Existenzgründung Morgen selbständig, übermorgen reich!

Existenzgründung: Morgen selbständig, übermorgen reich!
KarriereSPIEGEL - 08.04.2011

Nur noch machen, was man will, dabei auch noch mehr verdienen - so stellen sich manche das Leben als Freiberufler vor. Dabei bedeutet der Sprung in die Selbständigkeit meist erst einmal weniger Geld. Nur in wenigen Berufen ist auf längere Sicht ein deutliches Plus drin. Von Marike Frick mehr... Forum ]

Gehaltsverhandlungen Was bin ich eigentlich wert?

Gehaltsverhandlungen: Was bin ich eigentlich wert?
KarriereSPIEGEL - 06.04.2011

Einmal googeln reicht nicht: Wer wissen will, was er in Gehaltsverhandlungen verlangen darf, sollte sich gut informieren. Gerade Berufsanfänger in den Wirtschaftswissenschaften überschätzen sich aber häufig. Wie viel Gehalt ist möglich? Und wie viel mehr bringt eigentlich ein Master-Abschluss? Von Marike Frick mehr... Forum ]

Arbeitszeugnis im Test Nichts als Lyrik und Chichi

Arbeitszeugnis im Test: Nichts als Lyrik und Chichi
KarriereSPIEGEL - 04.04.2011

Erst verschlüsseln, später enträtseln: Die Lobhudelei in Arbeitszeugnissen richtig zu deuten, grenzt an Detektivarbeit. Ein Test von manager magazin zeigt, wie gängige Floskeln selbst Experten verwirren. Ihr Urteil über dasselbe Musterzeugnis schwankt zwischen "sehr gut" und "Katastrophe". Von Anja Tiedge mehr... Forum ]

Gehaltsverhandlungen Ey Chef, ich will mehr Geld!

Gehaltsverhandlungen: Ey Chef, ich will mehr Geld!
KarriereSPIEGEL - 01.04.2011

In Gehaltsverhandlungen kann man viele Fehler machen. Drei Experten sagen, wie es richtig geht: Mit welchen Argumenten punkten Angestellte? Und was sollte ein Chef im Gehaltsgespräch beachten? Eines ist sicher: Der Satz aus der Überschrift gehört nicht in die Trickkiste... Von Marike Frick mehr... Forum ]

Frauengehälter Abgespeist und unterbezahlt

Frauengehälter: Abgespeist und unterbezahlt
KarriereSPIEGEL - 28.02.2011

Gleiche Qualifikation, gleiche Berufserfahrung, gleiche Verantwortung - und trotzdem weniger Gehalt: Woran liegt es, dass Frauen oft weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen? Die überraschende Erkenntnis: Viele halten ein geringeres Einkommen sogar für gerecht. Von Marike Frick mehr... Video | Forum ]

Unzufriedenheit im Beruf "Geld ist der schlechteste Anreiz für einen Jobwechsel"

Unzufriedenheit im Beruf: "Geld ist der schlechteste Anreiz für einen Jobwechsel"
KarriereSPIEGEL - 24.02.2011

Viele Angestellte wechseln den Arbeitsplatz, weil sie dann mehr verdienen. Doch der Headhunter Marcus Schmidt warnt im Interview: Ein höheres Gehalt ist schön, macht aber nicht glücklich. Seiner Meinung nach kann es sogar sinnvoll sein, weniger Geld zu akzeptieren - wenn der Job interessanter ist. mehr...



Wo stehen Sie im Vergleich zu Ihren Kollegen und innerhalb Ihrer Branche?

Finden Sie es heraus mit dem Gehaltsreport von manager magazin und XING.


Fotostrecke
Vorsicht Falle: Die zehn schlimmsten Fehler im Gehaltspoker

Fotostrecke
Gehaltsgefälle in Beziehungen: Wenn sie reicher ist als er

Fotostrecke
Gehaltsreport 2011: Welche Branchen am stärksten profitieren
Fotostrecke
Gehaltsreport: Was Informatiker verdienen

Fotostrecke
Ingenieurgehälter im Überblick: Gleichung mit vielen Pluszeichen
KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

Social Networks