ThemaGagen beim FilmRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Jennifer Lawrence: Jung, weiblich, reich

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2015

Was kann man als Jennifer Lawrence verdienen? Laut Magazin "Forbes" eine ganze Menge. 52 Millionen Dollar soll die 25-jährige Schauspielerin in einem Jahr bekommen haben - und stieß damit eine Veteranin vom Thron. mehr...

Einnahmen an Kinokassen: Jennifer Lawrence zieht am meisten an

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2014

Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence ist 24 Jahre alt und war in diesem Jahr gleich in zwei Blockbustern zu sehen. Damit hat sie laut "Forbes" an den Kinokassen mehr Geld eingespielt, als ihre Kollegen Angelina Jolie, Scarlett Johannson oder Hugh Jackman. mehr...

Bestverdienende TV-Schauspielerinnen: Big Bang Theory schlägt Homeland

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Kaley Cuoco-Sweeting hat dank ihrer Rolle in "The Big Bang Theory" in einem Jahr elf Millionen Dollar verdient - deutlich mehr als "Homeland"-Star Claire Danes. Für den Spitzenplatz im "Forbes"-Ranking müssten beide ihre Gagen vervielfachen. mehr...

Big Bang Theory: Serienstars fordern eine Million US-Dollar pro Episode

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

"The Big Bang Theory" über ein paar Nerds, die die Liebe (und ein Leben) suchen, ist bekanntlich eine der großen Erfolgsserien derzeit. Von dem Ruhm wollen nun auch die Darsteller profitieren: Drei von ihnen fordern Gagen über eine Million US-Dollar - pro Episode. mehr...

Bestverdienende Schauspielerinnen: Kein Oscar, dafür tonnenweise Geld

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

In "Gravity" schwebte sie im All - und auch finanziell bewegt sich Schauspielerin Sandra Bullock in anderen Sphären. 51 Millionen Dollar verdiente sie laut "Forbes" in den vergangenen zwölf Monaten. Bei ihren männlichen Kollegen hätte das nicht für die Spitzenposition gereicht. mehr...

Großverdiener in Hollywood: Am Iron Man kommt keiner vorbei

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Viele hatten ihn schon abgeschrieben, doch jetzt führt Robert Downey Jr. erneut das "Forbes"-Ranking der Top-Verdiener in Hollywood an. Der Schauspieler nahm deutlich mehr Geld ein als die Nummern zwei und drei auf der Liste. mehr...

Bestbezahlte TV-Stars: Zweieinhalb Männer an der Spitze

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2013

An Ashton Kutcher kommt niemand vorbei: Der Star der US-Comedyserie "Two and a Half Men" steht auf der Liste der bestverdienenden TV-Schauspieler ganz oben. Aber auch seine Serienkollegen schneiden hervorragend ab. mehr...

Top-Verdienerinnen in Hollywood: Glückwunsch, Teuerste!

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2013

33 Millionen Dollar aus Gagen und Werbeeinnahmen - mit diesem geschätzten Jahresverdienst setzte sich Angelina Jolie auf Platz eins einer Liste der bestbezahlten Hollywood-Schauspielerinnen. Für Vorjahressiegerin Kristen Stewart blieb dagegen nur Rang drei. mehr...

Zu wenig Gage: Johnny Depp will kein Mafiaboss sein

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2013

Weil er nicht die übliche Gage von 20 Millionen Dollar bekam, soll Johnny Depp seine Rolle in einem Film von Star-Regisseur Barry Levinson abgesagt haben. Das berichtet der Branchendienst "Hollywood Reporter". Spielen sollte Depp den legendären Mafiaboss Whitey Bulger. mehr...

Bestverdienende TV-Stars: Charlie Sheen war gestern

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2012

Ashton Kutcher hat Charlie Sheen gleich doppelt abgehängt. Erst übernahm er dessen Rolle in der Erfolgsserie "Two and a Half Men". Nun schubst er ihn auch noch vom Thron der bestverdienenden TV-Schauspieler. Außerdem in der Liste: Herzensbrecher, Nerds und ein Misanthrop. mehr...

Themen von A-Z