ThemaGerhard GribkowskyRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Formel-1-Chef: BayernLB verklagt Ecclestone auf 345 Millionen Euro

Formel-1-Chef: BayernLB verklagt Ecclestone auf 345 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Bernie Ecclestone steht bald wieder vor Gericht: Nun fordert die BayernLB in einer Klage rund 345 Millionen Euro Wiedergutmachung von dem Formel-1-Chef. Es geht um den Verkauf von Anteilen der Rennserie vor acht Jahren. mehr... Forum ]

Formel-1-Chef: Ecclestone verspottet deutsche Justiz per Weihnachtsgruß

Formel-1-Chef: Ecclestone verspottet deutsche Justiz per Weihnachtsgruß

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Handelt es sich bei der bayerischen Justiz um Raubritter? Diesen Vergleich zieht Formel-1-Chef Bernie Ecclestone auf einer Weihnachtskarte - die gleichzeitig seinen luxuriösen Lebenstil illustriert. mehr... Forum ]

Gribkowskys Weinsammlung: Bechern wie ein Banker

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2014

Gerhard Gribkowsky sitzt hinter Gittern und hat Millionenschulden. Deshalb versteigert der Staat jetzt die Weinsammlung des Ex-Vorstandes der BayernLB. mehr...

Ecclestone-Prozess eingestellt: Die Wahrheit bleibt auf der Strecke

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Das Bestechungsverfahren gegen Bernie Ecclestone wird eingestellt, der Rennboss zahlt 100 Millionen Dollar. Die Richter geben sich zufrieden - doch jetzt wird wohl nie geklärt werden, was in dem Wirtschaftskrimi wirklich geschah. mehr...

Bestechungsprozess: Ecclestone bricht sein Schweigen

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

Er fürchtete um sein Vermögen: Erstmals hat sich Formel-1-Boss Bernie Ecclestone im Bestechungsprozess geäußert. In deutlichen Worten schildert er, wie er sich vom früheren Bayern-LB-Manager Gribkowsky unter Druck gesetzt fühlte. mehr...

Ecclestone-Prozess: Gribkowsky soll Kontakt zum BND gesucht haben

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Die Anwälte von Formel-1-Chef Ecclestone versuchen weiter, den Hauptbelastungszeugen in ein zweifelhaftes Licht zu stellen. Ex-Banker Gribkowsky soll Kontakt zum BND-Chef und zu Bayerns Innenminister gesucht haben - weil er sich von Ecclestone bedroht fühlte. mehr...

Ecclestone-Prozess: Ex-Mitarbeiter beschreibt Gribkowsky als Aufschneider mit Wutausbrüchen

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2014

Im Prozess gegen Formel-1-Boss Ecclestone plauderte ein BayernLB-Angestellter aus dem Nähkästchen. Die Anekdoten über seinen früheren Chef Gribkowsky werfen ein denkbar schlechtes Licht auf den Manager. mehr...

Ex-Bankvorstand: Gribkowsky berichtet von rüdem Umgangston bei BayernLB

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Gerhard Gribkowsky ist in Plauderlaune. Der inhaftierte Ex-Vorstand der BayernLB berichtete als Zeuge von häufigen Streitereien in der Chefetage der Bank. Am Ende habe aber gegolten: "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich." mehr...

Beobachtungen im Privatleben: Gribkowsky fühlte sich von Ecclestone bedroht

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

Im Bestechungsprozess gegen Bernie Ecclestone hat ein Polizist ausgesagt. Hauptbelastungszeuge Gribkowsky soll sich vom Formel-1-Chef bedroht gefühlt haben - in seinem Privatleben. mehr...

Ecclestone-Prozess: Zeuge greift Formel-1-Chef direkt an

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2014

Wird es jetzt eng für Bernie Ecclestone? Im Bestechungsprozess gegen den Formel-1-Chef hat Hauptbelastungszeuge Gribkowsky eindeutige Vorwürfe gegen den 83-Jährigen erhoben. mehr...

Bestechungsvorwurf: Gribkowsky legt gegen Formel-1-Boss Ecclestone nach

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2014

Versuchte Bestechung mit 80 Millionen Dollar: Mit diesem Vorwurf überraschte Ex-Landesbanker Gribkowsky beim Prozessauftakt gegen Formel-1-Boss Ecclestone. Nun bekräftigt er die Anschuldigung und räumt ein, er habe später "die Karotte geschnappt". mehr...

Ecclestone-Prozess: Gribkowskys Widersprüche

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Mit Spannung war im Ecclestone-Prozess der Auftritt des Ex-Bankers Gribkowsky erwartet worden - nach stundenlanger Vernehmung sorgte der Belastungszeuge für einen Eklat. mehr...

Themen von A-Z