ThemaGerhard SchröderRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Politiker bei "Wetten, dass..?": Superquote mit dem Showkanzler

Politiker bei "Wetten, dass..?": Superquote mit dem Showkanzler

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Schröder kümmerte sich um alte Damen, von der Leyen ließ sich auf Händen tragen, und Kohl schickte seine Frau vor: Politiker nutzten "Wetten, dass..?", um beim Wähler Sympathiepunkte zu sammeln. Das ging bisweilen nach hinten los. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

70. Geburtstag des Altkanzlers: SPD fehlt das Schröder-Gen

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Erst diskutiert die SPD auf einer Regierungskonferenz, dann feiert sie den 70. Geburtstag des Altkanzlers. Es wird an diesem Tag klar, was die Sozialdemokraten von Gerhard Schröder lernen können: Selbstbewusstsein. mehr...

KARRIEREN: Wenig Angst vor Hunden

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Gerhard Schröder wird 70, aber nicht weise. Die Krim-Politik seines Freundes Putin verteidigt er mit kruden Argumenten. Kann ein Lobbyist ein Altkanzler sein? Was unterscheidet Angela Merkel von Gerhard Schröder? Zum Beispiel dies: "Ich habe wenige... mehr...

EU-Parlament zur Ukraine-Krise: Grüne scheitern mit Antrag gegen Ex-Kanzler Schröder

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Sie wollten ihm den Mund verbieten, doch ihr Vorstoß misslang: In einem Antrag fordern Grüne und konservative EU-Parlamentarier ein Sprechverbot für den Altbundeskanzler zum Thema Russland. Die Mehrheit lehnte die Forderung jedoch ab. mehr...

Antrag im Europaparlament: EU-Abgeordnete wollen Schröder Sprechverbot zur Krim erteilen

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Grüne und konservative EU-Parlamentarier wollen Gerhard Schröder zum Schweigen bringen. In einem Antrag fordern die Abgeordneten ein Sprechverbot für den Altbundeskanzler zum Thema Russland. Begründung: Schröder verfolge zweifelhafte Interessen. mehr...

Ukraine-Konflikt: Schröder macht EU für Krim-Krise mitverantwortlich

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2014

Das Ringen um einen Ausweg aus der Krim-Krise hält an, Angela Merkel hat erneut mit Präsident Putin telefoniert. Mitten in das Bemühen platzt die Kritik eines prominenten Russland-Freundes: Ex-Kanzler Schröder übt scharfe Kritik am Ukraine-Kurs der EU. mehr...

SPD: Schröder wollte an Steinmeier übergeben

DER SPIEGEL - 24.02.2014

Schröder wollte sein Kanzleramt an Steinmeier übergeben. Ex-Kanzler Gerhard Schröder hat offenbart, dass er für den Fall eines Siegs bei der Bundestagswahl 2005 nach der halben Legislaturperiode zurückgetreten wäre. Der SPD-Politiker wollte einem p... mehr...

Ex-Bundeskanzler im Interview: Schröder rät Merkel zu rechtzeitigem Abschied

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2014

"Irgendwann wollen Medien und Öffentlichkeit ein neues Gesicht haben": Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder rät Kanzlerin Angela Merkel, rechtzeitig an einen Nachfolger zu übergeben. Der SPD-Politiker lobt Parteichef Gabriel und erzählt von seinen iPad-Plänen. mehr...

Ukraine-Konflikt: Ex-Kanzler Schröder schlägt Uno als Vermittler vor

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2014

Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder lehnt eine Vermittlerrolle im Ukraine-Konflikt ab - und schlägt dafür die Vereinten Nationen vor. Die Europäische Union habe sich wegen ihrer Parteinahme für die Opposition diskreditiert, sagte der SPD-Politiker SPIEGEL ONLINE. mehr...

Buchvorstellung des SPD-Altkanzlers: Schröder is' okay

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Ein bisschen Medienschelte, schwere Vorwürfe an die USA, Frotzeleien über Horst Seehofer - und viel gute Laune: Gerhard Schröder präsentiert sich bei der Vorstellung seines neuen Buchs als entspannter Altkanzler. Heiklen Fragen weicht er aus. mehr...

Altkanzler bei Beckmann: Gerhard Schröder und wie er die Welt sieht

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Von wegen Teilzeit-Hausmann in Hannover: Gerhard Schröder lieferte einen klugen und unterhaltsamen Solo-Talk bei Reinhold Beckmann. Er sprach über sein Verhältnis zu Putin, verteidigte die Agenda 2010, lobte Sigmar Gabriel - und klang dabei sogar ein bisschen wie Helmut Schmidt. mehr...

Themen von A-Z