Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

Bei der Paarung von Fächerflossen-Seeteufeln verschmelzen die Tiere, anschließend verdaut das Weibchen das Männchen. In der Tiefsee haben Forscher das Verhalten nun erstmals gefilmt. mehr...

Lücke der Erdgeschichte: Das Geheimnis der verlorenen Zeit

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2018

Einst lebten Wesen wie von einem anderen Planeten auf der Erde, doch fast all ihre Spuren sind verloren - in den Ablagerungen der Erdgeschichte klafft eine riesige Lücke. Im Grand Canyon fanden Forscher die Ursache. mehr...

Naturspektakel in Argentinien: Gletscherfront stürzt in See

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

In Argentinien hatte am Wochenende der Durchbruch des berühmten Gletschers Perito Moreno begonnen. Nun krachte die Eisfront ins Wasser. mehr...

Satellitenbild der Woche: Ach so, ein Stiefel!

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

Die Formen der Länder und Kontinente kennt heute jeder. Das war nicht immer so: Die Römer zum Beispiel hatten eine eigenartige Vorstellung von Italien - sie passt so gar nicht zu modernen Fotos aus dem All. mehr...

Mikroben der Atacama-Wüste: Leben an einem der trockensten Orte der Erde

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2018

In der Atacama-Wüste in Südamerika fällt mitunter jahrelang kein Regen. Dennoch gibt es dort Leben. Gilt das auch für den Mars? mehr...

Antarktis-Gewächshaus: Die Saat ist ausgebracht

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2018

Im kommenden Winter können die Forscher am Südpol ihren Speiseplan um frisches Gemüse erweitern: Im Antarktis-Gewächshaus „Eden ISS“ sind die ersten Samen ausgesät. Bei dem Experiment geht es aber um mehr. mehr...

Loch auf der A20: Leben am Abgrund

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2018

Hundert Meter lang, 45 Meter breit, zweieinhalb Meter tief: Auf der A20 in Mecklenburg-Vorpommern klafft ein riesiges Loch - von den Folgen sind die Bewohner eines nahen Dorfes mehr als genervt. Ein Ortsbesuch. mehr...

Münchner Waldseemüllerkarte: Berühmte Amerika-Darstellung ist gefälscht

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Eine berühmte historische Karte in der Bayerischen Staatsbibliothek hat sich als Fälschung entpuppt. Auf ihr wurde vermeintlich erstmals der Name „America“ verwendet. mehr...

Unheimliche Veränderung: So schnell wandert der Magnetpol der Erde

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2018

Zeigt die Kompassnadel bald nach Süden? Daten zeigen: Der Magnetpol wandert rapide - eine bedrohliche Umkehr des Magnetfelds der Erde scheint möglich. mehr...

Nach Erdbeben: Kleiner Tsunami trifft Alaska

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2018

Ein schweres Seebeben im Pazifik hat kleine Tsunamiwellen nach Alaska geschickt. Ein Alarm an der Westküste der USA wurde mittlerweile aufgehoben. mehr...