ThemaGazpromRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Brüssel: EU-Freihandelspakt mit der Ukraine verzögert sich

Brüssel: EU-Freihandelspakt mit der Ukraine verzögert sich

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Das EU-Freihandelsabkommen mit der Ukraine wird um 15 Monate aufgeschoben. Bis dahin soll das Land weiterhin einen privilegierten Zugang zum EU-Markt haben. Russland hatte gedroht, gegen den Pakt mit Importzöllen zu reagieren. mehr... Forum ]

Energiekonzern PGNiG: Polen rudert im Streit um russische Gaslieferungen zurück

Energiekonzern PGNiG: Polen rudert im Streit um russische Gaslieferungen zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Annäherung im Gasstreit zwischen Polen und Russland: Der Warschauer Energieversorger PGNiG will den Schlagabtausch nicht als "Krise" verstanden wissen, der russische Staatskonzern Gazprom sagt dem Nachbarland die angefragten Liefermengen zu. mehr...

Energiekonzern PGNiG: Polen rudert im Streit um russische Gaslieferungen zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Annäherung im Gasstreit zwischen Polen und Russland: Der Warschauer Energieversorger PGNiG will den Schlagabtausch nicht als "Krise" verstanden wissen, der russische Staatskonzern Gazprom sagt dem Nachbarland die angefragten Liefermengen zu. mehr...

Sanktionen gegen Russland: EU schneidet Rosneft und Gazprom von Geldversorgung ab

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Die EU hat ihre Sanktionen gegen Russland nun offiziell ausgeweitet: Anleihen von Großkonzernen wie Rosneft und Gazprom dürfen nicht mehr in der EU gehandelt werden. mehr...

Laut Warschauer Energiekonzern: Gazprom soll Lieferung an Polen halbiert haben

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

In Polen kommt angeblich deutlich weniger Gas aus dem Osten an. Auch die Slowakei erhält weniger Erdgas aus Russland. mehr...

Ukraine-Konflikt: Gewinn von Gazprom bricht ein

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Sonderkonditionen für die Ukraine und der schwache Rubel haben dem Gazprom-Konzern einen Gewinneinbruch beschert. Der Überschuss ging zwischen Januar und März um 41 Prozent auf 4,6 Milliarden Euro zurück. mehr...

Trotz Ukraine-Krise: Gazprom liefert mehr Gas nach Europa

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Die Ukraine-Krise hat dem Geschäft von Gazprom mit der EU bisher nicht geschadet: Der russische Energiekonzern lieferte im ersten Halbjahr 2014 mehr Gas nach Europa als im Vorjahreszeitraum. mehr...

Gas-Streit: Ukraine überweist 786 Millionen Dollar an Russland

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Die Vermittlung der EU zeigt Wirkung: Die Ukraine hat im Gas-Streit mit Russland einen Teil der Forderungen bezahlt. Der ukrainische Versorger Naftogas überwies 786 Millionen Dollar. Doch eine erneute Frist für eine weitere Rückzahlung läuft bereits. mehr...

Konflikt mit Russland: Ukraine will Teil ihrer Gas-Schulden begleichen

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2014

In den Gas-Streit zwischen Ukraine und Russland kommt Bewegung. Laut EU-Energiekommissar Oettinger hat der ukrainische Versorger Naftogas fast 700 Millionen Dollar überwiesen. Russland fordert jedoch deutlich mehr. mehr...

Energie aus Russland: Gazprom will fast zwei Milliarden Dollar Vorkasse von Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2014

Der russische Energieversorger Gazprom erhöht den Druck auf die Ukraine: Allein für Gaslieferungen im Juni soll die Regierung in Kiew 1,66 Milliarden Dollar im Voraus zahlen. mehr...

Europa: Putin ist klug genug

DER SPIEGEL - 12.05.2014

EU-Kommissar Oettinger warnt Gazprom. Energiekommissar Günther Oettinger, 60, über das Verhältnis der Europäischen Union zu RusslandSPIEGEL: Die Ukraine-Krise führt der EU die Abhängigkeit von russischem Gas vor Augen. Macht Europa die falsche Ener... mehr...

Im Klammergriff des Kreml

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Der Einfluss Wladimir Putins in Bulgarien treibt einen Keil in die EU. In der Bundesregierung wächst die Sorge über das ärmste EU-Land: Bulgarien. Interne Berichte, unter anderem des Bundesnachrichtendienstes, warnen davor, dass Moskau das Land am ... mehr...



Fotostrecke
Fotostrecke: Energiemacht Russland





Themen von A-Z