ThemaGeorgienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Spektakel-Architektur in Georgien: Die Bauwunder des Herrn Mayer aus Berlin

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2013

Micheil Saakaschwili wollte sein Land erneuern, und Architekten wie Jürgen Mayer H. aus Berlin sollten das neue Gesicht Georgiens gestalten. Jetzt muss der Präsident gehen und hinterlässt am Rande Europas ein armes Land voller Prachtbauten. Selbst Tankstellen sind hier Sehenswürdigkeiten. mehr...

Georgiens Präsident Saakaschwili: Geliebt, gehasst, geschasst

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2013

Micheil Saakaschwili war gerade 36 Jahre alt, als ihn Georgiens Rosenrevolution ins Präsidentenamt trug. Nun muss er gehen. In die Geschichte wird er eingehen als großer Reformer - und als Kriegstreiber. mehr...

EUROPA: Django in Fesseln

DER SPIEGEL - 24.06.2013

Schlag gegen die Russen-Mafia in Europa. Polizisten in Italien, Frankreich, Tschechien, Ungarn, Portugal und Litauen haben am vergangenen Dienstag zeitgleich zahlreiche Wohnungen durchsucht und 18 Verdächtige festgenommen. Der Schlag, koordiniert v... mehr...

Entspannung im Kaukasus: Russland importiert wieder georgischen Wein

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2013

Vorsichtige Annäherung zwischen Georgien und Russland - zumindest beim Wein. Nach sieben Jahren Boykott darf die Kaukasusrepublik ihr wichtiges Exportgut wieder nach Russland liefern. Als wahrer Grund für das Handelsverbot galten politische Spannungen. mehr...

Gewalt gegen Homosexuelle: Westerwelle kritisiert georgische Regierung

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2013

Außenminister Westerwelle hat sich bei seiner georgischen Amtskollegin wegen der Übergriffe auf Homosexuelle beschwert. Die Politikerin versicherte, Minderheiten würden in ihrem Land geschützt. Orthodoxe Christen hatten zuvor einen Demonstrationszug in Tiflis brutal attackiert. mehr...

Georgien: Vizeminister soll Sexvideo von Reporter verbreitet haben

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2013

Im Streit mit einem unliebsamen Reporter hat ein Kabinettsmitglied in Georgien zu schmutzigen Methoden gegriffen. Der Vize-Innenminister stellte ein Video ins Internet, das den Journalisten beim Sex zeigen soll. Die Polizei hat den Politiker festgenommen. mehr...

Olympiastadt Sotschi: Erdbeben erschüttern Schwarzmeer-Städte

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2012

Mehrere Beben haben in georgischen Küstenstädten am Schwarzen Meer Panik ausgelöst: Aus Angst vor weiteren Erdstößen verließen Tausende Einwohner ihre Häuser. Auch die russische Stadt Sotschi wurde erschüttert - der Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014. mehr...

Georgien: Parlament wählt Iwanischwili zum Regierungschef

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2012

Der Machtwechsel nach dem Wahlsieg der Opposition in Georgien ist perfekt: Das Parlament hat Bidsina Iwanischwili zum Regierungschef der Südkaukasusrepublik gewählt - der Milliardär will sein Land weiter an den Westen binden. mehr...

Triumph für Iwanischwili: Georgien wählt seinen Krösus

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2012

Georgien wählt den Wandel. Die Ex-Sowjetrepublik im Kaukasus steht vor einem demokratischen Machtwechsel. Amtsinhaber Saakaschwili ist gedemütigt, der Milliardär und Herausforderer Iwanischwili kann auf einen einen klaren Sieg hoffen - doch die Sitzverteilung ist voller Tücken. mehr...

Wahl in Georgien: Opposition von Milliardär Iwanischwili baut Vorsprung aus

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2012

Das Machtmonopol von Präsident Saakaschwili scheint gebrochen: In den ersten Stimmenauszählungen nach den Parlamentswahlen in Georgien liegt das Oppositionslager von Milliardär Iwanischwili klar in Führung. Noch hofft die Regierung darauf, die Mehrheit mit Hilfe von Direktmandaten zu halten. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Georgien

Offizieller Eigenname: Sakartwelos Respublika

Staatsoberhaupt:
Georgi Margwelaschwili (seit November 2013)

Regierungschef: Irakli Garibaschwili (seit November 2013)

Außenministerin: Maja Pandschikidse (seit Oktober 2012)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: OSZE, Uno

Hauptstadt: Tiflis

Amtssprache: Georgisch

Religionen: mehrheitlich orthodoxe Christen

Fläche: 69.700 km²

Bevölkerung: 4,352 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 62 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: –0,7%

Fruchtbarkeitsrate: 1,6 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 26. Mai

Zeitzone: MEZ +3 Stunden

Kfz-Kennzeichen: GE

Telefonvorwahl: +995

Internet-TLD: .ge

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Zentralasien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Lari (GEL) = 100 Tetri

Bruttosozialprodukt: 14,786 Mrd. US$ (ohne Abchasien und Südossetien)

Wachstumsrate des BIP: –3,9%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 10%, Industrie 21%, Dienstleistungen 69%

Inflationsrate: 1,7% (2009)

Arbeitslosenquote: 16,5% (2008)

Steueraufkommen (am BIP): 23,2%

Handelsbilanzsaldo: -2,059 Mrd. US$

Export: 3,207 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Fertigwaren (26,3%), Rohstoffe (22,0%)

Hauptausfuhrländer: Türkei (17,6%), Aserbaidschan (13,7%), Ukraine (9,0%), Kanada (8,8%), Armenien (8,3%), Bulgarien (7,2%), USA (6,8%) (2008)

Import: 5,266 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (32,0%), Brennstoffe und Schmiermittel (17,3%), Fertigwaren (15,6%) (2008)

Hauptlieferländer: Türkei (14,9%), Ukraine (10,4%), Aserbaidschan (9,6%), Deutschland (7,9%), Russland (6,8%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Tee, Obst, Wein, Blumen, Tabak, Getreide, Haselnüsse, Schaf- und Ziegenzucht

Rohstoffe: Mangan, Erdöl, Kohle, Kupfer, Gold, Silber, Erdgas

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 3,2%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 3,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,5/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 26/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 48/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 68 Jahre, Frauen 75 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 1,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 3,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 3,7% der Landesfläche

CO2-Emission: 6,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 694 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 65%, Industrie 13%, Haushalte 22%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 96% der städtischen, 100% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 1,5 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 531 Mio. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: 18 Monate

Streitkräfte: 20.655 Mann (Heer 17.767, Luftwaffe 1310, Sonstige 1578)

Militärausgaben (am BIP): 5,6%

Nützliche Adressen und Links

Georgische Botschaft in Deutschland
Rauchstraße 11, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-4849070 Fax: +49-30-48490720
E-Mail: berlin.emb@mfa.gov.ge

Deutsche Botschaft in Georgien
David Agmaschenebeli Prospekt 166, 0112 Tiflis
Telefon: +995-32-2447300 Fax: +995-32-2447364

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Zentralasien-Reiseseite







Themen von A-Z