Thema Geheimdienste

Alle Artikel und Hintergründe

NSA-Ausschuss: Dokument könnte WikiLeaks-Informanten im Bundestag verraten

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Woher stammen die vertraulichen Unterlagen zum NSA-Ausschuss, die WikiLeaks veröffentlicht hat? Einen Hack schließen IT-Experten des Bundestags nach SPIEGEL-Informationen aus. Ein einzelnes Dokument deutet auf ein anderes Leck hin. mehr...

Bundestag: WikiLeaks veröffentlicht Dokumente aus NSA-Ausschuss

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Der Untersuchungsausschuss zur NSA-Spähaffäre tagt teilweise geheim. Jetzt hat die Enthüllungsplattform WikiLeaks rund 2400 Dokumente veröffentlicht, die Einblick in die Arbeit des Gremiums geben sollen. mehr...

Verfassungsschutz: Wie werden Bewerber überprüft?

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Wie leicht können sich Kriminelle beim Verfassungsschutz einschleusen? Diese Frage stellt sich, nachdem ein mutmaßlicher Terrorist als Maulwurf enttarnt worden ist. Die Behörde betont: Jeder Bewerber werde streng geprüft. mehr...

Verfassungsschutz: Islamist gab wohl keine sicherheitsrelevanten Informationen weiter

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Im Fall des enttarnten Spitzels beim Verfassungsschutz gibt die Staatsanwaltschaft Düsseldorf Entwarnung: Der Islamist soll keine sicherheitsrelevanten Informationen weitergegeben haben. mehr...

Verfassungsschutz zu enttarntem Islamisten: „Er hat sich unbemerkt radikalisiert“

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Der Verfassungsschutz hat in seinen Reihen einen Islamisten enttarnt. Der Chef der Behörde lobt die Aufklärung des Falls, die SPD spricht dagegen von einer „möglichen Sicherheitslücke“. mehr...

Geheimdienst: Islamist schlich sich bei Verfassungsschutz ein

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2016

Wurden die Späher selbst ausgespäht? Nach SPIEGEL-Informationen ist im Bundesamt für Verfassungsschutz ein islamistischer Maulwurf aufgeflogen. mehr...

Vor Bundestagswahl: BND warnt vor russischen Hackerangriffen

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2016

Bruno Kahl ist neuer BND-Chef - und zeigt sich alarmiert: Es gebe Erkenntnisse, dass vor der Bundestagswahl russische Cyberangriffe stattfinden, die politische Verunsicherung stiften sollen. mehr...

Geheimdienste: Linke verlieren die Kontrolle

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Eigentlich sollte ein Linker 2017 den Vorsitz über die Kontrolle der Geheimdienste führen - doch nun haben Union und SPD andere Pläne. Das kommt bei der Opposition gar nicht gut an. mehr...

Mord an Ex-Agent Litwinenko: Ein „organisiertes Verbrechen“

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Vor zehn Jahren starb Ex-Agent Alexander Litwinenko qualvoll an radioaktiver Vergiftung. Witwe Marina kämpft noch heute für eine Verurteilung der Täter. Doch die Verdächtigen leben unbehelligt in Russland. mehr...

Aktenvernichtung im NSU-Komplex: Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt doch gegen Verfassungsschützer

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt gegen einen Verfassungsschützer, der kurz nach dem Auffliegen des NSU Akten schreddern ließ. Ein Journalist soll den entscheidenden Hinweis geliefert haben. mehr...