ThemaGeldwäscheRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Geldwäsche von 4,5 Milliarden Euro: Italienische Staatsanwälte wollen Bank of China anklagen

Geldwäsche von 4,5 Milliarden Euro: Italienische Staatsanwälte wollen Bank of China anklagen

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2015

Die Bank of China soll bei Geldwäsche geholfen haben: Es geht um rund 4,5 Milliarden Euro - und mafiöse Strukturen. Italienische Staatsanwälte ermitteln deswegen gegen 297 Personen und das Institut selbst. mehr... Forum ]

Geldwäsche von 4,5 Milliarden Euro: Italienische Staatsanwälte wollen Bank of China anklagen

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2015

Die Bank of China soll bei Geldwäsche geholfen haben: Es geht um rund 4,5 Milliarden Euro - und mafiöse Strukturen. Italienische Staatsanwälte ermitteln deswegen gegen 297 Personen und das Institut selbst. mehr...

Russland: Geldwäsche-Verdacht über sechs Milliarden Dollar bei Deutscher Bank

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2015

Die mögliche Geldwäsche mithilfe der Deutschen Bank in Russland könnte weitaus größer sein als bisher bekannt. Laut Bloomberg geht es um sechs Milliarden Dollar aus zweifelhafter Herkunft. mehr...

Verdacht auf illegale Geldgeschäfte: Präsident von Krisenklub Parma festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

In Italien ist die Polizei mit einer Razzia gegen Geldwäscher und Internetbetrüger vorgegangen. 22 Personen wurden festgenommen, unter ihnen: der Präsident des FC Parma. mehr...

Skandal bei Großbank HSBC: Bank in der Schweiz machte Milliardengeschäfte mit Kriminellen

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2015

Es war der spektakulärste Bankdatenraub der vergangenen Jahre: 2008 verschwand Hervé Falciani mit Daten von 130.000 Kunden der Großbank HSBC. "Süddeutsche Zeitung", NDR und WDR haben einen Teil der Dokumente ausgewertet. Sie belegen, dass die Bank in der Schweiz Schwarzgeld in Milliardenhöhe hortete. mehr...

Fußnote: 991 Milliarden

DER SPIEGEL - 31.01.2015

991 Milliarden flossen 2012 illegal aus Entwicklungsländern ab. Dollar flossen allein 2012 illegal aus Entwicklungsländern ab. Verbrecherkartelle und Politiker brachten auf diese Weise ihre Gewinne - aus kriminellen Machenschaften oder Korruption -... mehr...

Korruption, Geldwäsche, Handelsbetrug: Eine Billion Dollar geht in einem Jahr verloren

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Durch illegale Finanzströme ist laut einer Studie in einem Jahr fast eine Billion Dollar versickert. Besonders betroffen seien Schwellenländer wie China, Brasilien, Indien und Russland gewesen. mehr...

Bundestag: Vom VIP zum PEP

DER SPIEGEL - 10.11.2014

Bei Banken und Versicherungen werden Abgeordnete neuerdings als Problemkunden behandelt. Die Betroffenen sind empört. Ein Bundestagsabgeordneter aus Rheinland-Pfalz bekam kürzlich einen Brief von seiner Bank: die Kündigung. Sein Konto bei dem Onlin... mehr...

Prozesse: Der Weinberg des Herrn

DER SPIEGEL - 03.11.2014

Im schwäbischen Kloster Neresheim wurden Millionen auf einem geheimen Konto versteckt. Diente die Abtei als stille Geldwaschanlage? Vier Wochen lang hatten die Benediktinerbrüder im schwäbischen Kloster Neresheim um ihren ehemaligen Abt Norbert Sto... mehr...

Oligarch unter Hausarrest: Russische Justiz will Ölkonzern Bashneft wieder verstaatlichen

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Der russische Ölmagnat Wladimir Jewtuschenkow steht wegen Geldwäsche-Vorwürfen unter Hausarrest. Jetzt will die Justiz die Rückgabe seines Ölkonzerns Bashneft an den Staat erzwingen. mehr...

Schweiz: Bank stoppt Überweisung wegen arabischen Vornamens

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Manchmal reicht schon ein geläufiger Vorname, um unter Terrorverdacht zu geraten. Das zeigt der Fall eines Schweizers, der sich eigentlich nur an einem Geburtstagsgeschenk beteiligen wollte, wie die "Aargauer Zeitung" berichtet. mehr...

Themen von A-Z