Die Arena ist leer

DER SPIEGEL - 16.09.2013

Gertrud Höhler über die CDU; Politisch habe ich mich immer als liberal, aber unionsnah betrachtet. Ich habe oft CDU gewählt, aber in diesem Jahr fällt mir die Wahl sehr schwer. Meine Entscheidung bereitet mir keine Bauchschmerzen, sondern… mehr...

Merkel-Debatte bei Jauch: Redeschwall einer Untergangsprophetin

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2012

Lothar de Maizière blickte versteinert, Ursula von der Leyen war offenkundig fassungslos: Bei Günther Jauch ließ Merkel-Kritikerin Gertrud Höhler wieder Suaden gegen die Kanzlerin los. Die vielleicht interessanteste Frage wurde aber nur gestreift. mehr...

Merkel-Kritikerin Gertrud Höhler: Die Legende von der Kanzlerberaterin

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2012

Kanzlerberater - ein Titel mit Klang. Auch Merkel-Kritikerin Gertrud Höhler wird in den Medien gerne als Ex-Beraterin von Helmut Kohl vorgestellt. Aber was macht eigentlich ein Kanzlerberater? Und hat sie diesen Titel verdient? mehr...

Merkel-Kritikerin Höhler: Den Bogen überspannt

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2012

Die Autorin und Kohl-Vertraute Gertrud Höhler holt in ihrem Buch „Die Patin“ zum Rundumschlag gegen Angela Merkel aus. Den Vorwurf, sie pflege eine einseitige Feindschaft zur Kanzlerin, weist sie von sich. Bei der Buchvorstellung in Berlin bekam man einen anderen Eindruck. mehr...

CDU: Im Widerstand

DER SPIEGEL - 20.08.2012

Die Kritik an Kanzlerin Angela Merkel war schon immer schrill. Nun hat die ehemalige Kohl-Vertraute Gertrud Höhler noch eine Schippe draufgelegt. mehr...

Präsidenten-Debatte bei Jauch: Wulffs letzter Mann

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2012

Vereinte Frauenmacht gegen Christian Wulff: Bei Jauch forderten Ex-Schröder-Gattin Hillu und Ex-Ministerpräsidentin Simonis vollmundig den Rücktritt des Bundespräsidenten. Kein Problem für CDU-Mann Peter Hintze - mit Eifer legte er einen Sendezeit-sprengenden Einzelkampf für das Staatsoberhaupt hin. mehr...

Vermietung an NPD: Frühere Kohl-Beraterin Höhler soll gehen

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2007

In Paderborn spitzt sich der Konflikt um Gertrud Höhler zu. Die Universität will die Wissenschaftlerin zum Rücktritt bewegen, weil sie ein Büro in Zwickau an einen NPD-Abgeordneten vermietet hat. Höhler bestreitet jetzt, dass sie vom NPD-Hintergrund wusste. mehr...

Vermietung an NPD: Ex-Kohl-Beraterin Höhler unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2007

Die Literaturwissenschaftlerin Gertrud Höhler steckt in einer unschönen Affäre: Die frühere Beraterin von Altkanzler Kohl hat ein Gebäude in Zwickau an die NPD vermietet. Nun soll sie von ihrem Amt als Mitglied des Hochschulrats der Universität Paderborn zurücktreten. mehr...

Kulturdebatte: Wir sind auf Moll gestimmt

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2006

Jammern die Deutschen zu viel? Ist es berechtigt, unser Unbehagen an der eigenen Kultur? Antworten auf diese Fragen suchten gestern Wirtschaftsexpertin Gertrud Höhler, Autor Matthias Politycki und Publizist Roger Willemsen bei einem Diskussionsforum der „Zeit“ - leider vergebens. mehr...

AM RANDE: Schwellende Hüften

DER SPIEGEL - 31.03.1997

Soziologen im neuen Licht; Die Soziologen haben die Welt interpretiert, die Welt hat überlebt. Immerhin weiß man jetzt, daß Reklame „die List ist, mit der der Traum sich der Industrie aufdrängt“ (Benjamin). Oder wie Ideologie zu… mehr...