DPA

Fluch oder Segen?

In Medizin und Pharmazeutik wird die "rote" Gentechnik weitgehend akzeptiert, die "grüne" in der Landwirtschaft ist jedoch seit vielen Jahren umstritten. Gegner betonen die Risiken, etwa von Freiland­versuchen, Befürworter verweisen auf die Rolle der Gentechnik als "Schlüssel­technologie" beim Kampf gegen Armut und Hunger.

Lebensmittelproduktion: Regierungsberater plädieren für lascheres Gentechnik-Gesetz

Lebensmittelproduktion: Regierungsberater plädieren für lascheres Gentechnik-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2018

Mit Genscheren veränderte Pflanzen unterliegen in Europa strengen Regeln. Nun empfehlen Experten eine Änderung des Gentechnik-Gesetzes. Deutschland verpasse sonst eine "biologische Revolution". mehr...

Neue Beratungsstelle: Bund spendiert Gentechnik-Gegnern 200.000 Euro

Neue Beratungsstelle: Bund spendiert Gentechnik-Gegnern 200.000 Euro

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2018

Wie funktioniert Gentechnik, wie gefährlich ist sie? Eine neue Fachstelle soll darüber informieren, eigentlich unabhängig. Doch das Umweltministerium hat eine gentechnikkritische Lobbygruppe beauftragt - und bezahlt sie aus Steuergeldern. Von Julia Merlot mehr... Video | Forum ]


Neue Labormethoden: Warum die grüne Gentechnik nicht des Teufels ist
Stephan Zirwes / F1online

Neue Labormethoden: Warum die grüne Gentechnik nicht des Teufels ist

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2018

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass auch mit Methoden wie Crispr erzeugte Pflanzen streng reguliert werden müssen. Davon werden vor allem die großen Biotechkonzerne profitieren. Von Rafaela von Bredow mehr...

Gentechnik-Urteil: "Im Einklang mit der Natur" ist eine Täuschung

Gentechnik-Urteil: "Im Einklang mit der Natur" ist eine Täuschung

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2018

Der EuGH hat eine von Forschern als harmlos eingestufte Gentechnik-Methode streng reguliert. Das Urteil wird die Menschheit nicht retten - im Gegenteil. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Video | Forum ]


Forscher über Gentechnik-Urteil: "Als würde man Schrotflinten erlauben, aber Skalpelle verbieten"

Forscher über Gentechnik-Urteil: "Als würde man Schrotflinten erlauben, aber Skalpelle verbieten"

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Der Europäische Gerichtshof hat Pflanzen als Genfood eingestuft, die Züchtungen gleichen. Hier erklärt der deutsche Biochemiker Holger Puchta, warum das ein Fehler war. Ein Interview von Hilmar Schmundt mehr... Forum ]

Entscheidung des EuGH zu Gentechnik: Abschied von den Fakten

Entscheidung des EuGH zu Gentechnik: Abschied von den Fakten

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2018

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass gentechnisch veränderte Pflanzen streng reguliert werden müssen, auch wenn sie sich nicht von Züchtungen unterscheiden. Ein trauriger Tag für alle, die Fakten vertrauen. Ein Kommentar von Julia Merlot mehr... Forum ]


Manipulierte Pflanzen: Europäischer Gerichtshof blockiert den Einsatz neuer Gentechnikverfahren

Manipulierte Pflanzen: Europäischer Gerichtshof blockiert den Einsatz neuer Gentechnikverfahren

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2018

Auch gentechnisch veränderte Pflanzen, die sich kaum von Züchtungen unterscheiden, fallen in Europa unter das Gentechnikrecht. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. mehr... Forum ]

EuGH zu Gentechnik-Lebensmitteln: Was das Urteil des Gerichtshofs für Verbraucher bedeuten könnte

EuGH zu Gentechnik-Lebensmitteln: Was das Urteil des Gerichtshofs für Verbraucher bedeuten könnte

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2018

Gentechnisch veränderte Lebensmittel könnten bald in europäischen Supermärkten stehen, ohne dass Verbraucher sie erkennen. Was bedeutet das? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Julia Merlot mehr... Forum ]


Streit über Gentechnik: Wer hat Angst vorm Blumenkohl?
Wanwisa Hernandez / EyeEm / Getty Images

Streit über Gentechnik: Wer hat Angst vorm Blumenkohl?

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2018

Sind Pflanzen, deren Erbgut mit neuen Verfahren wie Crispr verändert wurden, wirklich eine Gefahr? Es gibt dafür keinen Beweis. Die Gentech-Gegner sollten anfangen umzudenken. Von Johann Grolle mehr...

Umwelt-Debatte: Die Grünen dürfen die Chancen der Gentechnik nicht länger ignorieren

Umwelt-Debatte: Die Grünen dürfen die Chancen der Gentechnik nicht länger ignorieren

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2018

Neue Gentechnik-Verfahren stellen alte Gewissheiten der Grünen in Frage: Welche Lösungen erfordert der Kampf für eine nachhaltigere Lebensweise? Ein Plädoyer für einen reflektierten Einsatz der Gentechnologie. Ein Gastbeitrag von Theresia Bauer, Bündnis 90/Die Grünen mehr... Forum ]