ThemaGazakrieg 2008-2009

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Operation "Gegossenes Blei"

Immer wieder waren Raketen aus dem von der Hamas beherrschten Gaza-Streifen in Israel eingeschlagen, manchmal Dutzende an einem Tag. Am 27. Dezember 2008 begann die von langer Hand geplante Gegenoffensive, Verteidigungs-minister Ehud Barak sprach von einem "Krieg ohne Gnade".

Nahost: Nach Granaten-Angriffen - Israelische Armee beschießt Gazastreifen

Nahost: Nach Granaten-Angriffen - Israelische Armee beschießt Gazastreifen

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2016

Nach der Entdeckung eines weiteren Tunnels vom Gazastreifen nach Israel ist es zu mehreren Granatenangriffen auf israelische Soldaten gekommen. Bei einem Gegenschlag starb laut palästinensischen Angaben eine Frau. mehr...

Gazastreifen: Israels Armee entdeckt neuen "Terrortunnel"

Gazastreifen: Israels Armee entdeckt neuen "Terrortunnel"

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2016

Vom Gazastreifen aus bohren Islamisten unterirdische Gänge nach Israel, um dort Anschläge zu verüben. Jetzt hat das Militär einen Tunnelausgang entdeckt - den ersten seit Ende des Gazakrieges. mehr...


Uno-Warnung: Gazastreifen könnte bis 2020 unbewohnbar werden

Uno-Warnung: Gazastreifen könnte bis 2020 unbewohnbar werden

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Die Vereinten Nationen warnen vor einer humanitären Katastrophe im Gazastreifen: Die Lebensbedingungen seien so schlecht, dass das Gebiet innerhalb der nächsten fünf Jahre unbewohnbar werden könnte. mehr...

Antisemitischer Überfall in Créteil: Frankreichs Juden in Angst

Antisemitischer Überfall in Créteil: Frankreichs Juden in Angst

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

Der brutale Überfall auf ein junges Paar in Paris dürfte die Angst der Juden in Frankreich noch vergrößern. Die antisemitischen Übergriffe nehmen seit Jahren zu. Jetzt rechnet die Regierung sogar mit einem Rekord-Exodus nach Israel. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]


Junge Israelis: "Angst kann ich mir nicht leisten"

Junge Israelis: "Angst kann ich mir nicht leisten"

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2011

Terror und Intifada kennen junge Erwachsene in Israel nur aus ihrer Jugend: Lange gab es keine Anschläge in ihrem Land, in den vergangenen Jahren war ihr Leben trotz Krieg und Militärdienst leichter. Bis am vorigen Mittwoch in Jerusalem wieder ein Bus explodierte. Aus Tel Aviv berichtet Fabienne Hurst mehr... Video | Forum ]

Israels Gaza-Offensive 2009: Milde Strafen für Vergehen an palästinensischem Jungen

Israels Gaza-Offensive 2009: Milde Strafen für Vergehen an palästinensischem Jungen

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2010

Ein Militärgericht in Israel hat zwei Soldaten für Vergehen während des Gaza-Kriegs 2009 zu nur kurzen Bewährungsstrafen verurteilt. Die Männer hatten einen palästinensischen Jungen gezwungen, einen Koffer zu öffnen, in dem sie Sprengstoff vermuteten. Menschenrechtler sind empört über die milde Strafe. mehr...


Urteil gegen israelische Soldaten: Madschid, der menschliche Schutzschild

Urteil gegen israelische Soldaten: Madschid, der menschliche Schutzschild

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2010

Israelische Rekruten entdecken im Gaza-Krieg verdächtige Päckchen - und zwingen einen neunjährigen Palästinenser, sie zu öffnen. Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, stellte jetzt ein Gericht in Israel fest und verurteilte die Soldaten. Doch Kameraden nehmen sie immer noch in Schutz. Aus Gaza-Stadt berichtet Ulrike Putz mehr... Forum ]

Fotodokumentation: Die Kriegsverlierer

Fotodokumentation: Die Kriegsverlierer

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2010

Ein Feldzug ist nicht vorbei, wenn die Militärs ihn für beendet erklären - die Zivilbevölkerung leidet noch Jahrzehnte später. Till Mayer beschreibt in seinem Bildband "Abseits der Schlachtfelder" Menschen, deren Schicksale vom Krieg geprägt sind. Von Lisa Erdmann mehr... Forum ]


Bericht über Kriegsverbrechen: "Israel hat versucht, die Bevölkerung in Gaza zu bestrafen"

Bericht über Kriegsverbrechen: "Israel hat versucht, die Bevölkerung in Gaza zu bestrafen"

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2009

Ein Uno-Bericht wirft Israel Kriegsverbrechen im Gaza-Streifen vor. Premier Netanjahu beschimpft die Kommission deswegen als "Känguru-Gericht". Im Gespräch mit dem SPIEGEL weist ihr Leiter Richard Goldstone die Attacken zurück und fordert Aufklärung von der Regierung in Jerusalem. mehr... Forum ]

Vorwürfe gegen Israel: Zivilisten im Visier

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2009

Krankenwagen unter Beschuss, Kinder als menschliche Schutzschilde - gegen die israelische Armee werden neue Vorwürfe laut. Im Gaza-Krieg soll sie sich nach Recherchen des "Guardian" Kriegsverbrechen schuldig gemacht haben. Auch in einem Uno-Report werden schwere Vorwürfe erhoben. mehr...