ThemaGeldwäscheRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bargeld-Obergrenzen im Ausland: Die Scheinlösung

Bargeld-Obergrenzen im Ausland: Die Scheinlösung

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2016

Obergrenzen für Bargeldzahlungen sind in Deutschland heftig umstritten, in anderen EU-Ländern längst Gesetz. Gegen Geldwäsche und Schattenwirtschaft helfen sie jedoch wenig. Von Stefan Simons und Hans-Jürgen Schlamp, Paris und Rom mehr... Forum ]

Kriminalitätsbekämpfung: EZB bereitet mögliche Abschaffung von 500-Euro-Scheinen vor

Kriminalitätsbekämpfung: EZB bereitet mögliche Abschaffung von 500-Euro-Scheinen vor

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Die Europäische Zentralbank befasst sich laut einem Zeitungsbericht mit einer möglichen Abschaffung der 500-Euro-Scheine. Der Vorstoß dürfte die Debatte über die Einschränkung von Bargeldzahlungen anheizen. mehr... Forum ]

Mögliches 5000-Euro-Limit: Transparency begrüßt Obergrenze für Barzahlungen

Mögliches 5000-Euro-Limit: Transparency begrüßt Obergrenze für Barzahlungen

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Die Regierung erwägt, Bargeldzahlungen nur noch bis 5000 Euro zu erlauben. Anti-Korruptions-Wächter halten das laut einem Zeitungsbericht für sinnvoll: Die Obergrenze sollte sogar noch viel niedriger liegen. mehr...

5000 Euro: Bundesregierung erwägt Obergrenze für Barzahlungen

5000 Euro: Bundesregierung erwägt Obergrenze für Barzahlungen

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2016

Darf man Rechnungen ab 5000 Euro bald nicht mehr bar begleichen? Laut einem Zeitungsbericht will die Bundesregierung so Geldwäsche und Terror bekämpfen. Juweliere und Möbelhändler sind dagegen. mehr... Forum ]

Geldwäsche: FlowTex-Gründer muss schon wieder ins Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Er handelte mit Bohranlagen, die es gar nicht gab - nun muss Manfred Schmider deshalb erneut ins Gefängnis. Dieses Mal ist der ehemalige FlowTex-Geschäftsführer in der Schweiz wegen Geldwäsche verurteilt worden. mehr...

Verdacht auf Geldwäsche: Deutsche Bank entdeckt noch mehr fragwürdige Deals in Russland

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2015

Die Russland-Affäre der Deutschen Bank weitet sich aus. Medienberichten zufolge haben Ermittler verdächtige Geschäfte in Höhe von zehn Milliarden Dollar entdeckt. Die Vorwürfe lauten auf Geldwäsche und Verstoß gegen die aktuellen Russland-Sanktionen. mehr...

Frankreich: Paris will Geldflüsse von Terroristen eindämmen

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2015

Autos, Waffen, Wohnungen: Die Terroristen von Paris konnten offenbar auf ausreichend Geld zurückgreifen, um ihre Anschläge vorzubereiten und umzusetzen. Frankreichs Finanzminister will anonymes Geldabheben zukünftig begrenzen. mehr...

Terror: Anonyme Transfers

DER SPIEGEL - 19.11.2015

Profitiert der "Islamische Staat" von der Digitalisierung der Finanzmärkte? Die G-7-Staaten prüfen eine stärkere Regulierung virtueller Geldströme. An Golf-Caddys und Palmen vorbei stürmte Frankreichs Finanzminister Michel Sapin am vergangenen Mont... mehr...

Tierfarm in Honduras: Hungernde Krokodile erstmals wieder gefüttert

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2015

Auf einer Reptilien-Farm in Honduras sind Tausende hungernde Krokodile erstmals wieder satt geworden. Die Unterversorgung der Tiere hatte für harsche Kritik gesorgt. Auch der neue Vorrat reicht nur für drei Tage. mehr...

Zweifelhafter Anlagefonds: Deutsche Bank erstattete Anzeige gegen Kunden

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2015

Steuerfahnder ermitteln einem Zeitungsbericht zufolge gegen reiche Kunden der Kölner Privatbank Sal. Oppenheim. Anlass ist ein Fonds, der offenbar als Vehikel zur Steuerhinterziehung genutzt wurde - und eine Anzeige der Deutschen Bank. mehr...

Fifa-Korruptionsaffäre: 103 Verdachtsfälle von Geldwäsche

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Die Korruptionsermittlungen der Schweizer Bundesanwaltschaft bei der Fifa gehen weiter. Die Ermittler untersuchen inzwischen 103 Verdachtsfälle von Geldwäsche. mehr...

Affären: Quälende Neulast

DER SPIEGEL - 14.08.2015

Die Deutsche Bank soll russischen Kunden bei der Geldwäsche geholfen haben. Die Aufarbeitung des Skandals wird zum Härtetest für den neuen Chef. Deutsche Topmanager zeigen sich nicht mehr gern im Dunstkreis Wladimir Putins. Zu viel Nähe ist verpönt... mehr...

Geldwäsche-Verdacht: Russland-Deals der Deutschen Bank alarmieren US-Justiz

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2015

Russische Kunden der Deutschen Bank sollen Gelder gewaschen haben: Dieser Verdacht sorgt auch in den USA für Aufmerksamkeit. Nach der Finanzaufsicht schaltet sich nun offenbar das Justizministerium ein. mehr...

Fifa-Korruptionsaffäre: Schweizer Staatsanwalt prüft weitere Hinweise auf Geldwäsche

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2015

Beinahe täglich bekommt die Schweizer Staatsanwaltschaft neue Hinweise auf Geldwäsche bei der Fifa. Bei den Ermittlungen geht es um die Vergabe der Weltmeisterschaften nach Katar und Russland. mehr...

Themen von A-Z