ThemaGagen beim FilmRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rooney Mara über ungleiche Bezahlung: „Das ist doch nur eine Begleiterscheinung“

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

Viele Schauspielerinnen verdienen weniger als ihre männlichen Co-Stars. Die Gage sei aber gar nicht das eigentliche Problem, findet Rooney Mara. Sondern die tiefe Verankerung sexistischer Motive. mehr...

Kate Winslet: „Selbstverständlich sollten Frauen und Männer gleich bezahlt werden“

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2016

Was Kate Winslet zu ungleicher Bezahlung in Hollywood zu sagen hatte, löste Irritationen aus: Die Debatte sei geschmacklos und gar kein nettes Gesprächsthema. Nun sagt die Schauspielerin, sie habe die Sache ganz anders gemeint. mehr...

Überbezahlte Hollywoodstars: Depp ist, wer wenig Gewinn bringt

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2015

Johnny Depp ist einer der bestbezahlten Mimen des Planeten - doch wenn es um Rentabilität geht, der größte Loser. So sieht es ein Ranking, das ihn zum überbezahltesten Schauspieler krönt. mehr...

Kommentar: Ende der Bescheidenheit

DER SPIEGEL - 17.10.2015

Zurückhaltende Arbeitsbienen schaffen selten den Aufstieg. mehr...

Hollywood-Gagen: Jennifer Lawrence wettert gegen ungleiche Bezahlung

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2015

Sie habe nicht als schwierig und verwöhnt erscheinen wollen: Erstmals äußert sich Jennifer Lawrence dazu, dass sie für ihren Film „American Hustle“ schlechter bezahlt wurde als ihre männlichen Kollegen. Wütend ist sie auf sich selbst. mehr...

Jennifer Lawrence: Jung, weiblich, reich

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2015

Was kann man als Jennifer Lawrence verdienen? Laut Magazin „Forbes“ eine ganze Menge. 52 Millionen Dollar soll die 25-jährige Schauspielerin in einem Jahr bekommen haben - und stieß damit eine Veteranin vom Thron. mehr...

Einnahmen an Kinokassen: Jennifer Lawrence zieht am meisten an

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2014

Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence ist 24 Jahre alt und war in diesem Jahr gleich in zwei Blockbustern zu sehen. Damit hat sie laut „Forbes“ an den Kinokassen mehr Geld eingespielt, als ihre Kollegen Angelina Jolie, Scarlett Johannson oder Hugh Jackman. mehr...

Bestverdienende TV-Schauspielerinnen: „Big Bang Theory“ schlägt „Homeland“

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Kaley Cuoco-Sweeting hat dank ihrer Rolle in „The Big Bang Theory“ in einem Jahr elf Millionen Dollar verdient - deutlich mehr als „Homeland“-Star Claire Danes. Für den Spitzenplatz im „Forbes“-Ranking müssten beide ihre Gagen vervielfachen. mehr...

„Big Bang Theory“: Serienstars fordern eine Million US-Dollar pro Episode

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

„The Big Bang Theory“ über ein paar Nerds, die die Liebe (und ein Leben) suchen, ist bekanntlich eine der großen Erfolgsserien derzeit. Von dem Ruhm wollen nun auch die Darsteller profitieren: Drei von ihnen fordern Gagen über eine Million US-Dollar - pro Episode. mehr...

Bestverdienende Schauspielerinnen: „Kein Oscar, dafür tonnenweise Geld“

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

In „Gravity“ schwebte sie im All - und auch finanziell bewegt sich Schauspielerin Sandra Bullock in anderen Sphären. 51 Millionen Dollar verdiente sie laut „Forbes“ in den vergangenen zwölf Monaten. Bei ihren männlichen Kollegen hätte das nicht für die Spitzenposition gereicht. mehr...

Themen von A-Z