ThemaGerry AdamsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Arm wie die Kirchenmäuse

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.01.2013

Beim Osteraufstand 1916 erhoben sich die lange unterdrückten Iren gegen die Briten. Die Insel wurde geteilt, die Unruhen im Norden gingen weiter. Die Botschaft "An das irische Volk", die der Dichter Patrick Pearse am Ostermontag 1916 in der Mittags... mehr...

Nordirische Politiker unter Terrorverdacht: Schatten des Bürgerkriegs

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2012

War Sinn-Fein-Chef Gerry Adams einst IRA-Kommandeur, befahl er gar Morde? Das wird auf vertraulichen Tonbändern behauptet, über deren Freigabe ein erbitterter Streit entbrannt ist. Die Bänder könnten auch andere Top-Politiker unter Terror- und Mordverdacht bringen. mehr...

IRLAND: Comeback der Neinsager

DER SPIEGEL - 14.05.2012

Irland: Nein-Kampagne der Sinn Féin-Partei gegen den Fiskalpakt. Alle etablierten Parteien fordern die Bürger auf, beim Referendum über den Fiskalpakt am 31. Mai mit Ja zu stimmen. Nur einer nicht: Gerry Adams, Chef der ultranationalistischen Parte... mehr...

NORDIRLAND: Schreckliche Familie

DER SPIEGEL - 28.12.2009

Nach der irischen Kirche gerät auch Belfasts mächtigster katholischer Politiker in Verdacht, mit seinem Schweigen jahrelang Kindesmissbrauch gedeckt zu haben. Gerry Adams, 61, Abgeordneter für den Wahlkreis Belfast-West im Parlament von Westminster... mehr...

Nordirland: Trauma einer politischen Familie

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2009

Die Familie des Sinn-Fein-Chefs Gerry Adams wird von einem Skandal erschüttert: Sein Bruder missbrauchte jahrelang die eigene Tochter. Adams half - aus politischen Motiven -, das Verbrechen zu vertuschen. Nun stellte sich der Täter der Polizei. mehr...

NORDIRLAND: Aufstand der Schwestern

DER SPIEGEL - 28.02.2005

Der Mythos der IRA, die einst den Widerstand gegen die Protestanten und gegen London organisierte, ist zerstört. Dafür sorgten ein Bankraub und ein brutaler Mord. Von Matthias Matussek. Alle wussten es, und alle schauten weg wie immer, um den Fr... mehr...

GROSSBRITANNIEN: Freund hörte mit

DER SPIEGEL - 20.12.1999

Nordirland: Sinn-Fein-Politiker im Privatauto abgehört. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Nach dieser Devise Lenins verfuhr offenbar die britische Regierung während der Friedensverhandlungen in Nordirland mit dem ehemaligen Staatsfeind ... mehr...

Gerry Adams

DER SPIEGEL - 02.12.1996

Vita Gerry Adams. ist wegen seiner Nähe zum IRA-Kommandostab eine Schlüsselfigur im nordirischen Friedenspoker. Doch die Briten wollen den 48jährigen Chef der Sinn-Fein-Partei erst zu Gesprächen zulassen, wenn sich die IRA zu einem "dauerhafte... mehr...

Nordirland: Nie Töten befohlen

DER SPIEGEL - 02.12.1996

Interview mit dem Katholikenführer Gerry Adams über den IRA-Terror und seine Hoffnung auf einen Waffenstillstand. Gerry Adams über den IRA-Terror. SPIEGEL: Mister Adams, wann haben Sie das letzte Mal eine geladene Waffe in der Hand gehalten? ... mehr...

Nordirland: Pate der Gewalt

DER SPIEGEL - 19.02.1996

Nach dem Londoner Anschlag ist Katholikenführer Gerry Adams als Friedensmakler gescheitert. Nun muß er den Zorn der IRA fürchten. Die Warnung kam knapp vor der Katastrophe. "Ich fürchte, ich habe beunruhigende Neuigkeiten", teilte Sinn-Fein-Führ... mehr...

Themen von A-Z