ThemaGammelfleisch

Alle Artikel und Hintergründe

Lebensmittelskandal: 40 Jahre altes Fleisch in China beschlagnahmt

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

Chinesische Zöllner haben tonnenweise Gammelfleisch entdeckt. Die teils 40 Jahre alte Tiefkühlware soll einen Marktwert von umgerechnet 430 Millionen Euro gehabt haben. 130 Menschen wurden festgenommen. mehr...

Lebensmittelskandal: China lässt Verdächtige wegen Ekelfleischvorwurf festnehmen

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die Bilder sind hochgradig ekelerregend: Fernsehaufnahmen aus einer Fleischfabrik schockieren China. Jetzt haben die Behörden des Landes fünf Verdächtige in dem Skandal festnehmen lassen. mehr...

Fast-Food-Ketten: McDonald's und KFC stoppen Verkauf von Ekelfleisch in China

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Ein Zulieferer von McDonald's und anderen Fast-Food-Ketten in China soll Gammelfleisch an sie verkauft haben. Nun stoppten die Unternehmen das Geschäft mit dem Lieferanten. mehr...

Mäusedreck und Gammelfleisch: Metzgerei von Jamie Oliver muss nach Ekelfunden schließen

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Vermarktet wird der Betrieb als „Cathedral of Food“ - doch Lebensmittelinspektoren fanden in Jamie Olivers Edelmetzgerei „Barbecoa“ Erschütterndes: schimmelige Tierkadaver, abgelaufenes Fleisch und jede Menge Mäusedreck. mehr...

Niedersächsischer Betrieb: Behörden ermitteln in neuem Fleischskandal

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2013

Tonnenweise verschimmeltes Fleisch, das offenbar mit guter Ware vermischt wurde: Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt gegen einen Betrieb in Niedersachsen. Es besteht der Verdacht, dass massiv gegen Kennzeichnungspflichten verstoßen wurde. mehr...

Lebensmittelskandal: Gammelfleisch in Würsten entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2013

Die Reihe der Lebensmittelskandale reißt nicht ab: Nun soll ein Betrieb aus Polen Gammelfleisch zu Würsten verarbeitet haben. Das berichtet ein polnischer Fernsehsender. Die Waren sollen auch nach Deutschland geliefert worden sein. mehr...

LEBENSMITTEL: Fury in the Slaughterhouse

DER SPIEGEL - 18.02.2013

Der Skandal um falsch deklariertes Pferdefleisch zeigt vor allem: Der Preiswahnsinn im Handel und undurchsichtige Lieferketten erleichtern den Betrug. mehr...

Lebensmittelskandal: Wie der Bio-Pfusch funktioniert

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2011

Das Auffliegen einer italienischen Fälscherbande schreckt die Bio-Branche und ihre Kunden auf. Auch nach Deutschland lieferten die Betrüger als Öko-Ware deklarierte Lebensmittel. Oft helfen Behördenvertreter beim faulen Geschäft - schärfere Kontrollen würden auch die Verbraucher mehr kosten. mehr...

LEBENSMITTEL: Verkäufer von Gammelfleisch werden geschützt

DER SPIEGEL - 07.11.2011

Novelle des Verbraucherinformationsgesetzes sorgt für Verärgerung; Für große Verärgerung bei Opposition und Verbraucherschützern sorgt die Novelle des Verbraucherinformationsgesetzes: Der Entwurf garantiere Verbrauchern immer noch keinen Zugang zu… mehr...

Dioxin-Fund: Der nächste Skandal kommt bestimmt

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2011

Im Dioxin-Skandal greift die Verbraucherministerin öffentlichkeitswirksam durch: Ilse Aigner präsentiert einen Zehn-Punkte-Plan für mehr Sicherheit bei Lebensmitteln - er reicht von strengen Kontrollen bis zu harten Strafen. Doch die Umsetzung wird auf Widerstand stoßen. mehr...