ThemaGesamtschuleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zukunft: We love Schule

DER SPIEGEL - 16.06.2014

Bildungspolitik ist Ländersache und für Laien kaum zu fassen. Was Bremen eben einführt, schafft Bayern morgen ab, was in Hessen gilt, ist in Sachsen verboten. Die einfache Frage, was eine gute Schule ist, wird kaum mehr gestellt. Dabei gibt es Antworten. Was macht eine Schule zu einer guten Schule? mehr...

BILDUNG: „Eltern entscheiden alles“

DER SPIEGEL - 31.10.2011

Die baden-württembergische Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer, 48 (SPD), über die Einführung der Gemeinschaftsschule und die Bevormundung durch Lehrer mehr...

Bildungskonsens in NRW: Rot-Grün und CDU beschließen Schulreform

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2011

Ein jahrzehntelanger Streit ist beigelegt: Der Landtag in Nordrhein-Westfalen hat die Schulreform beschlossen, die der Hauptschule faktisch den Garaus macht. Die Schulministerin feiert, Eltern und Schüler sind nicht zufrieden. mehr...

Schul-Glaubenskrieg in NRW entschieden: Gymnasium wird Haupt-Schule

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2011

Ist der Schulfrieden in Nordrhein-Westfalen ein Modell für Deutschland? Rot-Grün und CDU versprechen sich zwölf Jahre Eintracht - und hoffen, dass sich ihr jeweiliges schulpolitisches Heilsversprechen von selbst durchsetzt. Die CDU wird dieses Spiel verlieren. mehr...

Schulzwist in der Union: Bayern poltert gegen Schavan

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2011

Prompte Antwort aus dem Süden: Kaum hatte Bildungsministerin Schavan (CDU) den Plan zur Zusammenlegung von Haupt- und Realschulen verteidigt, feuerten die Traditionalisten in der Union zurück. Bayerns Ministerpräsident Seehofer und sein Kultusminister wollen die Reform unbedingt verhindern. mehr...

Schavan zum Bildungsstreit in der Union: „Wie die Schule heißt, ist mir egal“

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2011

Die CDU-Spitze will die Hauptschule abschaffen und entfacht damit den nächsten Streit in der Union: Traditionalisten verdammen das Konzept, Reformern geht es nicht weit genug. Im Interview verteidigt Bildungsministerin Schavan ihren Kurs - und damit ihre bildungspolitische Wende. mehr...

Streit über Schulkonzept: CDU-Bürgermeister rebellieren gegen Parteispitze

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2011

Die CDU-Führung will Haupt- und Realschulen zusammenlegen, doch der Basis geht das nicht weit genug: Christdemokratische Bürgermeister setzen auf die Gemeinschaftsschule - und gehen damit auf Konfrontationskurs zu konservativen Traditionalisten. mehr...

SCHULEN: Aufstand der CDU-Bürgermeister

DER SPIEGEL - 27.06.2011

NRW: Bürgermeister erzürnt über Haltung der CDU in der Schulpolitik; Für Aufruhr an der Parteibasis sorgt die Blockadehaltung der nordrhein-westfälischen CDU in der Schulpolitik. Viele Unions-Bürgermeister werfen dem Landesvorsitzenden Norbert… mehr...

Schulpreis: Alle lieben die Gesamtschule - für einen Tag

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2011

Zum zweiten Mal gewinnt eine niedersächsische Gesamtschule den renommierten Deutschen Schulpreis. Der 100.000-Euro-Sieg stellt die Bildungspolitik der Landesregierung bloß - und Bundespräsident Christian Wulff, der die integrativen Schulen lange bekämpft hat. mehr...

Nordrhein-Westfalen: Richter stoppen rot-grüne Schulreform

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2011

Der Schulreform der rot-grünen Landesregierung von Nordrhein-Westfalen droht das Aus: Das Verwaltungsgericht Arnsberg hält die Genehmigungen für neue Gemeinschaftsschulen für rechtswidrig. Schulministerin Löhrmann (Grüne) will nun für ihre Reform kämpfen. mehr...

Themen von A-Z