Deutschland: Ausgaben für Gesundheit bei einer Milliarde Euro täglich

Deutschland: Ausgaben für Gesundheit bei einer Milliarde Euro täglich

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Die Kosten für Gesundheit steigen unaufhörlich. Im vergangenen Jahr wurden erstmals mehr als eine Milliarde Euro täglich aufgewendet. Das meiste von der gesetzlichen Krankenversicherung. mehr... Forum ]

Umstrittene Psychotherapie-Reform: "Patienten sind in einer Schleife gefangen"

Umstrittene Psychotherapie-Reform: "Patienten sind in einer Schleife gefangen"

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2018

Seit 2017 können Menschen in psychischen Krisen schneller ein Gespräch beim Psychotherapeuten führen. Doch die Wartezeiten für eine Behandlung haben sich mitunter deutlich verlängert. Von Jana Hauschild mehr... Forum ]


Kassenarzt-Chef: Gleiche Honorare nutzen Patienten nicht

Kassenarzt-Chef: Gleiche Honorare nutzen Patienten nicht

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2018

Die Koalitionspläne zum Abbau der Zweiklassenmedizin lehnt Andreas Gassen ab. Das Gesundheitssystem habe ein ganz anderes Gerechtigkeitsproblem, sagte der KBV-Chef dem SPIEGEL. Von Cornelia Schmergal mehr... Forum ]

Koalitionsvertrag: Was die GroKo bei Gesundheit und Pflege beschlossen hat

Koalitionsvertrag: Was die GroKo bei Gesundheit und Pflege beschlossen hat

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2018

Das Thema Gesundheit war ein Knackpunkt der GroKo-Verhandlungen. Der Streit über Ärztehonorare ist nicht geklärt, es soll nun eine Kommission eingesetzt werden. Die Ergebnisse und Annäherungen im Überblick. mehr... Forum ]


Koalitionsvertrag: Was die GroKo bei Gesundheit und Pflege beschlossen hat

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2018

Das Thema Gesundheit war ein Knackpunkt der GroKo-Verhandlungen. Der Streit über Ärztehonorare ist nicht geklärt, es soll nun eine Kommission eingesetzt werden. Die Ergebnisse und Annäherungen im Überblick. mehr...

Penis in Hantelscheibe eingeklemmt: Klinikbilder von Unfall landeten im Internet

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2017

Der Penis eines Mannes musste von der Feuerwehr aus einer Hantelscheibe befreit werden. Bilder von dem Einsatz wurden in sozialen Medien eingestellt. Jetzt muss die Klinik klären, wie es dazu kommen konnte. mehr...

Prozess in Düsseldorf: So funktionierte die Betrugsmasche der Pflegemafia

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

In Düsseldorf kommt eine Bande von Pflegebetrügern vor Gericht. Mit fingierten Rechnungen sollen die Osteuropäer gut acht Millionen Euro erschlichen haben. Pikant: Auch die Patienten profitierten vom Betrugssystem. mehr...

Weltweiter Vergleich: Deutschlands Gesundheitssystem landet auf Platz 20

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2017

Nirgends ist die Gesundheitsversorgung so gut wie in Andorra, das behauptet eine neue Studie. Deutschland landet auf Platz 20, noch hinter Griechenland. mehr...

Ab April: Servicestellen vermitteln Psychotherapeuten-Termine

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Seit einem Jahr verteilen Servicestellen Facharzttermine an Patienten. Trotz Kritik der Kassenärzte wird das Angebot nun ausgebaut. Ab April sollen auch Termine beim Psychotherapeuten vermittelt werden. mehr...

Soziales: Im Sumpf der Intrigen

DER SPIEGEL - 19.11.2016

Die Kassenärzte haben sich den Ruf erarbeitet, eine der zerstrittensten und korruptesten Vereinigungen im Gesundheitswesen zu sein. Wie konnte es so weit kommen? mehr...

Gesundheit: Lästige Konkurrenten

DER SPIEGEL - 22.10.2016

Kleine Solidarvereine sehen sich als Alternative zur herkömmlichen Krankenversicherung. Nun erschwert ihnen die Bürokratie das Leben. mehr...

Krankenkassen: TK-Chef gibt Mogelei bei Abrechnungen zu

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2016

Aus einem leichten Bluthochdruck wird ein schwerer: Ärzte machen Patienten kränker, als sie sind - auf dem Papier. Mit dieser Methode schummeln Kassen offenbar bei Abrechnungen. Das räumte der Chef der TK in einem Interview ein. mehr...

Krankenkasse KKH: „Die Hälfte aller Arztbesuche ist überflüssig“

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Jeder zweite Arztbesuch ist nach Darstellung der Kaufmännischen Krankenkasse unnötig. Schuld sind demnach nicht die Patienten, sondern die Ärzte. mehr...

Flüchtlinge: De Maizière nennt falsche Attest-Zahlen

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

Thomas de Maizière warf Ärzten vor, Flüchtlingen zu schnell Atteste gegen eine Abschiebung auszustellen. Jetzt räumt das Innenministerium ein: Die Zahlen waren nicht gedeckt. mehr...