ThemaMittelschichtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

US-Kapitalismus in der Krise: "Wir müssen die reiche Elite bekämpfen"

US-Kapitalismus in der Krise: "Wir müssen die reiche Elite bekämpfen"

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2016

Robert B. Reich zählt zu den einflussreichsten Intellektuellen der USA. Der Politikanalyst sieht Amerika auf dem Weg in eine ungerechte Klassengesellschaft - ein perfekter Nährboden für Demagogen wie Trump. Ein Interview von Thomas Schulz mehr... Forum ]

Studie: Was Arbeiterkinder zum Studium ermuntert

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2016

Es ist eine große Ungerechtigkeit im Bildungssystem: Akademikerkinder gehen häufiger an die Uni als Abiturienten, deren Eltern nicht studiert haben. Nun zeigt eine Studie, was dagegen hilft. mehr...

AfD und Sozialdemokratie: „Der ökonomische Wandel hat die SPD ins Herz getroffen“

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2016

Was hat der Erfolg von Rechtspopulisten mit dem Niedergang der Sozialdemokratie zu tun? Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erklärt Harvard-Professor Peter Hall den Zusammenhang - und gibt Tipps an SPD und Co. mehr...

Neue Studie: Deutschlands Mittelschicht schrumpft

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2016

Die deutsche Mittelschicht ist in den vergangenen Jahrzehnten deutlich kleiner geworden. Laut einer neuen Studie schrumpfte sie zwischen 1991 und 2013 ähnlich stark wie in den USA. mehr...

„Querfront“-Debatte: Links und rechts, alles eins?

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Plötzlich ist es wieder schick, Linke und Rechte in einen Topf zu werfen. Das Bürgertum belügt sich damit, dass sich angeblich die Extreme berühren. Dabei steckt die politische Mitte in der Krise. mehr...

Demokratieverachtung: Wie Deutschland seine politische Mitte verliert

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2015

Abendland-Patrioten im Bund mit Putin-Fans, Neonazis mit Linkspartei-Anhängern, Israel-Gegner mit Islam-Hassern: In Deutschland gewinnt eine Querfront an Zulauf, die wenig mehr eint als die Angst vor Veränderung und das Misstrauen gegen Eliten. mehr...

Sozialer Aufstieg: Kinder von Einwanderern sind ehrgeiziger

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2015

Weiter zu kommen als die eigenen Eltern - dieser Wunsch gehört zu den Grundpfeilern des Wirtschaftswunders. Eine Umfrage zeigt nun: Menschen mit ausländischen Wurzeln ist sozialer Aufstieg weit wichtiger als dem Rest der Deutschen. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Der Faschismus lebt

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2015

Enttäuschung, Lüge, Hass, Gewalt - wenn aus diesen Zutaten Politik wird, entsteht Faschismus. In Deutschland ist es wieder so weit. Leider scheut sich die Nation, bei der Ursachenforschung tief genug zu graben. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Weniger Demokratie wagen!

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2015

Alle klagen über sinkende Wahlbeteiligung. Wenn man sieht, was Leute im Netz hinterlassen, kann man nur dankbar sein, dass viele Krakeeler am Wahltag zu desinteressiert oder zu betrunken sind, um aus dem Bett zu finden. mehr...

Karrieren: Der Ukraine-Versteher

DER SPIEGEL - 30.05.2015

Karl-Georg Wellmann macht Schlagzeilen als der Bundestagsabgeordnete, den Russland abwies. Weniger bekannt: seine Nähe zu Oligarchen. mehr...

Bildung: Die Chancenlüge

DER SPIEGEL - 09.05.2015

Wer in Deutschland als Kind armer Eltern geboren wird, gleicht diesen Nachteil meist nicht mehr aus. Das liegt auch daran, dass der Sozialstaat seine Milliarden falsch verteilt. Der soziale Aufstieg wird zum leeren Versprechen. mehr...

Themen von A-Z