Spionagevorwürfe: Österreich fordert Aufklärung von Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2018

Die Staats- und Regierungsspitze in Wien reagiert empört auf die mutmaßlich umfassende Bespitzelung österreichischer Einrichtungen durch den BND. Ausspähung unter befreundeten Staaten sei nicht akzeptabel. mehr...

1999 bis 2006: BND soll Österreich im großen Stil bespitzelt haben

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2018

Der BND hat laut Medienberichten systematisch Einrichtungen in Österreich ausgespäht. Die Agenten überwachten offenbar mehr als 2000 Ziele. Kanzler Kurz und Präsident Van der Bellen wollen sich in Kürze äußern. mehr...

Abschlussbericht: Comey bei Clinton-Ermittlungen nicht politisch beeinflusst

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Ex-FBI-Direktor James Comey ist bei seinen Untersuchungen der E-Mail-Affäre Hillary Clintons von Regeln seiner Behörde abgewichen - war aber nicht politisch motiviert. Das geht aus einem Bericht des US-Justizministeriums hervor. mehr...

Bericht der „Washington Post“: Chinesische Hacker stehlen geheime US-Pläne für U-Boot-Waffensystem

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2018

Hacker sollen im Auftrag Pekings in die Rechner einer US-Firma eingedrungen sein und riesige Mengen an Daten erbeutet haben. Darunter laut „Washington Post": die Pläne für ein U-Boot-Waffensystem. mehr...

Cyborg-Katze der CIA: Zur Sache, Kätzchen

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Kitty war eine Katze. Und zugleich ein mit Abhörtechnik vollgestopftes, lebendiges Hightech-Instrument im Kalten Krieg. Das ging nicht gut aus, vor allem für die „akustische Mieze“. mehr...

Verschleppte in Nordkorea: Ohne Lebenszeichen

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

Er half dem nordkoreanischen Regime, Japaner von Stränden zu verschleppen. Dann lief Choi nach Südkorea über - und wurde selbst verschleppt. Im Gefängnis in Pjöngjang hofft er auf die politische Annäherung. mehr...

Landesverrat: Früherer US-Geheimdienstoffizier wegen Spionageverdacht verhaftet

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

Er spricht Mandarin, arbeitete für den US-Militärgeheimdienst und soll als Spion für China gearbeitet haben - für viele hunderttausend Dollar. Nun haben die US-Behörden den Mann festgenommen. mehr...

Gefährliche Tanzeinlage: FBI-Agent schießt nach Flickflack aus Versehen auf Bar-Besucher

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

In einer Bar in Denver hat ein feiernder FBI-Agent vor Gästen einen Flickflack hingelegt. Dabei fiel seine Waffe auf die Tanzfläche. Als er sie aufheben wollte, löste sich ein Schuss. mehr...

Erzfeinde Pakistan und Indien: Das Buch der Spione

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2018

Zwei frühere Geheimdienstchefs, der eine Pakistaner, der andere Inder, haben sich als Pensionäre getroffen und sich über Bin Laden, die USA und vor allem ihre Beziehungen unterhalten. Herausgekommen ist ein Buch. mehr...

Stasi-Vergangenheit des Ex-Trainers: Dynamo-Vereinslegenden treten als Ehrenspielführer zurück - wegen Ede Geyer

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

Mehr als zehn Jahre hatte Ede Geyer für die Stasi gearbeitet. Vereinslegenden von Dynamo Dresden wollten deshalb, dass dem Ex-Trainer die Ehrenspielführerschaft aberkannt wird - und sind nun zurückgetreten. mehr...