ThemaGejdar AlijewRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Leila Alijewa

DER SPIEGEL - 18.05.2009

Leila Alijewa setzt sich unermüdlich für ihr ölreiches Heimatland ein. Leila Alijewa , 23, Tochter des aserbaidschanischen Präsidenten, weiß, was sie der Familientradition schuldig ist - und wirbt unermüdlich für ihr ölreiches Heimatland. Der Alije... mehr...

GESTORBEN: Gejdar Alijew

DER SPIEGEL - 15.12.2003

Gestorben: Gejdar Alijew. Gejdar Alijew , 80. Neidvoll dürfte mancher Staatschef verfolgt haben, wie pfiffig Aserbaidschans Herrscher seinen Abgang vorbereitete: Kaum war der herzkranke Präsident des Öl-Landes am Kaspischen Meer im April kolla... mehr...

ASERBAIDSCHAN: Stalins Schule

DER SPIEGEL - 22.09.2003

Alleinherrscher Gejdar Alijew übergibt die Macht im ölreichen Polizeistaat an seinen Sohn Ilcham - mit dem Segen der USA. Rücktritt, Rücktritt", skandieren wütende Demonstranten bei einer Protestkundgebung von etwa 20 000 Menschen am Siegesplatz... mehr...

Aserbeidschan: Kommunist mit Königsallüren

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2003

Der gebrechliche Staatschef der ehemaligen Sowjetrepublik Aserbeidschan, Geidar Alijew, inthronisiert seinen Sohn als Amtsnachfolger - ganz so, als herrsche Monarchie. Gelernt hat er das im Moskauer Politbüro. Schon Lenin pflegte den Brauch, Verwandte mit Leitungsfunktionen zu betrauen. mehr...

ASERBAIDSCHAN: Gefährlicher Kollaps

DER SPIEGEL - 28.04.2003

Aserbaidschan: Gefährlicher Kollaps von Staatschef Gejdar Alijew. Die schwer angeschlagene Gesundheit von Staatschef Gejdar Alijew lässt Befürchtungen wachsen, die Kaukasusrepublik könnte erneut in eine Ära der Instabilität abgleiten. Der frühe... mehr...

Ihr habt gesiegt

DER SPIEGEL - 10.06.1996

Wahlkämpfer Jelzin auf Stimmenfang im Kaukasus. Wahlkämpfer Jelzin auf Stimmenfang im Kaukasus. Über Nacht haben Feinde auf eine Hausmauer aufgesprüht: "Jelzin - Verräter", im letzten Moment Freunde den Spruch mit Farbe übertüncht. Da steht nun... mehr...

Aserbaidschan: Rote Socke

DER SPIEGEL - 05.07.1993

Machtkampf in Baku: Es geht um neun Milliarden Dollar für das Öl Aserbaidschans. Der junge Mann sei der Garant für Bürgerfrieden und für wirtschaftlichen Aufschwung, er werde vom Volk geachtet und sei zudem kluger Geschäftsmann und erfahrener M... mehr...

SOWJET-UNION: Von Ali zu Alijew

DER SPIEGEL - 29.11.1982

Jurij Andropow, der Nachfolger des Parteichefs Breschnew, wurde nicht auch noch Nachfolger des Staatschefs Breschnew. Taktik oder Widerstand in der Partei? Noch über seinen Tod hinaus machte Michail Suslow Kreml-Politik: Am vorletzten Sonntag, a... mehr...

Themen von A-Z