ThemaGert-Rudolf FlickRSS

Alle Artikel und Hintergründe

KUNSTMARKT: Der ultimative Luxus

DER SPIEGEL - 27.10.2003

Potente Erben wie die Flick-Brüder oder Gloria von Thurn und Taxis und schwerreiche Unternehmer wie Gucci-Eigner François Pinault bestimmen mit ihrer Sammelleidenschaft heute den Marktwert vieler Künstler. Der Industrieerbe Gert-Rudolf Flick, 60,... mehr...

STEUERN: Fluchtpunkt London

DER SPIEGEL - 05.05.2003

Immer mehr deutsche Superreiche siedeln sich wegen vorteilhafter Steuergesetze in der britischen Hauptstadt an. Flick, Sachs, Engelhorn und Co. lagern ihre Milliarden-Vermögen formal in Steuerparadiesen und genießen ihr Geld unbehelligt vom hiesigen ... mehr...

Papierindustrie: Ende gut, alles gut

DER SPIEGEL - 30.04.1990

Das Konzern-Geschacher um die Feldmühle ist zu Ende: Sieger wurde der schwedische Stora-Konzern, die Veba und die Flick-Brüder haben dick verdient. In kurzer Folge trafen am Montag vergangener Woche zwei Firmen-Jets aus Stockholm und einer aus d... mehr...

KONZERNE: Viele Angebote

DER SPIEGEL - 22.05.1989

Feldmühle Nobel kommt ins Veba-Imperium - dank der Flick-Brüder Mick und Muck. Friedrich Christian Flick, 44, und Gert-Rudolf Flick, 45, gelten hierzulande als Paradiesvögel des Aktien-Adels. Als "Mick" und "Muck" geistern sie durch die Klatsch... mehr...

WIRTSCHAFT: Der geplatzte Coup von Mick und Muck

DER SPIEGEL - 20.06.1988

Empört waren jene, die mit Feldmühle-Nobel-Aktien spekuliert hatten; schadenfroh die anderen, die den Börsen-Gerüchten nie getraut hatten: Am letzten Montag verkündeten die Flick-Brüder Gert-Rudolf und Friedrich Christian, daß sie ihre Übernahme-Absi... mehr...

WIRTSCHAFT: Flick-Erben: Die wollen Rache

DER SPIEGEL - 06.06.1988

Was mit dem früheren Familienbesitz geschieht, gefällt den beiden Enkeln des Firmengründers Friedrich Flick schon lange nicht mehr: Gert-Rudolf und Friedrich Christian Flick möchten die Macht bei der Feldmühle Nobel AG, dem Kernstück des früheren Kon... mehr...

FLICK: Art Vaterfigur

DER SPIEGEL - 25.04.1988

Weil ihm seine Neffen das Milliarden-Vermögen streitig machen, greift Ex-Konzernherr Friedrich Karl Flick auf seinen gefeuerten Adlatus zurück: Eberhard von Brauchitsch. . Die Gegend am Zürichberg ist eine der besten Adressen in ganz Europa. Dor... mehr...

Gesunder Egoismus schafft neue Werte

DER SPIEGEL - 19.03.1973

Die Flick-Enkel über das Selbstverständnis junger Unternehmer. SPIEGEL: Sie, Herr Dr. Gert-Rudolf Flick, und Sie, Herr Dr. Friedrich Christian Flick, haben eines der größten Produktivvermögen der Bundesrepublik geerbt und sammeln jetzt beide als ge... mehr...

FLICK-KONZERN: Mick und Muck

DER SPIEGEL - 17.07.1972

Konzernherr und Milliardär Friedrich Flick gibt einen Teil seiner Macht an seine Enkel ab; von einem Hotel am Bodensee aus lenkt er weiterhin die Konzern-Unternehmen. Der alte Herr mit dem eisgrauen Haar schüttelte vor seinen beiden Enkeln mißmutig... mehr...

Themen von A-Z