr... Video | Forum ]

Waldis Fernseh-Fauxpas: München, Herr Hartmann, München!

Waldis Fernseh-Fauxpas: München, Herr Hartmann, München!

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2013

Deutschland, Weltmeister? Im eigenen Land? Waldemar Hartmann, langjähriger TV-Kommentator, hat sich als Telefonjoker bei "Wer wird Millionär?" blamiert. Muss er sich deswegen schämen? Von Arno Frank mehr... Forum ]

WM-Anekdoten: Ein Stinkefinger und ein Kopfstoß

WM-Anekdoten: Ein Stinkefinger und ein Kopfstoß

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2010

Kameruns genialer Fußball-Opa und der Kopfstoß von Zinedine Zidane - auch die jüngsten Fußball-Weltmeisterschaften waren voller abseitiger Geschichten. SPIEGEL ONLINE blickt im vierten und letzten Teil der WM-Anekdoten-Serie zurück auf die Skurrilitäten der Weltmeisterschaften seit 1990. mehr... Forum ]

FUSSBALL-WM: Zu schön gespielt

DER SPIEGEL - 30.12.2002

WIE EIN SCHLECHTER RAUSCH Ein Krisenjahr auch sonst: Eltern verzweifelten am Bildungssystem, in Erfurt lief ein 19-Jähriger Amok, die katholische Kirche plagte sich mit pädophilen Pfarrern, Ostdeutschland versank im Wasser und dann versagte auch no... mehr...

BUNDESWEHR: Folgenreicher Trip zum WM-Finale

DER SPIEGEL - 01.07.2002

Innenminister-Trip zur WM: Soldaten in Kuweit müssen zwei Wochen auf Ablösung warten. Innenminister Otto Schily (SPD) hat mit seinem spontanen Kurztrip zum Finale der Fußball-WM nach Yokohama die Truppentransport-Kapazitäten der Bundeswehr ausg... mehr...

FUSSBALL-WM: Die Anerkennung ist wieder da

DER SPIEGEL - 01.07.2002

Nationalspieler Michael Ballack über Schlüsselerlebnisse bei der Weltmeisterschaft, den Teamgeist der Deutschen, seine Selbstaufopferung und den Führungsstil von Rudi Völler. Ballack, 25, schoss bei der Weltmeisterschaft drei Tore für das deutsc... mehr...

DEUTSCHE NATIONALELF: Die Abräumer

DER SPIEGEL - 24.06.2002

Um das Vorankommen ins Halbfinale zu erklären, wird gern der Mythos von deutschen Fußballtugenden bemüht. Niemand verkörpert sie mehr als der Manndecker Thomas Linke. Von Alexander Osang. Am Anfang der Woche hatte Rudi Völler angekündigt, dass D... mehr...

WORLD CUP 2002: Entscheidend ist der Spirit

DER SPIEGEL - 24.06.2002

Arsenal Londons Trainer Arsène Wenger über modernen Arbeitsfußball, die Fehler der Franzosen und Italiener sowie den Kulturschock bei der Weltmeisterschaft. SPIEGEL: Monsieur Wenger, tragen Sie als Teammanager von Arsenal London eine Teilschuld ... mehr...

WORLD CUP 2002: Das Wunderkind

DER SPIEGEL - 17.06.2002

Es ist egal, welches Land Weltmeister wird. Am Ende gewinnt wieder Franz Beckenbauer. Von Alexander Osang. Kurz bevor die Regenzeit beginnt, sitzt Franz Beckenbauer in einem chinesischen Restaurant in Shizuoka und beschreibt das Raketenabwehrsy... mehr...

DEUTSCHE MANNSCHAFT: Zu früh explodiert

DER SPIEGEL - 17.06.2002

Das Werben um Stürmerstar Miroslav Klose hat begonnen. Ein Clubwechsel ist jedoch erst nächstes Jahr vorgesehen. Für 2003 werden jetzt die Weichen gestellt. Deutschlands neuer Überflieger stand am Ende der Nachmittagsschicht auf Socken im Pulk d... mehr...

JAPAN: Krieg im Frieden

DER SPIEGEL - 17.06.2002

Die Erfolge des Nationalteams haben eine ungeahnte Euphorie ausgelöst - die Polizei sieht die innere Ordnung gefährdet. Die Bosse des Elektronikkonzerns Panasonic in Tokio stellten sich stur. Oberstes Gebot, so ließ das Unternehmen wissen, sei "... mehr...

INTERNET: 100 Euro auf Beckham

DER SPIEGEL - 10.06.2002

Fußball-WM beschert britischen Online-Wettbüros einen neuen Umsatzrekord. Die Fußball-Weltmeisterschaft wird den britischen Online-Wettbüros sehr wahrscheinlich einen neuen Umsatzrekord bescheren. Ein Sprecher von Ladbrokes, einem der großen W... mehr...

DEUTSCHE MANNSCHAFT: Der Kaiserlehrling

DER SPIEGEL - 10.06.2002

Mit schlichten Konzepten führte Teamchef Rudi Völler die Auswahl aus den Niederungen des Weltfußballs. Bei seinem Turnier-Debüt arbeitet der Selfmade-Coach auf Probe: Mit der WM in Südkorea und Japan soll er seine Eignung für die großen Ziele der Zuk... mehr...

Themen von A-Z