Thema Gesundheitssystem

Alle Artikel und Hintergründe

Streitfrage: Wieso zahlen Krankenkassen Homöopathie?

Streitfrage: Wieso zahlen Krankenkassen Homöopathie?

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

Die Techniker Krankenkasse erstattet - wie andere gesetzliche Kassen auch - die Kosten für homöopathische Behandlungen, obwohl deren Wirksamkeit nicht erwiesen ist. Auf Twitter ist darüber eine heftige Debatte entbrannt. Von Nina Weber mehr... Forum ]

Medizinische Notfälle: In die Rettungsstelle oder zum Arzt?

Medizinische Notfälle: In die Rettungsstelle oder zum Arzt?

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Seit Jahren gibt es Zank zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern, wer für welche Notfälle zuständig ist. In manchen Regionen klappen die Absprachen, in vielen aber immer noch nicht. mehr... Video | Forum ]


Südafrika: Dutzende Patienten sterben nach Verlegung

Südafrika: Dutzende Patienten sterben nach Verlegung

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2017

Südafrikanische Behörden ließen mehr als tausend psychisch kranke Menschen aus einer Klinik in günstigere Einrichtungen verlegen - die hatten allerdings keine notwendigen Lizenzen. 94 Betroffene sind gestorben. mehr...

Gesundheitswesen: Zahl der Mitarbeiter in Pflegeberufen steigt

Gesundheitswesen: Zahl der Mitarbeiter in Pflegeberufen steigt

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2017

Die Zahl der Mitarbeiter im Gesundheitswesen ist gestiegen - besonders in der Altenpflege. Der Anstieg fiel jedoch schwächer aus als in den Vorjahren. mehr... Forum ]


HIV-Schutz mit Medikamenten: "Die Leute können sich das nicht leisten"

HIV-Schutz mit Medikamenten: "Die Leute können sich das nicht leisten"

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2017

Eine Pille pro Tag und die Angst vor einer Ansteckung sinkt: Seit September ist in Deutschland ein Medikament zum Schutz vor HIV zugelassen. Nur leisten kann sich das Mittel kaum jemand, die Politik fühlt sich nicht zuständig. mehr... Forum ]

Ab April: Servicestellen vermitteln Psychotherapeuten-Termine

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Seit einem Jahr verteilen Servicestellen Facharzttermine an Patienten. Trotz Kritik der Kassenärzte wird das Angebot nun ausgebaut. Ab April sollen auch Termine beim Psychotherapeuten vermittelt werden. mehr...

Krankenkassen: TK-Chef gibt Mogelei bei Abrechnungen zu

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2016

Aus einem leichten Bluthochdruck wird ein schwerer: Ärzte machen Patienten kränker, als sie sind - auf dem Papier. Mit dieser Methode schummeln Kassen offenbar bei Abrechnungen. Das räumte der Chef der TK in einem Interview ein. mehr...

Krankenkasse KKH: „Die Hälfte aller Arztbesuche ist überflüssig“

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Jeder zweite Arztbesuch ist nach Darstellung der Kaufmännischen Krankenkasse unnötig. Schuld sind demnach nicht die Patienten, sondern die Ärzte. mehr...

Flüchtlinge: De Maizière nennt falsche Attest-Zahlen

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

Thomas de Maizière warf Ärzten vor, Flüchtlingen zu schnell Atteste gegen eine Abschiebung auszustellen. Jetzt räumt das Innenministerium ein: Die Zahlen waren nicht gedeckt. mehr...

Gesetz gegen Korruption: Bestechliche Ärzte machen sich künftig strafbar

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Eine Gesetzeslücke schließt sich: Niedergelassene Ärzte können künftig wegen Korruption belangt werden - es drohen mehrjährige Haftstrafen. mehr...

Krebskranker Syrer: Geflohen nach Deutschland, geflohen aus Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2016

In einem Schlauchboot kam Amjad Wardeh nach Europa. Der Syrer leidet an einer seltenen Krebserkrankung und hoffte in Deutschland auf medizinische Hilfe - vergeblich. Nun sucht er sein Glück in Kanada. mehr...

Bürokratie-Wahnsinn: So werden Flüchtlinge medizinisch versorgt

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2016

Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen ist in Deutschland ein enormer bürokratischer Akt - und von Ort zu Ort unterschiedlich geregelt. Wir erklären, was Asylbewerbern zusteht und was nicht. mehr...

Gutachten für 2015: Arbeit von Chirurgen und Orthopäden wird am häufigsten bemängelt

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2016

Rund 2100 Behandlungsfehler sind Ärzten im Jahr 2015 unterlaufen. In 1774 Fällen entstand dabei ein Schaden, bei dem der betroffene Patient Anspruch auf Entschädigung hat. mehr...

Weitergabe von Rezeptdaten: „Die geübte Praxis war in der Branche üblich“

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2016

Datenschützer verhängten offenbar eine Strafe von insgesamt 150.000 Euro wegen illegaler Weitergabe vertraulicher Rezeptdaten. In dem Bußgeldbescheid steht Alarmierendes: Derartiges Verhalten habe es häufiger gegeben. mehr...

Faktencheck: Was Flüchtlinge beim Zahnarzt erwartet

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Sanieren sich Flüchtlinge die Zähne im großen Stil auf Staatskosten? In sozialen Medien kursieren solche Berichte. Der Faktencheck zeigt, welche Behandlungen finanziert werden und was sie kosten. mehr...