Fortpflanzung ohne Samenzelle: Eine Babymaus, zwei Mütter, kein Vater

Fortpflanzung ohne Samenzelle: Eine Babymaus, zwei Mütter, kein Vater

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2018

Es ist der Traum mancher homosexueller Paare: ein leibliches Kind von beiden Elternteilen. Derzeit ist das unmöglich. Bei Mäusen haben Forscher nun aber mit zwei Weibchen gesunden Nachwuchs gezüchtet. mehr...

Axolotl: Forscher entschlüsseln Geheimnis des Wunderlurchs

Axolotl: Forscher entschlüsseln Geheimnis des Wunderlurchs

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2018

Beine, Teile von Herz, Hirn und Wirbelsäule - beim Axolotl wächst alles nach. Nun sind sich Forscher sicher: Verantwortlich dafür sind Zellen, die auch bei Menschen vorkommen. mehr... Video | Forum ]


Gen-Analyse: Forscher knacken Weizen-Rätsel - und hoffen auf weniger Hungeropfer

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2018

13 Jahre haben Forscher an der Entschlüsselung des komplexen Genoms von Weizen gearbeitet. Nun haben sie ihre Ergebnisse publiziert. Die Erkenntnisse könnten Hunger auf der Welt künftig eindämmen. mehr...

Genom sequenziert: Farn-tastisch!

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Zum ersten Mal haben Forscher das Genom eines Farns entziffert - dank Crowdfunding. Im Erbgut der außergewöhnlich schönen Schwimmpflanze fanden sie ein Gengeschenk von einem Bakterium. mehr...

Bis zu 15 Millionen Genome: Forscher wollen Erbgut aller Arten entziffern

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Es ist einer der ambitioniertesten Pläne biologischer Forschung: Wissenschaftler wollen die DNA von Millionen Lebewesen auslesen. Auch Laien könnten dabei mithelfen. mehr...

Fußnote: Dreimal

DER SPIEGEL - 07.11.2015

Erkundungen eins Forscher hat ergeben, dass die Menschheit dreimal den Kulturreis erfunden hat; hat die Menschheit den Kulturreis erfunden. Bisher sprach vieles dafür, dass alle Sorten von einer einzigen Wildreispopulation aus China abstammen. Doch… mehr...

Internet-Katze: Forscher wollen Genom von Lil Bub analysieren

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2015

Das besondere Aussehen der Katze Lil Bub fasziniert nicht nur Menschen im Internet. Molekularbiologen aus Berlin wollen ihr Erbgut untersuchen, um die Ursachen für seltene Erbkrankheiten zu finden. mehr...

Großprojekt: Forscher enthüllen den Stammbaum der Vögel

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Woher kommen die Vögel, welche Art ist mit welcher verwandt? Vieles davon war bisher unklar. Jetzt hat ein wissenschaftliches Großprojekt einen Vogel-Stammbaum hervorgebracht - mit teils überraschenden Ergebnissen. mehr...

Genanalyse: „Wir schaffen das an einem Tag“

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Bioinformatik Daniel Huson entwickelt neues Verfahren zur Analyse von; Um das Erbgut von Lebewesen zu analysieren, müssen Forscher riesige Datenmengen bewältigen - das kostet Zeit. Dem Tübinger Professor für Algorithmen der Bioinformatik Daniel… mehr...

Fisch-Erbgut: Forscher entziffern Karpfen-Genom

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2014

Forscher haben das Genom des Karpfens entziffert. Das Ziel: Ihre Ergebnisse sollen helfen, aus den Fischen das ideale Mastvieh für die Aquakultur zu züchten. mehr...

Gelbes Wunder: Ertrag von Raps lässt sich noch deutlich steigern

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Forscher haben das Erbgut von Raps entschlüsselt, schon heute Europas wichtigste Ölpflanze. In ihr steckt aber noch mehr Potenzial: Viele Genfunktionen sind mehrmals vorhanden, das mache vorteilhafte Mutationen für die Züchtung möglich. mehr...

Größtes Landtier der Antarktis: Die Mücke mit dem Mini-Genom

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Die Larven der Mücke Belgica antarctica trocknen im Eis der Antarktis nahezu völlig aus und überleben trotzdem. Zu verdanken haben sie ihre Widerstandsfähigkeit offenbar einer Besonderheit ihres Erbguts: Es ist winzig. mehr...