Thema Gesundheitspolitik

Alle Artikel und Hintergründe

Gesetzliche Krankenkassen: Ausgaben für Medikamente steigen auf 38,5 Milliarden Euro

Gesetzliche Krankenkassen: Ausgaben für Medikamente steigen auf 38,5 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Die gesetzlichen Krankenkassen haben 2016 deutlich mehr Geld für Arzneimittel ausgegeben. Hauptgrund: Laut AOK-Report sind Medikamente mit Patentschutz in Deutschland besonders teuer. mehr... Forum ]

Deutschland in Zahlen: Wer finanziert das Gesundheitssystem?

Deutschland in Zahlen: Wer finanziert das Gesundheitssystem?

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2017

Versicherte zahlen immer höhere Beiträge an ihre Krankenkasse - und trotzdem klagen die Akteure im Gesundheitswesen über Geldmangel. Wer trägt eigentlich die Kostensteigerungen in dem System? Von Nicolai Kwasniewski und Anna van Hove (Grafik) mehr... Forum ]


AOK-Bundesverband: Arbeitsausfall durch psychische Krankheiten um 80 Prozent gestiegen

AOK-Bundesverband: Arbeitsausfall durch psychische Krankheiten um 80 Prozent gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Stress und hohe Arbeitsverdichtung fordern ihren Tribut. In den vergangenen zehn Jahren konnte immer mehr Arbeit nicht erledigt werden, weil Beschäftigte sich teilweise wochenlang krankmeldeten. mehr... Forum ]

Nutzung als Medikament: Bundesregierung räumt Lieferengpässe bei Cannabis ein

Nutzung als Medikament: Bundesregierung räumt Lieferengpässe bei Cannabis ein

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2017

Tausende schwerkranke Menschen in Deutschland erhalten inzwischen Cannabis auf Kassenkosten - theoretisch. Tatsächlich gibt es Lieferengpässe, wie der SPIEGEL berichtet. mehr... Forum ]


Heilpraktiker in der Kritik: "Den gegenwärtigen Irrsinn nicht länger hinnehmen"

Heilpraktiker in der Kritik: "Den gegenwärtigen Irrsinn nicht länger hinnehmen"

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2017

Eine Gruppe von Ärzten und Wissenschaftlern fordert, die Regelungen für Heilpraktiker zu überarbeiten. Einer ihrer Vorschläge: Den unseriösen Beruf gleich ganz abschaffen. mehr... Forum ]

Strategien gegen Ärztemangel: Hallo, spricht da der Tele-Doktor?

Strategien gegen Ärztemangel: Hallo, spricht da der Tele-Doktor?

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2017

Was tun gegen den Ärztemangel auf dem Land? In Modellprojekten lassen sich die Patienten jetzt von Sensoren und Kameras überwachen. Ersetzt der Computer den Besuch beim Facharzt? Von Conny Neumann und Barbara Schmid mehr...


Gesundheitsgefahr: Zweieinhalb Liter Energydrinks - Herzstillstand

Gesundheitsgefahr: Zweieinhalb Liter Energydrinks - Herzstillstand

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Für Millionen Menschen gehören koffeinhaltige Getränke zur täglichen Routine. Auch viele Kinder und Jugendliche greifen zu den Aufputschmitteln - teils mit fatalen Folgen. Von Katrin Elger, Benjamin Knaack und Antje Windmann mehr...

USA: Afroamerikaner sterben im Schnitt vier Jahre früher als Weiße

USA: Afroamerikaner sterben im Schnitt vier Jahre früher als Weiße

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2017

Afroamerikaner haben in den USA deutlich schlechtere Chancen, sehr alt zu werden, als weiße Bürger. Viele erkranken schon früh am Herzen, auch Krebs ist weiter verbreitet. mehr...


"Kniefall vor der Pharmalobby": Bundestag beschließt umstrittenes Arzneimittel-Gesetz

"Kniefall vor der Pharmalobby": Bundestag beschließt umstrittenes Arzneimittel-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2017

Keine Geheimhaltung, aber auch keine Preisbremse: Der Bundestag hat ein Gesetz verabschiedet, in dem es auch um die Kosten für neue Medikamente geht. mehr...

Pharma-Erfolg: Wie die Preisbremse aus dem Arzneigesetz verschwand

Pharma-Erfolg: Wie die Preisbremse aus dem Arzneigesetz verschwand

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Bislang können Pharmafirmen die Preise für neue Medikamente im ersten Jahr beliebig festlegen, die Krankenkassen müssen zahlen. Das sollte ein neues Gesetz ändern - eigentlich. Von Irene Berres mehr... Forum ]