ThemaGenitalverstümmelungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Erster Prozess wegen Genitalverstümmelung: Suhair starb mit 13 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2014

Eigentlich ist es seit 2008 in Ägypten verboten, Frauen zu beschneiden. Dennoch ist die Praxis noch immer weit verbreitet. Jetzt werden erstmals ein Arzt und der Vater eines Mädchens angeklagt, das bei dem Eingriff starb. mehr...

Studie: Arabische Frauen leiden in Ägypten am meisten

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2013

Über 90 Prozent der Mädchen werden Opfer von Genitalverstümmelung, sexuelle Belästigung ist an der Tagesordnung: Einem Ranking zufolge leben Frauen in keinem Land der arabischen Welt so schlecht wie in Ägypten. mehr...

Abstimmung im Bundestag: Härtere Strafe bei Genitalverstümmelung

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2013

Genitalverstümmelung wird ein eigener Straftatbestand und kann künftig mit bis zu 15 Jahren Gefängnis bestraft werden. Das hat der Bundestag beschlossen. Die Opposition hält die Reform für unzulänglich. mehr...

Gesetzentwurf: Bundesregierung will Genitalverstümmelung härter bestrafen

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2013

Die Genitalverstümmelung von Mädchen und Frauen soll zukünftig härter bestraft werden. Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf beschlossen, der bis zu 15 Jahre Haft vorsieht. Frauenrechtlerinnen geht diese Initiative nicht weit genug. mehr...

Frankreich: Eltern wegen Beschneidung ihrer Töchter verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2012

Grausames Ritual in Frankreich: Ein aus Guinea stammendes Paar hat seine vier Töchter beschnitten. Jetzt wurden die Urteile gesprochen. Die Eltern wurden zu mehrjähriger Haft verurteilt - die Staatsanwaltschaft hatte höhere Strafen gefordert. mehr...

Ländervergleich: Wo es für Frauen am gefährlichsten ist

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2011

Es ist ein Ranking der Schande: Eine internationale Studie nennt jene Orte, in denen das Leben für Frauen besonders riskant ist. Ganz oben stehen Länder wie Afghanistan - aber auch eine aufstrebende Schwellennation. mehr...

ÄGYPTEN: Die Jungfrauen vom Tahrir

DER SPIEGEL - 06.06.2011

Die Armee, während der Revolution als Verbündete des Volks gefeiert, hat Demonstrantinnen zu "Jungfräulichkeitstests" gezwungen. Die Generäle sind sich keiner Schuld bewusst. Bevor sie erzählt, wie der Uniformierte sie und die anderen jungen Frauen... mehr...

Genitalverstümmelung: Ihr Körper muss das Zeichen der Klinge tragen

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2011

In Deutschland leben etwa 20.000 genitalverstümmelte Frauen, weiteren 5000 droht dasselbe Schicksal. Nun wächst auch in Afrika der Widerstand gegen die blutige Tradition. mehr...

Mädchen stirbt nach Beschneidung: Ärztin verhaftet

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2010

Offiziell ist Genitalverstümmelung in Ägypten verboten - trotzdem soll eine Ärztin ein Mädchen beschnitten haben, die 13-Jährige starb bei dem Eingriff. Der Medizinerin droht nun ein Verfahren wegen Totschlags. mehr...

Protest gegen Beschneidung: Kenianer tötet sich selbst

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2009

Verzweifelte Form des Protestes: Um sich gegen die Zwangsbeschneidung seiner zwölfjährigen Tochter zu wehren, hat sich ein kenianischer Familienvater das Leben genommen. Die Dorfältesten hatten das grausame Ritual gegen den Willen des Mannes verfügt. mehr...

Themen von A-Z