ThemaGazakonflikt 2012RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Uno-Warnung: Gazastreifen könnte bis 2020 unbewohnbar werden

Uno-Warnung: Gazastreifen könnte bis 2020 unbewohnbar werden

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Die Vereinten Nationen warnen vor einer humanitären Katastrophe im Gazastreifen: Die Lebensbedingungen seien so schlecht, dass das Gebiet innerhalb der nächsten fünf Jahre unbewohnbar werden könnte. mehr...

Gaza-Konflikt: Israels Militär zerstört Moschee, Hamas feuert auf Tel Aviv

Gaza-Konflikt: Israels Militär zerstört Moschee, Hamas feuert auf Tel Aviv

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2014

Der Uno-Sicherheitsrat fordert ein Ende der Gewalt in Nahost. Doch am fünften Tag der israelischen Offensive scheint eine Waffenruhe weit entfernt. Israels Bomben haben eine Moschee getroffen, die Hamas hat Raketen auf Tel Aviv gefeuert. mehr... Video | Forum ]

Bombenziele im Gazastreifen: Israels Big-Brother-Maschinen

Bombenziele im Gazastreifen: Israels Big-Brother-Maschinen

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2014

Drohnen, Zeppeline, Wärmebildkameras: Israels Militär hat rund um den Gazastreifen ein quasi lückenloses Überwachungssystem errichtet. Warum treffen die Bomben trotzdem so oft Zivilisten? Von der Grenze zum Gazastreifen berichtet Raniah Salloum mehr... Video | Forum ]

World Press Photo Award: "Schwer zu sagen, wo Betrug anfängt"

World Press Photo Award: "Schwer zu sagen, wo Betrug anfängt"

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2013

Wie stark dürfen Pressefotos nachbearbeitet werden, um noch als authentisch gelten zu können? Der Digital-Forensiker Jens Kriese hat das umstrittene Gewinnerbild des "World Press Photo Award" analysiert - und erläutert die Veränderungen an Paul Hansens Aufnahme. mehr...

World Press Photo Award: Streit ums Leid-Bild

World Press Photo Award: Streit ums Leid-Bild

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2013

Großartig oder geschwindelt? Mit seiner Aufnahme zweier toter Kinder und einer trauernden Menschenmenge in Gaza-Stadt hat Paul Hansen den renommierten World Press Photo Award 2013 gewonnen. Nun äußert sich der Schwede zu erneuten Vorwürfen, sein Foto sei eine Fälschung. mehr... Forum ]

Erster Angriff seit Waffenruhe: Militante Palästinenser feuern Rakete auf Israel

Erster Angriff seit Waffenruhe: Militante Palästinenser feuern Rakete auf Israel

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2013

Erstmals seit Ende November ist wieder eine Rakete aus dem Gaza-Streifen in Israel eingeschlagen. Verletzt wurde niemand. Nach dem Tod eines Palästinensers in israelischer Haft und wütenden Protesten wächst die Furcht vor einer neuen Eskalation der Gewalt. mehr... Forum ]

Auf dem Weg nach Gaza: Ägypten stoppt Sprengstoff-Lkw

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2013

Ägyptische Sicherheitskräfte haben einen Lastwagen gestoppt, der mit einer Tonne Sprengstoff auf dem Weg in den palästinensischen Gazastreifen war. Wie schon frühere Funde von Sprengstoff, Schnellfeuerwaffen oder Raketenteilen soll das Material aus Libyen stammen. mehr... Forum ]

Gaza-Streifen: Israel lockert Einfuhrverbot für Baumaterial

Gaza-Streifen: Israel lockert Einfuhrverbot für Baumaterial

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2012

Es ist das erste Mal seit fünf Jahren, dass Israel wieder Baumaterial für den privaten Sektor in den Gaza-Streifen lässt. Ab Sonntag dürfen Kies, Geräte und sogar Planierraupen in den abgeriegelten Küstenstreifen gebracht werden. mehr...

Gaza-Konflikt: Zwei Männer und eine letzte Chance auf Frieden

Gaza-Konflikt: Zwei Männer und eine letzte Chance auf Frieden

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2012

Im Nahen Osten sieht derzeit nichts nach Frieden aus. Israel und die palästinensische Hamas haben nur mit Mühe einen Waffenstillstand erreicht. Doch ausgerechnet zwei verfeindete Männer, Israels Premier Netanjahu und Hamas-Chef Maschaal, könnten womöglich den unerwarteten ersten Schritt tun. Eine Analyse von Susanne Koelbl mehr... Forum ]

U21-EM in Israel: Drogba distanziert sich von Protestschreiben

U21-EM in Israel: Drogba distanziert sich von Protestschreiben

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2012

Der Gaza-Konflikt erschüttert Israel - doch im kommenden Sommer soll das Land die Europameisterschaft der U21-Teams ausrichten. Mehrere Fußball-Stars protestierten dagegen im Internet. Nun hat sich der ehemalige Chelsea-Profi Didier Drogba von dem Schreiben distanziert. mehr...

Themen von A-Z