Thema Geheimdienste

Alle Artikel und Hintergründe

Verfassungsgericht: Auskünfte zu Oktoberfest-Attentat teils zu Unrecht verweigert

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2017

Das Bundesverfassungsgericht gibt den Grünen und der Linkspartei teilweise recht: Die Regierung hätte in Bezug auf das Oktoberfest-Attentat von 1980 Auskünfte zu einem möglichen V-Leute-Einsatz geben müssen. mehr...

Trumps Russland-Kontakte: Der Spion, der in die Quere kam

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2017

Auf der Suche nach Schmutz über die Gegenseite hat das Wahlkampfteam von Donald Trump offenbar auch einen russischen Ex-Agenten getroffen. Immer deutlicher wird: Trumps Nähe zu Russland hat mit Außenpolitik wenig zu tun. mehr...

Affäre um angebliche Wahlkampfhilfe: Auch russischer Ex-Agent traf sich mit Trump junior

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2017

Neue Wendung in der Russlandaffäre von Donald Trump: Ein Ex-Agent der russischen Spionageabwehr berichtet, dass er bei dem Treffen dabei gewesen sei, als es um „Schmutz“ über Hillary Clinton ging. mehr...

Anschlag auf „Rainbow Warrior“: „Wir sind die Terroristen“

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2017

Als französische Agentin bereitete Christine Cabon 1985 den Anschlag auf das Greenpeace-Schiff „Rainbow Warrior“ vor. „Es war ein Anschlag“, sagt sie jetzt. Eine Entschuldigung bleibt aus. mehr...

Chilenische Geheimakten: Hitlers Späher am Ende der Welt

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2017

1500 Seiten, spannend wie ein Krimi: Frisch veröffentlichte Geheimakten zeigen, dass die Nazis Spione nach Chile schickten. Ihr Auftrag: Sabotage in Häfen und Bergwerken - und die Zerstörung des Panama-Kanals. mehr...

Neuer Bericht: Verfassungsschutz fürchtet mehr Cyberattacken aus Russland und China

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2017

Russland und China sollen gezielt versuchen, Politik und Bundesverwaltung strategisch auszuspionieren. Der Verfassungsschutz warnt offenbar zudem vor einer Beeinflussung der Bundestagswahl. mehr...

Zeitungsbericht: Türkischer Geheimdienst soll Bundestagsabgeordnete im Visier haben

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2017

Neue Vorwürfe gegen die Türkei: Angeblich sammelt der Geheimdienst Informationen über Abgeordnete des Bundestags. Das BKA führte bereits Sicherheitsgespräche mit einigen Politikern. mehr...

NS-Sabotagepläne: Chile gibt Geheimakten über Nazi-Spione frei

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2017

Jahrelang waren deutsche Nationalsozialisten in Südamerika aktiv. Dann flogen mehrere Spionageringe auf - womöglich gerade noch rechtzeitig, wie aus jetzt veröffentlichen Geheimakten hervorgeht. mehr...

„Brutal Kangaroo“: Geheimdokumente erklären CIA-Angriff per USB-Stick

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2017

Der US-Geheimdienst CIA kann Computer per USB-Stick kapern. Das zeigen von WikiLeaks veröffentlichte Geheimdokumente. Die Technik erinnert an den Stuxnet-Angriff auf iranische Atomanlagen. mehr...

Geheimdienst MIT: Bundesanwaltschaft klagt Türke wegen Spionage an

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2017

Im Auftrag des türkischen Geheimdienstes soll ein 32-Jähriger die kurdische Szene in Deutschland ausgespäht haben. Dafür muss er sich nun vor Gericht verantworten. mehr...