ThemaGeldwäscheRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zweifelhafter Anlagefonds: Deutsche Bank erstattete Anzeige gegen Kunden

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2015

Steuerfahnder ermitteln einem Zeitungsbericht zufolge gegen reiche Kunden der Kölner Privatbank Sal. Oppenheim. Anlass ist ein Fonds, der offenbar als Vehikel zur Steuerhinterziehung genutzt wurde - und eine Anzeige der Deutschen Bank. mehr...

Fifa-Korruptionsaffäre: 103 Verdachtsfälle von Geldwäsche

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2015

Die Korruptionsermittlungen der Schweizer Bundesanwaltschaft bei der Fifa gehen weiter. Die Ermittler untersuchen inzwischen 103 Verdachtsfälle von Geldwäsche. mehr...

Geldwäsche-Verdacht: Russland-Deals der Deutschen Bank alarmieren US-Justiz

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2015

Russische Kunden der Deutschen Bank sollen Gelder gewaschen haben: Dieser Verdacht sorgt auch in den USA für Aufmerksamkeit. Nach der Finanzaufsicht schaltet sich nun offenbar das Justizministerium ein. mehr...

Fifa-Korruptionsaffäre: Schweizer Staatsanwalt prüft weitere Hinweise auf Geldwäsche

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2015

Beinahe täglich bekommt die Schweizer Staatsanwaltschaft neue Hinweise auf Geldwäsche bei der Fifa. Bei den Ermittlungen geht es um die Vergabe der Weltmeisterschaften nach Katar und Russland. mehr...

Geldwäsche von 4,5 Milliarden Euro: Italienische Staatsanwälte wollen Bank of China anklagen

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2015

Die Bank of China soll bei Geldwäsche geholfen haben: Es geht um rund 4,5 Milliarden Euro - und mafiöse Strukturen. Italienische Staatsanwälte ermitteln deswegen gegen 297 Personen und das Institut selbst. mehr...

Russland: Geldwäsche-Verdacht über sechs Milliarden Dollar bei Deutscher Bank

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2015

Die mögliche Geldwäsche mithilfe der Deutschen Bank in Russland könnte weitaus größer sein als bisher bekannt. Laut Bloomberg geht es um sechs Milliarden Dollar aus zweifelhafter Herkunft. mehr...

Verdacht auf illegale Geldgeschäfte: Präsident von Krisenklub Parma festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

In Italien ist die Polizei mit einer Razzia gegen Geldwäscher und Internetbetrüger vorgegangen. 22 Personen wurden festgenommen, unter ihnen: der Präsident des FC Parma. mehr...

Skandal bei Großbank HSBC: Bank in der Schweiz machte Milliardengeschäfte mit Kriminellen

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2015

Es war der spektakulärste Bankdatenraub der vergangenen Jahre: 2008 verschwand Hervé Falciani mit Daten von 130.000 Kunden der Großbank HSBC. "Süddeutsche Zeitung", NDR und WDR haben einen Teil der Dokumente ausgewertet. Sie belegen, dass die Bank in der Schweiz Schwarzgeld in Milliardenhöhe hortete. mehr...

Fußnote: 991 Milliarden

DER SPIEGEL - 31.01.2015

991 Milliarden flossen 2012 illegal aus Entwicklungsländern ab. Dollar flossen allein 2012 illegal aus Entwicklungsländern ab. Verbrecherkartelle und Politiker brachten auf diese Weise ihre Gewinne - aus kriminellen Machenschaften oder Korruption -... mehr...

Korruption, Geldwäsche, Handelsbetrug: Eine Billion Dollar geht in einem Jahr verloren

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Durch illegale Finanzströme ist laut einer Studie in einem Jahr fast eine Billion Dollar versickert. Besonders betroffen seien Schwellenländer wie China, Brasilien, Indien und Russland gewesen. mehr...

Themen von A-Z