ThemaGeldwäscheRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Steuerflucht und Geldwäsche: Behörden durchsuchen Wohnung von Belgien-Chef der UBS

Steuerflucht und Geldwäsche: Behörden durchsuchen Wohnung von Belgien-Chef der UBS

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2014

Die UBS steht erneut im Visier der Steuerfahnder: Der Chef der belgischen Tochter der Schweizer Großbank wurde von einem Richter vernommen, Ermittler durchsuchten seine Wohnung. Das Geldinstitut soll Kunden bei der Steuerflucht geholfen haben. mehr... Forum ]

Fußnote: 40 Millionen Euro

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Griechenland: Freiwillige Rückzahlungen von Schwarzgeldern bringt 40 Millionen Euro. sind seit Dezember auf einem Sonderkonto der griechischen Regierung eingegangen. Durch die freiwillige Rückzahlung von Schwarzgeld erhoffen sich wegen Korruption o... mehr...

Geldwäsche-Verdacht: Schweiz sperrt 170 Millionen Franken von Janukowytsch-Vertrauten

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Ein dreistelliges Millionenvermögen liegt in der Schweiz auf Eis. Das Geld hatte die Führungsriege um den ukrainischen Ex-Präsidenten Wiktor Janukowytsch dort gelagert. Die entsprechenden Konten hatte die Regierung in Bern bereits im Februar gesperrt. mehr...

Steuerhinterziehung: Bargeldschmuggel nimmt zu

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Zoll fasst mehr Bargeldschmuggler an deutscher Grenze. Der Zoll registriert eine deutliche Zunahme des Schwarzgeldschmuggels nach Deutschland. Vor allem an den Grenzen zur Schweiz und zu Österreich erwischen die Fahnder immer häufiger Reisende mit ... mehr...

Drohende OECD-Rüge: Deutschland, Land der Geldwäscher

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2014

Die Bundesrepublik tut zu wenig im Kampf gegen Geldwäsche - und droht auf eine Risikoliste der OECD zu geraten. Jetzt drängt Finanzminister Schäuble laut einem Magazinbericht auf schärfere Gesetze. mehr...

Geldwäsche-Verdacht: Schweiz sperrt Konten mit Janukowitsch-Millionen

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2014

Nach der Macht droht Wiktor Janukowitsch auch das von ihm zusammengeraffte Vermögen zu entgleiten. Die Schweizer Behörden haben Ermittlungen wegen Geldwäsche gegen den gestürzten ukrainischen Präsidenten eingeleitet und verdächtige Konten gesperrt. mehr...

Organisiertes Verbrechen: Australische Polizei sprengt weltweiten Geldwäsche-Ring

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2014

Die Verbrecher sollen auch die libanesische Hisbollah-Miliz finanziert haben: In Australien hat die Polizei ein internationales Netzwerk von Geldwäschern ausgehoben und umgerechnet fast 380 Millionen Euro beschlagnahmt. Festgenommen wurde auch ein US-Amerikaner. mehr...

Vatikanbank-Affäre: Neue Geldwäsche-Vorwürfe gegen Scarano

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2014

Gegen den ranghohen Vatikan-Geistlichen Nunzio Scarano sind neue Geldwäsche-Vorwürfe laut geworden. Die italienische Finanzpolizei ermittelt wegen falscher Spenden in Millionenhöhe gegen den früheren Rechnungsprüfer des Heiligen Stuhls. mehr...

KIRCHE: Massagen et cetera

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Kreuzfahrten, Luxushotels, Geldgeschenke: Ermittlungen gegen einen Prälaten erlauben Einblicke in das Geschäftsleben der Kurie - und in ihre nahezu unbekannte Schattenbank. Ein Verhör wie dieses ist selbst in Italien selten. Auf der einen Seite sit... mehr...

Korruptionsskandal: Griechische Bank soll 400 Millionen Euro veruntreut haben

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

Die griechische Justiz hat offenbar einen neuen Fall von Geldwäsche und Veruntreuung aufgedeckt. Mehr als 400 Millionen Euro soll die griechische Postbank durch faule Kredite verloren haben. Die Staatsanwaltschaft hat Medienberichten zufolge Haftbefehle gegen Unternehmer und Banker ausgestellt. mehr...

Kampf gegen Geldwäsche: Europarat lobt Fortschritte des Vatikans

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2013

Der Vatikan kommt beim Umbau seiner Bank IOR offenbar voran: Der Europarat sieht deutliche Fortschritte beim Kampf gegen Korruption, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Die neuen Gesetze müssten allerdings noch in der Praxis getestet werden. mehr...

Themen von A-Z