Thema Fußball-WM 2022

Alle Artikel und Hintergründe

AS&P/ hhvision

Kicken in Katar

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 findet in Katar statt. Doch die Wahl zugunsten des Wüstenstaates gilt als umstritten. Die Temperaturen sind dort im Sommer extrem hoch. Zudem gilt die Vergabe als finanztechnisch getrieben, um neue Märkte zu erschließen. Höchsten Komfort versprechen hingegen die für die WM geplanten Stadien.

Garcia-Report der Fifa: Der wahre Schatz bleibt verschlossen

Garcia-Report der Fifa: Der wahre Schatz bleibt verschlossen

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2017

Die Fifa hat den lange unter Verschluss gehaltenen Garcia-Report veröffentlicht. Vielleicht aus PR-Gründen - und weil der Weltverband weiß: Anklagereif ist das Papier nicht. Die wohl brisanten Anhänge bleiben geheim. Von Jens Weinreich mehr... Forum ]

Verdacht auf Terrorunterstützung: Deutsche Politiker ziehen WM in Katar in Zweifel

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Saudi-Arabien isoliert Katar und schneidet das kleine Land praktisch von der Welt ab. Was heißt das für die Fußball-WM 2022? Politiker von Union bis Grüne gehen klar auf Distanz. mehr...

Fußballturnier 2022: Erstes WM-Stadion in Katar ist fertig

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2017

Katar präsentiert sein erstes WM-Stadion. Am Freitagabend wird das Khalifa International in Doha eröffnet. Die Stadionbaustellen stehen seit Jahren in der Kritik. mehr...

Gewerkschaftsprotest: Gericht weist Klage gegen Katar-WM ab

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2017

Die Fifa hat eine Klage von Gewerkschaftern gegen die WM 2022 in Katar schadlos überstanden. Das Handelsgericht Zürich wies das Anliegen zurück, die Fifa wegen der Menschenrechtsverletzungen in dem Emirat zu belangen. mehr...

Fußball-WM 2022 in Katar: Gewerkschaften wollen Fifa verklagen

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2016

Der Fifa droht neuer Ärger: Wegen der Arbeitsbedingungen auf den Baustellen für die WM 2022 in Katar soll der Weltverband von einer niederländischen Gewerkschaft verklagt werden. mehr...

Fußball-Weltmeisterschaft 2022: Katar plant Alkoholverbot in WM-Stadien

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Fußball ohne Bier? Das könnte bei der WM 2022 Realität werden. Die Ausrichter der Weltmeisterschaft in Katar wollen am Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen festhalten. Das wird der Fifa nicht gefallen. mehr...

Umstrittene WM-Vergaben: Fifa reduziert Sperre für Mayne-Nicholls

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2016

Nur noch drei statt sieben Jahre: Das Strafmaß gegen Harold Mayne-Nicholls ist gekürzt worden. Der Funktionär war Vorsitzender einer Kommission, die die Bewerbungen für die Weltmeisterschaften 2018 und 2022 prüfen sollte. mehr...

Ausbeutung auf WM-Baustellen: Amnesty wirft Fifa Versagen in Katar vor

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2016

Zu niedrige Gehälter, verspätet bezahlt, Ausreiseverbote: Auf Katars WM-Baustellen sind Menschenrechte der Arbeiter nicht viel wert. Amnesty wirft der Fifa vor, diese Probleme zu ignorieren. mehr...

Ex-DFB-Chef Zwanziger: „Ich würde als Fan nicht zur WM nach Katar fahren“

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2015

„Ethisch ist ein solcher Besuch nicht zu begründen": Der ehemalige DFB-Chef Theo Zwanziger fordert einen Boykott der Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar - wegen der Menschenrechtslage. Es gebe aber auch eine Alternative. mehr...

Amnesty-Kritik an WM-Ausrichter Katar: „Blut, Schweiß und Tränen“

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2015

Vor exakt fünf Jahren erhielt Katar den Zuschlag für die Fußball-WM 2022. Amnesty International hat das zum Anlass genommen, die Arbeitsbedingungen auf den WM-Baustellen hart zu kritisieren. Fast nichts sei dort besser geworden. mehr...

Ethikkommission: Fifa-Ermittlungen gegen Beckenbauer abgeschlossen

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2015

Die Ethikkommission des Weltfußballverbands hat die Ermittlungen gegen Franz Beckenbauer abgeschlossen. Nun kann die rechtsprechende Kammer der Kommission ein Urteil verkünden. Das teilte die Fifa mit. mehr...